BiBo_KW38_2022

Für trendiges Licht

AMTLICHER ANZ E IGER FÜR DAS BIRSIGTAL 

GZA 2012 BASEL | BIBO NR. 38 | 78. JAHRGANG | 22. SEPTEMBER 2022

Elektrofachgeschäft

Telefon Laden Telefax

061 406 30 20 061 406 30 30 061 406 30 40

Hauptstrasse 21 4104 Oberwil

www.ermacora-ag.ch

ermacora@ermacora-ag.ch https://shop.ermacora-ag.ch

e-shop

Viel Vergnügen auf dem Velo

Bottmingen . ........ 2 – 4 Tickets fürs Theater Basel KV-Lehrstelle ab 2023 Ein toller Lese(s)pass-Sommer Oberwil ................. 6 – 7 Brennholz-Feuerstellen Baugesuch Zivilstandsnachrichten Therwil ............... 20 – 23 Ersatzwahl Schulrat Detektive im Dorf unterwegs Gsägnets Därwil Ettingen ............. 24 – 26 Öffnungszeiten Wahlbüro Anmeldung Gugger-Herbstmärt Einladung Dialogveranstaltung Leimental . ......... 14 – 15 Aktuelles Musikschulen Aufgebot zum Nachschiesskurs 2022 Leben Sie am Existenzminimum? Regio . ..................... 8/10 Sport ......................... 12 Therwil Flyers – Schweizer Meister 2022 50 Jahre Jugend + Sport im Baselbiet Kirchen . .............. 16 – 18 KlimaGespräche in Therwil Der «Därwiler Säge» am Dorffest Sicherheitsnachweis? Kontrolle der Elektroinstallation? Gerne führen wir die Periodische Sicherheitskontrolle aus. Wandern mit Luca Aus dem Landrat

sind wir wieder beim Pferd. Es ging im- mer hinaus in die Natur. Ebenso beim Velo. Klar eignet es sich, um von Ort zu Ort zu gelangen. Es ist doch aber auch nur schön, wenn man durch Felder und Wälder sausen oder auch langsam fah- ren kann, die Vögel zwitschern hört und die sich im Wind bewegenden Garben bewundern kann, die aussehen, als wären sie eine sich wellenförmig bewe- gende Wasserfläche. Nicht nur die Natur, sondern auch die Orte entlang der Birsig haben so einiges zu bieten, wenn man nach links und rechts schaut. Es ist oft eine Entde- ckungsreise, wenn man den Heimatort noch nicht so gut kennt. Unser Autor Boris Burkhardt hatte sich auf den Weg gemacht und in die Pedale getreten. Und so ist eine Artikel-Serie über vier einzelne Velo-Touren im vorderen Leimental ent- standen. Wir starten heute in Bottmin- gen, dann geht es weiter nach Oberwil und Therwil. Schliesslich wird der Velo- Tour-Reigen in vier Wochen in Ettingen enden. Wer mag, kann die «Tour de ‹BiBo›» in vier Abschnitten absolvieren. Für die Sportlichen ist es sicherlich eher angemessen, die Gesamt-Tour in einem «Ritt» unter die Räder zu nehmen. Boris Burkhardt und das «BiBo»-Team wün- schen viel Vergnügen. Es wird garantiert interessant, Bottmingen, Oberwil, Ther- wil und Ettingen aus dieser Perspektive neu und auch anders kennenzulernen. Ulf Rathgeber

Auf alle Polstermöbel, Relaxsessel u. Schlafsofas!

061 711 86 16 I moebel-roth.ch I 4153 Reinach

Alles für Ihren guten Schlaf. Betten-Haus Bettina AG Wilmattstrasse 41, 4106 Therwil Telefon 061 401 39 90 www.bettenhaus-bettina.ch

Boris Burkhardt tritt in die Pedale: Gerade im Herbst bieten sich die angenehmen Temperaturen für eine gemütliche Velotour durch das Leimental an.  Foto: zVg

«Alles Glück der Erde liegt auf dem Rü- cken der Pferde» ist ein weithin bekann- tes Sprichwort. Und es ist etwas daran. Vor etwa 150 Jahren und selbst bis weit in die 1920er-Jahre hinein gab es noch eine schier unglaubliche Anzahl von Pferden im täglichen Dasein der Men- schen, die nützliche Dienste im Transport, der Landwirtschaft, aber auch im Militär leisteten. Der Reitsport war damals vor allem den Bessergestellten möglich. Erst in den vergangenen sieben Jahrzehnten

ist – zumindest in Europa – aus dem vor- herigen Lastentier ein immer mehr ver- breiteter Begleiter für Freizeitaktivitäten geworden. Nicht weit entfernt vom Pferd war der Esel – als Lastentier zumindest. Als «Drahtesel» wurde schon ab 1817 und später immer vielfältiger das Velo als Transportmittel eingesetzt. Ein Sieges- zug rund um die Welt setzte ein. Es ist heute kaum vorstellbar, dass es eine Welt ohne Velo geben könnte. Und da Für Glasdächer: www.w-lauper.ch Telefon 061 721 78 11 4107 Ettingen E-Mail info@w-lauper.ch Sie finden uns im Internet: www.w-lauper.ch METALL GLAS SONNENSTOREN Gewerberaum zu vermieten Telefon 061 721 78 11 Fax 061 721 78 87 4107 Ettingen E-Mail info@w-lauper.ch Für Glasdächer: www.w-lauper.ch Sie finden uns im Internet: www.w-lauper.ch METALL GLAS SONNENSTOREN Gewerberaum zu vermieten Telefon 061 721 78 11 Fax 061 721 78 87 4107 Ettingen E-Mail info@w-lauper.ch Für Glasdächer: www.w-lauper.ch METALL GLAS SONNENSTOREN Gewerberaum zu vermieten Telefon 061 721 78 11 Fax 061 721 78 87 4107 Ettingen E-Mail info@w-lauper.ch METALL GLAS SONNENSTOREN METALL GLAS SONNENSTOREN Telefon 061 721 78 11 4107 Ettingen E-Mail info@w-lauper.ch Telefon 061 721 78 11 4107 Ettingen E-Mail info@w-lauper.ch Sie finden uns im Internet: www.w-lauper.ch METALL GLAS SONNENSTOREN

Briefpapier ermacora.indd 1

Machen Sie keine Umwege.

Kommen Sie direkt zu Ihrem offiziellen Hyundai-Partner.

Garage Ruf AG, 4106 Therwil www.garageruf.ch

Tage der offenen Tür Curlingzentrum Region Basel - Arlesheim

Damenkleider nach Mass

ERÖFFNUNGSTAGE Freitag, 30.9.22 / 10.00 bis 17.00 Uhr Samstag, 1.10.2022 / 10.00 bis 14.00

CRB Arlesheim

Ettingen / Tel. 061 723 90 90 www.elektro-kontroll.ch

Bis 70% auf ausgewählte Musterteile in verschiedenen Grössen!

Besuchen Sie uns im Internet: www.w-lauper.ch Besuchen Sie uns im Internet: www.w-lauper.ch Besuchen Sie uns im Internet: www.w-lauper.ch

Aktuelle Bücher aus dem Verlag Friedrich Reinhardt www.reinhardt.ch

Telefon 061 721 78 11 Fax 061 721 78 87 Telefon 061 721 78 11 Fax 061 721 78 87 Telefon 061 721 78 11 Fax 061 721 78 87

4107 Ettingen E-Mail info@w-lauper.ch 4107 Ettingen E-Mail info@w-lauper.ch 4107 Ettingen E-Mail info@w-lauper.ch

ERSTE HILFE BEI SCHULDEN Kostenlose Beratungs-Hotline der Caritas

22./23. Okt. 2022 10 – 17 Uhr

HOLEERAIN 42 / 4102 BINNINGEN +41 (0) 61 723 01 63 / PETRAFUCHS.CH

Mitbringen: Saubere Turnschuhe & warme Kleidung > Keine Anmeldung erforderlich! Gratis

Schnuppercurling

Spenglerei + Bedachungen 4106 Therwil Mühleweg 8a Telefon 061 721 92 73

• Seriös • Anonym • Kostenlos

Schwimmbadweg 4

info@wettstein-wanner.ch www.wettstein-wanner.ch

www.caritas-schuldenberatung.ch

Schwimmbadweg 4 | 4144 Arlesheim | info@curling-basel.ch | 061 703 81 00 | www.curling-basel.ch

BOTTMINGEN

2

22. SEPTEMBER 2022 | NR. 38

GEMEINDEINFORMATIONEN

VERANSTALTUNGS­ KALENDER 29. September Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren Do, 12 Uhr, Gemeindestube Bott- mingen, Therwilerstrasse 16, eine Anmeldung ist erforderlich bei Brigitta Frankenbach, Tel. 061 421 62 91 oder E-Mail frankenbach@ intergga.ch. Senioren für Senioren Bottmingen Wiederkehrendes «Bottminger Wuchemärt» Di, 8.30–11.30 Uhr, auf dem Platz hinter der Gemeindestube, Therwilerstrasse 16. Märtgruppe «Freitags-Treff» 9.30–11 Uhr, jeweils freitags (ausgenommen Schulferien und Feiertage), kommen Sie zum gemütlichen Beisammensein im BOZ, Therwilerstrasse 14 Bottminger Zentrum Detaillierte Beschreibungen der Anlässe, Anmeldemodus und Kontakt- personen der Vereine finden Sie auf unserer Webseite unter www.bottmin- gen.ch/Veranstaltungen.

KULTUR

Tickets fürs Theater Basel – es ist wieder so weit Im Rahmen der jährlichen Unterstützung an das Theater Basel bieten wir für die Bottminger Bevölkerung die Möglichkeit eines günstigen Theaterbesuchs. Für fünf Abende im Herbst/Winter haben Sie die Möglichkeit, Tickets für eine Aufführung Ihrer Wahl zu erwerben. Für 20 Franken pro Eintrittsbillett kommen Einwohnerinnen und Einwohner von Bottmingen in diesen Genuss.

GEMEINDEVERWALTUNG Schulstrasse 1 Telefon 061 426 10 10 Fax 061 426 10 15 E-Mail gemeinde@bottmingen.bl.ch www.bottmingen.ch Öffnungszeiten Mo–Fr 9–12 Uhr Telefonzeiten Mo–Fr 9–12 Uhr und 13.30–16 Uhr

Datum

Was

Anzahl verfügbare Tickets

Schauspiel: «Der Phönix aus der Währung»: Ein Börsenthriller mit Musik, Inszenierung Bonn Park

Fr, 4. November 2022 19.30 Uhr

14 Stk. ab 12 Jahren, Schauspielhaus

Oper: «Der Freischütz»: Zwischen Wolfsschlucht und Wirtshaus, Inszenierung Chr. Marthaler Oper: «Lady in the Dark»: Psychoanalyse als Broadway- show-Spektakel, Inszenierung Martin G. Berger, Sinfonieor- chester Basel Schauspiel: «Die Physiker», ein Dürrenmatt-Klassiker in Eigenregie, Inszenierung Ensemble Ballett: «Giselle», Le Grand Théâtre de Genève, Sinfonieorchester Basel, Choreografie Pontus Lidberg

So, 20. November 2022 18.30 Uhr So, 4. Dezember 2022 18.30 Uhr Sa, 10. Dezember 2022 19.30 Uhr So, 15. Januar 2023 16.00 Uhr

14 Stk. ab 12 Jahren, Grosse Bühne 14 Stk. ab 12 Jahren, Grosse Bühne 14 Stk. ab 14 Jahren, Schauspielhaus 14 Stk. ab 8 Jahren, Grosse Bühne

GEMEINDEPRÄSIDENTIN Mélanie Krapp-Boeglin

Besprechungstermine nach Voranmel- dung, Telefon 061 426 10 51 (Sekretariat)

INFORMATIONS- UND BERATUNGS- STELLE FÜR BETREUUNG, PFLEGE UND ALTER

Hier die Bezugsbedingungen – s’het so lang s’het: • Bezugsberechtigt sind Einwohner*innen von Bottmingen.

Telefon 061 405 45 45 info@bpa-leimental.ch www.bpa-leimental.ch

• Die am Schalter vorsprechende Person kann max. 2 Billette erwerben gegen Vorlage Ihres persönlichen Ausweises (ID/Pass). • Der Verkauf findet ausschliesslich am Mittwoch, 19. Oktober 2022, von 13.30 bis 14.30 Uhr statt, gegen Direktzahlung mit Karte, Twint oder bar. • Es werden keine Reservationen oder telefonischen Bestellungen entgegengenommen. • Sie erhalten die Billette für die beste Platzkategorie im Empfangsbereich (siehe Beschriftung) der Einwohnerdienste, Schul- strasse 1, EG. • Ein Weiterverkauf ist untersagt. Wir hoffen, ein gluschtiges Angebot für Sie zusammengestellt zu haben, und freuen uns, wenn Sie das Theater Basel mit Ihrem Besuch wertschätzen. Gemeindeverwaltung

BESTATTUNGEN Telefon 061 426 10 12

GEMEINDEPOLIZEI Telefon 061 426 10 13

BIBLIOTHEK BOTTMINGEN

KINDES- UND ERWACHSENEN- SCHUTZBEHÖRDE (KESB) LEIMENTAL Telefon 061 599 85 20

GEMEINDEVERWALTUNG

KOMMISSIONEN

KV-Lehrstelle ab 2023 Auf August 2023 bieten wir in unserer Verwaltung wiederum eine Lehrstelle als Kaufmann/Kauffrau EFZ für eine moti- vierte und interessierte Person an. Die Ausschreibungsdetails finden sich im Stelleninserat in dieser BiBo-Ausgabe resp. auf unserer Website unter www. bottmingen.ch in der Rubrik «Offene Stellen». Gemeindeverwaltung

GEMEINDE BOTTMINGEN ERWACHSENEN­ BILDUNG UND FREIZEITGESTALTUNG

WERKHOF Therwilerstrasse 15 werktags 13–14 Uhr Telefon 061 426 10 77

Ein toller Lese(s)pass-Sommer

Italienisch Konversation Fortgeschrittene B2/C1 22/22/1 Sprechen Sie bereits Italienisch? Dann suchen wir Sie, um unseren Italienischkurs mit Schwerpunkt «Conversa- zione» zu bereichern. Sie erhalten mehr Sicherheit in alltäglichen Situationen, vertiefen ihre bereits erlernten sprachlichen und grammatikalischen Kenntnisse. Der Unterricht befasst sich mit alltäglichen Themen wie das Leben in Italien,Arbeit,Aktualität, Kunst und Kultur. Kursleitung Valentina Valenti Kurszeiten Montag 10.15 – 11.45 Uhr, Semesterkurs mit Fortsetzung Kursort Kursraum Schlossgasse 10, Bottmingen Kurskosten Fr. 22.- pro Kurseinheit à 90 Min. Auskunft Christine Binz, 061 421 08 65, christinebinz@yahoo.de Anmeldung jederzeit möglich, es gibt freie Plätze

Die stolze Anzahl von 79 Kindern haben diesen Sommer beim Lesepass mitge- macht! Alle haben sie während der Som- mermonate an 40 Tagen während min- destens 15 Minuten gelesen. Folgende fünf Kinder haben einen Hauptpreis gewonnen und dürfen in der Bibliothek einen Gutschein für das Erleb- nisbad Aquabasilea abholen: Mika Merk (Kl. 3a)

SPITEX Spitex Bottmingen Oberwil Telefon 061 401 14 37 SOZIALE DIENSTE c/o Gemeindeverwaltung Telefon 061 426 10 31 RUFTAXI BOTTMINGEN Telefon 061 421 21 21

Personalanlass des Gemeindepersonals

Die Büros der Gemeindeverwaltung und der Werkhof bleiben am Freitagnachmit- tag, 30. September 2022 , geschlossen. Informationen, was zu tun ist bei einem Notfall, sowie zu den entsprechenden Pi- kettdiensten erhalten Sie unter der Tele- fonnummer 061 426 10 10.Ab Montag, 3. Oktober, sind wir wieder wie gewohnt für Sie da. Gemeindeverwaltung

Claire Mathis (Kl. 3c) Lorin Saskara (Kl. 5d) Valentin Müller (Kl. 2a) Yuchen Alicia Zhang (Kl. 4c)

STÖRUNGSDIENSTE Erdgasversorgung IWB, 0800 400 800 GGA 0800 727 447 Stromversorgung Primeo Energie, 061 415 41 41 Wasserversorgung/Brunnmeister

Liebe Kinder, wir gratulieren euch allen ganz herzlich und wünschen weiterhin viel Lesespass! Das Bibliotheksteam

Das gesamte Kursprogramm finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Bottmingen: http://www.bottmingen.ch (Kurse)

PARTEIEN

Heinis AG, Biel-Benken Telefon 061 726 64 22

SP BOTTMINGEN

SVP BOTTMINGEN

Abstimmungsempfehlungen für den 25. September

Abstimmungsempfehlungen für den 25. September Eidgenössische Abstimmungen:

Die SP Baselland gibt für die Abstimmun- gen folgende Empfehlungen ab: Massentierhaltungsinitiative: Ja. Es braucht eine Stärkung des Tierwohls. Gleichzeitig muss die Landwirtschaft umwelt- und klimaschonender werden. Die SP setzt sich für eine bäuerlich ge- prägte und vielfältige Landwirtschaft ohne Massentierhaltung ein. Erhöhung Rentenalter für Frauen: Nein. Mit der AHV-Vorlage sollen Frauen mehr in die AHV-Kasse einbezahlen, in- dem sie ein Jahr länger arbeiten und so weniger Rente beziehen. In den nächsten zehn Jahren werden den Frauen die Ren- ten dadurch um insgesamt 7 Milliarden Franken gekürzt. Und dies, obwohl die Frauen in der Altersvorsorge nach wie vor krass benachteiligt sind (2. Säule). Erhöhung Mehrwertsteuer: Nein. Gleichzeitig soll mit der AHV-Vorlage

auch die Mehrwertsteuer erhöht wer- den – und zwar in einer wirtschaftlichen Situation, in der die Kaufkraft der Men- schen bereits stark unter Druck ist. Dies macht keinen Sinn. Verrechnungssteuer-Vorlage: Nein. Mit der geplanten Abschaffung der Ver- rechnungssteuer auf inländischen Obli- gationen erhalten einige wenige Gross- konzerne neue Sonderrechte. Sie werden begünstigt, wenn sie Geld am Kapital- markt besorgen. Gleichzeitig fördert die Abschaffung die Steuerkriminalität von Grossanlegern. Das führt insgesamt zu Steuerausfällen von jährlich bis zu 800 Millionen Franken. Der Bund schätzt, dass davon rund 500 Millionen ins Aus- land abfliessen. Am Schluss muss die Be- völkerung einmal mehr für die Kosten aufkommen. SP Bottmingen

kennt kein Geschlecht; sie wird auf der Basis der abgerechneten Löhne berech- net. Für alle gleich. Das Anliegen der Lohngleichheit ist weitgehend erfüllt. Die AHV-Revision damit zu verwechseln ist fahrlässig. Ja: zum Verrechnungssteuergesetz, VStG. Nur für Obligationenanleihen wird die Verrechnungssteuer aufgehoben. Weil diese heute häufig in Luxemburg ausge- geben werden, wo keine Verrechnungs- steuer erhoben wird, besteht eine Chance, die Ausgabe von Obligationen- anleihen wieder zurück in die Schweiz zu holen. Alle übrigen Wertschriften sind von dieser Reform nicht betroffen. Des- halb: zurückholen in die Schweiz. SVP Bottmingen Mitglied werden unter: www.svp-bottmingen.ch oder SVP Bottmingen 4103 Bottmingen.

Nein: zur Massentierhaltungsinitiative: Nutztiere in der Schweiz sind bereits sehr gut geschützt. Das Schweizer Gesetz ist in diesem Bereich eines der strengsten der Welt. Haltungsformen, die das Wohl- befinden der Tiere beeinträchtigen, sind verboten. Auch die Misshandlung von Tieren oder die Vernachlässigung ihrer Bedürfnisse wird bereits jetzt gesetzlich streng bestraft. Ja: zur Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer Ja: zur Alters- und Hinterlassenenversi- cherung (AHVG) (AHV 21). Die AHV ist in einem finanziellen Ungleichgewicht: Immer weniger Beitragszahler, aber mehr Rentenbezüger, die zudem die Rente länger beziehen. Gleichstellung beim AHV-Alter ist eine Grundvorausset- zung für die Sanierung. Die Rente selber

Für die Abfuhren bitte Abfälle jeweils ab 7 Uhr bereitstellen. Hauskehricht Jeweils donnerstags Abfuhr von Bio-, Küchen- und

Gartenabfällen Jeweils freitags Reinigung der Container für biogene Abfälle Freitag, 23. September 2022 Papier-/Kartonabfuhr Dienstag, 27. September 2022

Der

im Internet www.BiBo.ch

www.sp-bottmingen.ch

BOTTMINGEN

3

22. SEPTEMBER 2022 | NR. 38

Fahrtwind auf dem Bruderholz Auf einer «Tour de BiBo» laden wir Sie ein, die Grenzen der vier BiBo-Ge- meinden im wahrsten Sinne des Wor- tes zu erfahren: ein Banntag auf zwei Rädern. Wir starten in Bottmingen, dessen Bann oft inmitten von engen Quartierstrassen verläuft, im Osten aber auf dem Bruderholz Weite er- spüren lässt.

Startpunkt für die Tour de Bottmingen und die gesamte Tour de BiBo ist das Bott- minger Schloss. Die Schlossgasse hinauf geht es links in die Burggartenstrasse am Schulhaus vorbei, dann links in den Wei- denweg entlang derTramstrecke.Auf dem Stallenrain rechterhand verläuft die Grenze zu Oberwil mal auf der rechten, mal auf der linken Strassenseite, sodass Sie auf derselben Strasse mal in Oberwil, mal in Bottmingen fahren. Wieder für kurze Zeit nach Oberwil wechseln Sie auf der Binningerstrasse, die Sie nach rechts entlang fahren über die Gemeindegrenze zurück nach Bott- mingen und links in die Stallenstrasse wieder verlassen. Hier erwartet Sie der erste leichte Aufstieg bis zur Kreuzung mit der Hafenrainstrasse, in die Sie rechts abbiegen. Sie fahren erneut auf Oberwi- ler Bann; die Grenze liegt an der rechten Strassenseite. Folgen Sie der Grenze links in den Kreuzackerweg, ein kleines Wegchen zwischen Vorgärten, bis Sie auf der Ho- hestrasse gegenüber dem Drisselhof wieder knapp auf Oberwiler Bann stehen. Hier läuft die Strecke der Tour de BiBo von Oberwil kommend mit der Tour de Bottmingen zusammen. Sie passieren auf der Hohestrasse die Gemeinde- grenze zwischen Oberwil und Binningen und biegen rechts in den Fuchshagweg ein. Hier verläuft die Bottminger Grenze zu Binningen auf der nördlichen Seite; Sie sind also wieder in Bottmingen. Die Grenze macht für wenige Meter entlang des Wegs Im Klosteracker einen Knick nach Norden, um dann relativ ge- radlinig quer durch das Tal und die Be- bauung zu verlaufen. Sie bleiben aber auf dem Fuchshagweg und geniessen die kurvige Abfahrt bis zur Binninger-

Die Grenze zwischen Bottmingen und Basel ist auf dem Bruderholz nur zweimal durch Ortsschilder gekennzeichnet, hier in der Bodenackerstrasse. 

Bottmingens «Wilder Osten»: Der Höhengrat des Bruderholzes ist die einzige unbebau- te Grenze Bottmingens; hier kann man etwas Weite spüren.  Fotos: Boris Burkhardt

strasse, über die Sie geradeaus weiter in die Blauenstrasse fahren. Am Ende der Strasse führt Sie der für Autofahrer ge- sperrte Bachwäg über ein Brücklein über den Birsig zur Kreuzung mit der Basler- strasse. Sie folgen schräg links der Margret- henstrasse über die Batteriestrasse hin- weg nach Binningen. Dort geht es rech- terhand den Kirschtalgraben hinauf auf das Bruderholz. Das ist die stärkste Stei- gung der Tour de Bottmingen; dafür führt sie durchs schattige Wäldchen. Oben auf dem Bruderholz biegen Sie gleich rechts ab: Die Grenze zwischen Binningen und Bottmingen verläuft hier ellipsenförmig entlang der Strasse, die südlich um das Spital herumführt. Die Grenze führt wei- ter linkerhand des Gemeindeholzwegs, dem Sie auch geradeaus folgen, wenn er zum Velo- und Fussweg wird. Hier oben auf dem Bruderholz sind die Grenzen besonders dicht: Der kleine Zipfel zwischen Gemeindeholzweg, Friedrich-Oser-Strasse und den Parzellen östlich des Elsterwegs gehören noch zu Bottmingen; im Westen liegt Binningen, im Norden und Osten Basel. Über die Friedrich-Oster-Strasse, den Elsterweg, den Rappenbodenweg, den Oberen Bat- terieweg und die Predigerhofstrasse fah- ren Sie also nicht nur entlang einer Ge- meinde-, sondern auch entlang der Kan-

tonsgrenze. Diplodocus und Wasserturm sind in Sichtweite, gehören aber nicht mehr zu Bottmingen. Entlang der Grenze auf dem Bruderholz verweisen nur zwei Ortsschilder, in der Arbedostrasse (Basel) und in der Bodenackerstrasse (Bottmin- gen), auf den Grenzverlauf. Die Predigerhofstrasse wird schnell zu einem schmalen aber geteerten Landwirt- schaftswegchen und führt bergab. Ver- passen Sie nicht den kleinen ungeteerten Verbindungsweg rechts in die Spitzacker- strasse, wenn links die Bebauung endet. Die Grenze zu Basel verläuft noch eine Weile entlang der Predigerhofstrasse, knickt dann aber plötzlich nach Westen über einen Acker ab. Deshalb fahren Sie parallel auf der Astershagstrasse. Jetzt kommt der schönste Teil der Tour de Bottmingen: Geniessen Sie die leicht abschüssige Fahrt immer gerade- aus auf der Astershagstrasse über die Brücke über die Bruderholzstrasse bis zur ersten vollen Kreuzung mit der Talholz- strasse inmitten von Äckern, Wiesen und gelegentlichen Streuobstwiesen. Genau- genommen sind Sie auf diesem Weg durch Reinach gefahren. Wer für ein Ves- per im Predigerhof einkehren will, macht hier einen Abstecher zweimal links oder, wenn er es nicht so genau nimmt mit dem Bann, ist gleich oben auf der Predi- gerhofstrasse geblieben. bereits mehrere Jahre organisiert hat und weiterhin für die Second Hand-Börse ver- antwortlich ist. Wir danken Manu von Herzen für das stets grosse und beein- druckende Engagement! Wir danken auch allen anderen Helferinnen und Hel- fern des eingespielten Teams, die viele Stunden einen grossen Einsatz für das Gelingen der Börse gebracht haben. Zu- dem gilt unser Dank den Verkäuferinnen und Verkäufern, allen Besuchern, unserer Koordinatorin Agata Hartog, der Ge- meinde Bottmingen und allen, die zum wiederholten Male einen Kuchen für den Anlass gebacken haben. Der Anlass hat erneut gezeigt: Die Kinderkleiderbörse wäre ohne die wertvolle Freiwilligenar- beit gar nicht denkbar. DANKE. BOZ-Vorstand Kinder-Yoga Zur Förderung von Konzentration, Kreativität und Bewegung

Die Südgrenze zu Oberwil verläuft Richtung Westen über Felder und durch Wälder: Sie folgen ihr annähernd über die Talholzstrasse, die zweite links über den Seiglerweg und die erste wieder rechts über den Hagendörnliweg. Um auf der Tour de BiBo weiter nach Süden zu fahren, bleiben Sie hier geradeaus auf dem Seiglerweg. Die Tour de Bottmingen geht indes weiter auf dem Hinterrütiweg am Waldrand entlang über eine weite Rechtskurve zu den Familiengärten und Tour de BiBo, 1. Teil bob. Die Tour de BiBo führt an den Gren- zen aller vier Gemeinden im Verbrei- tungsgebiet entlang, vom Bottminger Bruderholz nach Süden durch das Therwi- ler Frolooholz hinauf in den Ettinger Wald bis zum höchsten Punkt am Drei- länderstein und streift Hofstetten und Biel-Benken auf dem Weg nach Norden. Sie führt entlang der französischen Grenze im Oberwiler Wald und wieder zurück durch die dichte Wohnbebauung zwischen Oberwil, Binningen und Bott- mingen. Die gesamte Tour de BiBo ist etwa 46 km lang. Der südliche Teil durch den Ettin- ger Wald verläuft über knapp 700 Höhen-

zwischen ihnen und der Baumschule die Talholzstrasse hinunter. Mit dem Anfang der Wohnbebauung kommt von scharf links der Sichelweg, dem Sie über eine ausladende Rechtskurve ganz hinunter ins Tal folgen. Die Südgrenze zu Oberwil liegt zwar einige Meter entfernt am Ende der Drosselgasse; der Sichelweg ist aber die südlichste Verbindung zur Therwiler- strasse. Dieser folgen Sie nun bis zum Kreisel und gelangen links wieder zum Schloss.  Boris Burkhardt meter und eignet sich nur für erfahrene Fahrer und mindestens Trekkingräder, wenn nicht Mountainbikes. Für sportliche Familien, die ein paar Stiche bergauf nicht scheuen, eignet sich die Tour um die Ge- meinden Bottmingen, Oberwil und Ther- wil. Sie ist rund 30 km lang. Die Tour de Bottmingen beträgt 11 km und ist die einfachste der vier Touren durch die einzelnen Gemeinden. Sie eig- net sich auch für Familien ohne Erfah- rung; lediglich die Strecke auf das Bru- derholz ist etwas anspruchsvoller. Der zweite Teil der Tour de BiBo entlang am Oberwiler Bann wird in der Ausgabe vom 29. September veröffentlicht.

VEREINE

BOTTMINGER ZENTRUM

Tsiokanos,Tel. 076 585 53 63, fotinitsioka- nos@hotmail.com, www.nereayoga.ch

treff und rücken so als grosse «Familie» noch näher. Komm und mach mit. Wir kreieren, passend zur Jahreszeit, immer etwas anderes und stellen kostenfrei alle Materialien zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Stabswechsel bei der Kinderkleiderbörse

FEUERWEHR BOTTMINGEN

Die BOZ-Mitgliedschaft beträgt CHF 30.– pro Jahr. Sie ermöglicht eine Vergünsti- gung aller Kurse und Aktivitäten im BOZ. Rückbildungsgymnastik Wann: Dienstag Zeit: 10.15 bis 11.05 Uhr. Preis: Fr. 22.– für BOZ-Mitglieder, Fr. 25.– für Nichtmitglieder. Hinweis: Ein- stieg mit Anmeldung jederzeit möglich, auch mit Baby. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Leitung/Anmeldung: Lisa Burgunder, Tel. 076 505 60 16.

BOZ Bottminger Zentrum Therwilerstr. 14, Bottmingen, Telefon 061 421 23 71

BOZ BOTTMINGER ZENTRUM

AUS DEM JAHRESPROGRAMM – OKTOBER 2022 • Rekrutierung 1 Montag, 17. Oktober, 19–22 Uhr • Fahrer-Light 2 Mittwoch, 19. Oktober, 19–22 Uhr • Rekrutierung 2 Dienstag, 25. Oktober, 19–22 Uhr • Magazinabend 9 Mittwoch, 26. Oktober, 19–22 Uhr • Kommissionssitzung 5 Montag, 31. Oktober, 19–22 Uhr Das gesamte Jahresprogramm sowie weitere Informationen der Feuerwehr Bottmingen finden Sie unter www.feuer- wehr-bottmingen.ch.

info@bottmingerzentrum.ch www.bottmingerzentrum.ch Büroöffnung: Dienstag, 9.00–11.00 Uhr

SENIORINNEN UND SENIOREN Mittagstisch

BOZ BOTTMINGER ZENTRUM

Basteln und Malen im Freitags-Treff

Freitag, 23. September von 9.30 bis 11 Uhr im BOZ Bottminger Zentrum

Die Stimmung war gut an der Kinderklei- derbörse vom Bottmingerzentrum (BOZ), die am letzten Samstag in der Aula des Schulhauses Burggarten stattfand – und dies lag nicht nur daran, dass erneut zahlreiche Eltern, Kinder und Grosseltern kamen, um zu schauen, zu kaufen, Ku- chen zu essen, Kaffee zu trinken und sich auszutauschen. Grund zur Freude war auch, dass das BOZ nach längerer Suche eine neue Organisatorin für die beliebte Börse, die zweimal im Jahr stattfindet, gefunden hat. Neu übernimmt Daniela Braun die Leitung der Börse und der BOZ- Vorstand freut sich sehr darüber, eine neue engagierte, freiwillig tätige Frau in seinem Kreis willkommen zu heissen. Da- niela Braun (links) löst Manu Cuorad (rechts) ab, die die Kinderkleiderbörse

Am 29. September findet der nächste Mittagstisch statt.Wir freuen uns, Sie um 12 Uhr wieder in der Gemeindestube begrüssen zu dürfen. Menü Gemischter Salat Zürigschnätzlets mit Röstitaler und Karotten Schwedentörtchen Das Menü servieren wir Ihnen für Fr. 15.–. Getränke können zu moderaten Preisen bezogen werden. Anmeldung bitte bis spätestens am Mittwoch, 30. März, 12 Uhr, an: Brigitta Frankenbach, Tel. 061 421 62 91 oder per E-Mail an frankenbach@intergga.ch. Wir freuen uns auf Sie. Der Vorstand

365 Tage à 24 Stunden im Dienst der All- gemeinheit – Ihre Feuerwehr Bottmingen

MUSIKVEREIN BOTTMINGEN

Auftritt

Am Sonntag, 25. September um 10 Uhr dürfen wir mit un- seren musikalischen Beiträgen

Schneiden, malen und kleben. Unter An- leitung und mithilfe der Eltern/Grosseltern dürfen eure Kinder kreativ werden. Damit möchten wir eine Abwechslung zum freien Spielen anbieten und die Fantasie der Kinder anregen. Zudem schafften wir ein gemeinsames Erlebnis beim Freitags-

Wann: Samstag Zeit: 10 bis 11 Uhr. Preis: Fr. 18.– für BOZ-Mitglieder, Fr. 23.– für Nichtmitglieder. Hinweis: Einstieg mit Anmeldung jederzeit möglich, auch mit Baby. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Leitung/Anmeldung: Fotini

den traditionellen ökumenischen Gottes- dienst auf dem Mathis-Hof bereichern. Kommen Sie zu diesem Erntedank. Wir freuen uns.  Der MVB

BOTTMINGEN

4

22. SEPTEMBER 2022 | NR. 38

GARTENBAD BOTTMINGEN

nassem Terrain sind auch Stöcke vorteil- haft zu Beginn und gegen Ende der Wan- derung. Wanderleitung: Peter Stalder, Tel. 077 408 83 06. Nächste Wanderun- gen: 2 ½ h Donnerstag, 6. Oktober, 1 ½ h Mittwoch, 26. Oktober. LESERBRIEF AXPO, Alpiq, Primeo & Co. Aktuell muss die Axpo vom Bund mit 4 Milliarden abgesichert werden. Die Al- piq, an welcher die Primeo mit 13 % be- teiligt ist, wollten vor 6 Jahren die Was- serkraftwerke verkaufen (zum Glück gab es keine Käufer), standen auch bei Bund Ende 2021 für eine finanzielle Absiche- rung «auf der Matte». Beide Staatskon- zerne nota bene – die riskante Geschäft im Ausland betreiben. Auch die EBM (Primeo) sind im Ausland sehr aktiv. Die EBM-eigenen Kleinwasserkraftwerke haben sie in die Aventron Holding aus- gelagert und diese mit viel Cash aus der EBM-Kasse ausgestattet. Aventron hat gemäss eigenen Aussagen «Vom Polar- kreis bis Sizilien», in sieben Ländern an über 100 Standorten Wasser-, Solar- und Windkraftwerke zusammengekauft, «die Schweizer zahlen hohe Preise», und produzieren Strom für den lokalen Markt. Im Prinzip ist Aventron eine reine Finanzgesellschaft, in welche Über- schüsse aus dem heimischen Strom- markt fliessen. Alle drei erwähnten staatsnahen Gesellschaften haben et- was gemeinsam: 1. Die Stromkunden be- zahlen die Expansion ins Ausland und tragen das Risiko. 2. Die fehlende (man- gelnde) Aufsicht. Bei der Primeo (EBM-

Genossenschaft) entscheidet der hand- verlesene Verwaltungsrat, der von den rund 300 Delegierten auf Vorschlag des VR gewählt wird. Und EBM-Delegierter kann nur werden, wer über Wohneigen- tum verfügt; Mieter sind ausgeschlossen und über 70-Jährige auch. Bottmingen darf alle 4 Jahre 6 EBM-Delegierte wäh- len. Bei den letzten Wahlen gab es aber nur eine einzige Kandidatur und 5 Sitze sind vakant. Ich wurde angefragt, ob ich wieder EBM-Delegierter werden wolle? Ich habe dankend verzichtet, weil ich als Delegierter weder zur Strategie noch zu «Polarkreis bis Sizilien» was zu sagen hätte. Ernst Bringold, Ex-EBM-Gemeindedelegierter

REKLAME

VEREINE

SENIOREN FÜR SENIOREN

Saison zu Ende

Wandergruppe «Schloss- geischt» Bottmingen Wanderung am Mittwoch, 28. Septem- ber von der Seetalhöhe Seewen nach Grellingen Treffpunkt 9 Uhr an der Bushaltestelle Bottmingen Schloss. Abfahrt 09.06 Uhr mit Bus Nr. 47 bis Station Basel Dreispitz, 09.40 Uhr mit der S-Bahn bis nach Grel- lingen und um 09.58 h mit Bus Nr. 116 bis Seewen Seetalhöhe. U-Abo oder ein 3-Zonen-Billett für Hin- und Rückfahrt lösen. Wir starten talabwärts Richtung Wälschhans und gelangen auf einem Waldweg entlang des Seebachs unter- halb der Eigeholle via Stollenagger zum Rödler und schliesslich ins Dorf Grellin- gen. Zwischendurch zwingt uns der breite Weg auch wieder aufwärts, was uns aber nicht erstaunen darf. Im Restaurant Grello gönnen wir uns über Mittag gemütlich ein Menü und ge- niessen miteinander die Kameradschaft. Mit der S-Bahn fahren wir später nach Ba- sel-Dreispitz, um von dort mit dem Bus 47 wieder nach Bottmingen heimzukehren. Reine Wanderzeit ca. 1 ½ Std., + 100 m, – 325 m, 5,3 km. Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Die Wanderung wird bei jedem Wetter stattfinden, also entsprechende Kleidung und Schuhe so- wie Getränk sind empfehlenswert, bei

DIES UND DAS

BOTTMIGER WUCHEMÄRT

Bunt sind unsere Stände… Nun ist es doch ganz plötz- lich Herbst geworden. Mor- gens ist es recht kühl und auch nachmittags kommen wir nicht mehr ins Schwitzen. Doch auf dem Wuchemärt gibt es noch Sommer- gemüse in vielen Farben, aber auch leuchtend orange und gelbe Kürbisse. Birnen und Äpfel gibt es in vielen ver- schiedene Sorten und Färbungen. Kaffee und Tee könne Sie wieder in der warmen Gemeindestube geniessen. Märtgruppe Bottmige Jeden Dienstag von 8.30 bis 11.30 Uhr im Hof hinter der Gemeindestube, Therwilerstrasse 16, Bottmingen

Mit einem Legat an Helvetas nehmen Sie arme und benachteiligte Menschen in die Gemeinschaft Ihrer Erben auf. Wir beraten Sie gerne: www.helvetas.org/testament Erweitern Sie den Kreis Ihrer Angehörigen um eine Familie in Afrika.

Das schönste und sehr beliebte Garten- bad der Region – «ds Bottmiger» – hat seine Tore geschlossen, wir warten schon wieder auf die Eröffnung der kommen- den Saison im 2023. Herzlichen Dank ans gesamte Team, alle leisten ihren geschätzten Beitrag dazu, dass sich die Badegäste rundum richtig wohl fühlen können.

Im Namen vieler zufriedener Stammkunden, Barbara Loosli

HEL_Ins_Medaillon_103x285_d_4c_zs.indd 1

19.03.19 10:21

REKLAME

Ein Buch der Menschlichkeit. Und ein Dokument der «anderen Geschichte».

Wolfram Wette (Hrsg.) Tätiger Anstand Judenretter im Dreiländereck während des Zweiten Weltkriegs 300 Seiten, kartoniert ISBN 978-3-7245-2591-2 19.80 CHF Band 1: Gedenkstätte für Flüchtlinge zur Zeit des Zweiten Weltkriegs, Riehen

Erhältlich im Buchhandel oder unter www.reinhardt.ch

Teatiger_Anstand.indd 2

06.09.22 10:49

IMMOBILIEN UND EMPFEHLUNGEN

Reihen-Einfamilienhaus In den Bündten 15, 4104 Oberwil • 5½ Zimmer, WFL 124 m 2 • inkl. 1 Einstellhallenplatz • Sanierung 2013 • Grundstück 180 m 2 VP Fr. 1’250’000.– Freie Besichtigung Samstag, 24. September, 11–13 Uhr Herzlich willkommen Infos und Verkauf ImmoVita, Tel. 079 270 99 58 Zu vermieten (Kauf möglich) in Büsserach/Breitenbach Gr. 4½-Zimmer-Dachwohnung 160 m² mit eigenem Eingang, Salon mit Cheminée, offene Küche, Bad, Closomat/ Gäste-WC, Waschturm, Dusche und viele Extras, Miete CHF 2.500.–, Einstellhallen- platz CHF 120.– Tel. 079 425 56 16 oder 061 781 39 70 Ruhige Lage, grüne Umgebung, Bad WC, sep. Dusche WC, neue Küche, grosser Balkon, Nähe ÖV. Miete Fr. 1850.– + Nebenkosten Fr. 260.– Auskunft und Besichtigung: W. Wassmer, Tel. 061 931 31 31 Umständehalber per sofort zu ver- mieten in Therwil in kleinem MFH 4-Zimmer-Wohnung im OG.

Wir vermieten an der Weidenstrasse in Therwil ab 1. Dezember 2022 2½-Zimmer-Dachwohnung Fr. 1290.–, NK Fr. 250.– Wohnfläche 74 m 2 , Balkon 7 m 2

Wir suchen in Basel und Umgebung EFH oder Bauland Telefon 079 415 32 03

WGS Chreemer Kari

Wir vermieten nach Vereinbarung alters­ gerechte Genossenschafts Wohnung Mietangebot Landskronweg 1, Biel-Benken grosse 3½-Zimmer-Wohnung 112 m 2 , im 2. OG Die Lage der Wohnung ist sehr zentral und mit gutem ÖV Anschluss • Wohnküche • Dusche/WC • Parkettböden • grosser Balkon • rollstuhlgängig Mietzins: Fr. 2300.– + Fr. 280.– NK Weitere Auskünfte und Unterlagen: klm-Immobilien AG, Tel. 061 723 00 30 http://www.wgs bb.ch/aktuelles.html

Für Ihren Garten

ALFRED GSCHWIND ARCHITEKT AG

tun wir alles!

Gartenpflege Unterhalt Gartenumänderungen Gartenneuanlagen Gehölz- + Heckenschnitt Bepflanzungen

Telefon: 061 721 48 48*

4106 Therwil

Infos unter:

www.gschwind-architekt.ch

Hagmann Gartenbau AG Reinacherstrasse 49 4106 Therwil Telefon 061 726 93 93

4105 Biel-Benken BL , Leymenstrasse 7 2.5-Zimmer-Dachwohnung, ca. 70 m ² mit 2 Balkone und mit Blick ins Grüne. Die Wohnung hat keinen Lift und ist im 3. OG. Wunderschöne weitsicht mit neuer Küche. Hauswartung für beide Blöcke kann auf wunsch übernommen werden. EHP + AAP können dazu gemietet werden. Mietpreis: CHF 1 ’ 885. – inkl. NK

Suchen Sie eine neue Wohnung oder Bauland in der Region? Inserieren bringt Erfolg! CH Media Tel. 061 706 20 20 inserate@bibo.ch

Immobilie verkaufen? www.team-lindenberger.ch Tel. 061 405 10 90

4104 Oberwil BL , Mühlegasse 2 3.5-Zimmer-Wohnung, ca. 85 m ² Zentralgelegene Wohnung mit Balkon. EHP verfügbar, im 2 OG ohne Lift. Mietpreis: CHF 1‘860. – inkl. NK

Im Ortskern von Therwil (BL) zu vermieten 4-Zimmer-Wohnung, EG Fr. 1290.–, NK Fr. 290.– Netto-Wohnfläche: 85m 2 , kein Balkon

• 4105 Röschenz BL , Oberdorfstr. 41 2.5-Zimmer-Dachwohnung, ca. 62 m ² super helle Wohnungen im ländlichen Röschenz. Grosser Balkon und grosser Garten zur

Mitbenutzung. AAP und EHP verfügbar. Mietpreis: CHF 1‘265. – inkl. NK

ALFRED GSCHWIND ARCHITEKT AG

Weiter Auskünfte unter: Tel: 061 731 17 76 / www.witroimmo.ch info@witroimmo.ch

Telefon: 061 721 48 48*

4106 Therwil

Infos unter:

www.gschwind-architekt.ch

Den BiBo im Internet finden Sie unter: www. bibo .ch

keine entspannte Lage finde.» «Wenn ich auf dem Rücken liege, fängt es im Rücken und Po- Bereich an zu ziehen, manchmal bis ins Bein hinunter. Ist das der Ischiasnerv?» Kommen Ihnen diese Aussagen bekannt vor? Sind Ihre Schmerzen und Verspannungen am Morgen grösser und ver- schwinden sie im Laufe des Tages allmählich wieder?

Dann ist es höchste Zeit, dass Sie sich Gedanken über einen Wechsel des Bettes machen. Das Bett sollte auf Ihre Körper- masse angepasst sein und auch nach Jahren immer wieder neu darauf eingestellt werden können. Bei einer Beratung im Kompetenzzentrum in Pratteln für gu- tes Liegen und Schlafen, werden Sie ganzheitlich beraten. Mit einem Stohler-Bett können Sie entspannt und schmerzfrei schlafen und ohne Verspannungen aufstehen! Der neue Lat- tenrost und die Matratze werden auf Ihre Körpermasse «zuge- schnitten». Erleben Sie den Unterschied! Sie werden von A –Z von der gleichen Person betreut. Roland Stohler und Brigitte Frei übernehmen Verantwortung und ste- hen Ihnen auch nach dem Kauf mit Hilfestellungen zur Seite. Für Beratungen bitte frühzeitig einen Termin vereinbaren. Telefon 061 821 53 95 oder info@stohler-bett.ch

Stohler-Bett….erleben Sie Entspannung! Als Kunde stehen Sie im Mittelpunkt. Roland Stohler und Bri- gitte Frei nehmen sich Zeit für Sie und gehen auf Ihre individu- ellen Bedürfnisse ein. Häufige Anliegen bei einer Beratung: «Morgens stehe ich meist mit Verspannungen auf, fühle mich steif und benötige eine Anlaufzeit, damit meine Glieder wieder geschmeidiger werden.» «Ich brauche unbedingt ein neues Kopfkissen – habe bereits vier Kissen, doch keines ist mir richtig bequem.» «Diagnose: Diskushernie – In der Nacht erwache ich wegen den Schmerzen und kann nicht mehr gut einschlafen, da ich

www.stohler-bett.ch

Brigitte Frei und Roland Stohler, zertifizierte Liege- und Schlaftherapeuten

Unterwegs auf eigenen Rädern Basler Verkehrsgeschichte(n) 1833–2022 Stephan Musfeld, Pantheon Basel (Hrsg.) Unterwegs auf eigenen Rädern — Basler Verkehrsgeschichte(n) 1833—2022 352 Seiten, Hardcover ISBN 978-3-7245-2549-3 CHF 49.—

EIN BILDER-, LESE- UND GEDANKENBUCH ZUR SONDERAUSSTELLUNG IM PANTHEON BASEL 25.10.2021−16.10.2022

Erhältlich im Buchhandel oder unter www.reinhardt.ch

OBERWIL

6

22. SEPTEMBER 2022 | NR. 38

GEMEINDEINFORMATIONEN

VERANSTALTUNGSKALENDER 17. September bis 15. Oktober

15. Oktober Neue Pavillon-Konzerte 19–20.30 Uhr, Gymnasium Oberwil, Aula Neue Pavillon-Konzerte 18. Oktober Leimentaler Jassmeisterschaft 2022 14–17.30 Uhr, Coop Mühlematt, Oberwil Vorstand Leimentaler Jassmeisterschaft 20. Oktober Tessiner Verderben: Lesung mit Sandra Hughes 19.30–21 Uhr, Gemeindebibliothek Oberwil Gemeindebibliothek Oberwil Gemeindeversammlung: ABGESAGT 20 Uhr, Wehrlinhalle Gemeindeverwaltung Oberwil 22. Oktober Töff Haie BLT: Straussi-Tour, Anmeldung erforderlich, www.toeffhaieblt.ch 8–18 Uhr, Smuggler‘s Pub Motorradclub Töff Haie BLT Oberwiler Naturschutztag 10–16 Uhr, Grubenmattweg 36 (bei der Siedlung Rüti, dort den Wegwei- sern folgen) Natur- und Vogelschutzverein Oberwil/Gemeinde Oberwil 23. Oktober Gschichteträmli mit Max 14–14.45 Uhr, Gemeindebibliothek Oberwil Gemeindebibliothek Oberwil Gratulationskonzert für Oberwiler Jubilare 14.30–17 Uhr, Röm.-Kath. Pfarrei- heim Gemeindeverwaltung Oberwil 29. Oktober Handlettering – die Kunst des Schönschreibens 14–16 Uhr, Schulanlage am Marbach, Mehrzweckraum Elternbildung Leimental Töff Haie BLT: kleine Herbstrunde, www.toeffhaieblt.ch 14–18 Uhr, Smuggler‘s Pub Motorradclub Töff Haie BLT Mangas zeichnen! 17–19 Uhr, Gemeindebibliothek Oberwil Gemeindebibliothek Oberwil 30. Oktober Neue Pavillon-Konzerte 17–18.30 Uhr, Gymnasium Oberwil, Aula Neue Pavillon-Konzerte

GEMEINDEVERWALTUNG

GRATULATION

Ausstellung: Zwischen Raum und Zeit, Fotos von Andrin Winteler Jeweils Mi, Do, Sa, 14–18 Uhr, Galerie Monika Wertheimer in der Ziegelei Galerie Monika Wertheimer 17. bis 29. September Töpfern für Halloween für Kinder ab 8 Jahren. Anmeldung: www.ebil.ch Untypisch Töpferatelier, Stephan Gschwind-Strasse 17 Elternbildung Leimental 22. September Gschichteträmli mit Max 10–10.45 Uhr, Gemeindebibliothek Gemeindebibliothek Oberwil 24. September Töff Haie BLT: Chasseral-Tour, www.toeffhaieblt.ch 8–18 Uhr, Smuggler’s Pub Motorradclub Töff Haie BLT 25. September Abstimmungen Gemeindeverwaltung, Mühlemattstr. 22

Brennholz-Feuerstellen «Allmen» und «Lachen» Die Revierkommission des Forstreviers Allschwil/Vorderes Leimental hat in Ab- sprache mit den Gemeinden und der Pes- talozzi-Gesellschaft Oberwil entschie- den, dass die offiziellen Feuerstellen erst ab Frühling 2023 wieder mit gefertigtem Brennholz 33 cm beliefert werden. Grund dafür ist die gegenwärtige Holzknapp- heit. Zudem wurde in letzter Zeit ver- mehrt Diebstahl von Holz im Wald beob- achtet, auch an Feuerstellen.

Geburtstag Theodor Grüninger-Schilliger feiert am 27. September 2022 seinen 80. Geburtstag. Die Gemeinde gratuliert dem Jubilar ganz herzlich und wünscht ihm einen schönen Festtag und alles Gute.

GEMEINDEVERWALTUNG Mühlemattstrasse 22 Telefon 061 405 44 44 www.oberwil.ch Schalterzeiten Mo

9.30–11.30 / 13.30–16.30 Uhr

Di

7.00–13.30 Uhr

Mi Do

9.30–11.30 / 13.30–16.30 Uhr 9.30–11.30 / 13.30–18.30 Uhr

VEREINE

Fr 9.30–11.30 Uhr Das Telefon wird ab 8 Uhr bedient.

RÖSSLIRYTTI KINDER- UND JUGENDKLEIDERBÖRSE

GEMEINDEPRÄSIDENT Hanspeter Ryser Telefon 061 401 31 43 Sprechstunde nach Vereinbarung unter Telefon 061 405 44 44 BEREICH SOZIALES, GESUND- HEIT, ALTER Hauptstrasse 28 Telefon 061 405 44 44

Annahme Winterartikel 2022

Gerne nehmen wir ab 1. September, je- weils MO/DO von 14 bis 16 Uhr und SA von 9.30 bis 11.30 Uhr die von Ihnen an- geschriebenen Winterartikel entgegen. Die Vorgaben finden Sie auf unserer Homepage: www.roesslirytti.ch. Für den Verkauf stehen wir gerne von: Montag und Donnerstag von 14 Uhr bis 16.30 Uhr und am Samstag von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr zur Verfügung. -> Während den Herbstferien bleibt die Börse geschlossen (Sonntag, 2. Ok- tober bis Sonntag, 16. Oktober) <- Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihr Rösslirytti-Team

Die Mitarbeitenden des Revierförsters werden in der Zeit von Oktober 2022 bis Februar 2023 Schlagabraum (Äste von Holzschlägen) im Bereich der Feuerstel- len deponieren. Diese Lieferungen erfol- gen nicht wochenweise, sondern nach Bedarf. Zudem kann am Boden liegendes Astmaterial im Umkreis der Feuerstellen zum Feuern verwendet werden. Diese Regelung gilt auch für die beiden von der Pestalozzi-Gesellschaft Oberwil betrie- benen Feuerstellen «Allmen» und «La- chen». Die Pestalozzi-Gesellschaft Ober- wil (www.pestalozzi-gesellschaft-ober- wil.ch) dankts fürs Verständnis.

ABTEILUNG BAUTEN UND PLANUNG Hohlegasse 6 Telefon 061 405 42 42 BEREICH FINANZEN Hauptstrasse 18 Telefon 061 405 44 44

Gemeinde Oberwil 27. September

Leimentaler Jassmeisterschaft 14–17.30 Uhr, Coop Mühlematt Vorstand Leimentaler Jassmeisterschaft 28. September Aramsamsam, Buchstart-Treff 9.30–10 Uhr, Gemeindebibliothek Gemeindebibliothek Oberwil 29. September 2nd-hand-Frauenkleiderbörse im papuni 12–21.30 Uhr, papuni, Stephan Gschwind-Strasse 17, Oberwil papuni 4. Oktober Leimentaler Jassmeisterschaft 14–17.30 Uhr, Coop Mühlematt Vorstand Leimentaler Jassmeisterschaft 6. Oktober Töff Haie BLT: Hock, jeden 1. Donnerstag im Monat ab 19.30 Uhr, Interessierte sind

GEMEINDEPOLIZEI Mühlemattstrasse 22 Telefon 061 405 43 07 Schalterzeiten Gemeindepolizei Di 7.00–9.00 Uhr Mi 13.30–15.30 Uhr Do 16.00–18.00 Uhr

LUDOTHEK OBERWIL

Ludothek Oberwil

BAUGESUCH

BAUGESUCH NR. 1536/2022 Parzelle(n): 3087 Projekt: Kamin, Elsternstrasse 7, 4104 Oberwil Gesuchsteller: Chatton-Weidmann Aline, Elsternstrasse 7, 4104 Oberwil Projektverfasser: Rüegg Studio Basel, Gerhard Philipp, Therwilerstrasse 7, 4107 Ettingen Auflage bis: 3. Oktober 2022 Die Pläne können auf der Gemeindever- waltung (Abteilung Bauten und Planung, Hohlegasse 6) nach telefonischer Verein- barung mit Elisabeth Hasler (Telefon 061 405 42 48) eingesehen werden. Ein- sprachen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich in vier Exemplaren an das Bau- inspektorat Basel-Landschaft, Rhein- strasse 29, 4410 Liestal zu richten. Sie sind innert zehn Tagen nach Ablauf der Auflagefrist zu begründen. Baugesuchs-Pläne, bei de­ nen eine entsprechende Einverständniserklärung des verantwortlichen Pro- jektverfassers vorliegt, können unter folgendem Link oder QR- Code auch online eingesehen werden: https://bgauflage.bl.ch/2771

WERKHOF Sägestrasse 5 Mo–Fr

Mitglied Verband der Schweizer Ludotheken

Herbstferien Während der Herbstferien bleibt die Lu- dothek vom Montag, 3. Oktober bis Samstag, 15. Oktober geschlossen. Ab Montag, 17. Oktober sind wir wie- der zu den gewohnten Zeiten für Sie da. Ludothek Oberwil, Bahnhofstrasse 6, 4104 Oberwil, Telefon 061 403 02 30 (Combox), ludothek-oberwil@intergga.ch, www.ludothek-oberwil.ch Öffnungszeiten: Montag und Donnerstag, 14.30 bis 16.30 Uhr Samstag, 10 bis 12 Uhr

11.30–12.00 / 16.00–16.30 Uhr

Telefon 061 405 42 50

BÜRGERGEMEINDE Präsident: Hanspeter Ryser Im Buech 15 Telefon P 061 401 31 43 Fax 061 401 31 02 Kontaktperson (Schreiberin): Monika Zehnder Telefon P 061 401 09 83 www.bg-oberwil.ch

willkommen. Smuggler’s Pub Motorradclub Töff Haie BLT 12. bis 14. Oktober Jugend-Zirkus Robiano

12. Oktober, 19 Uhr; 13. Oktober, 14 und 20 Uhr, Hartplatz Eisweiher, Weiherweg 7 Verein Jugend-Zirkus Robiano 13. bis 15. Oktober 50 Jahre Musikschule Leimental; Infos unter www.msleimental.ch Mehrzweckhalle Bahnhofschulhaus, Therwil Musikschule Leimental Herbstferien – Doppelte Ausleihmenge Bald beginnen die Herbstferien. Wiede- rum eine gute Gelegenheit, sich mit Lese- und Hörstoff einzudecken. Bis und mit Samstag, 15. Oktober dürfen Sie die doppelte Menge an Medien ausleihen. Am Samstag, 1. Oktober ist die Bi- bliothek normal von 9.30 bis 12.30 Uhr offen. Während den Herbstferien jeweils am Montag, 3. Oktober und am Mon- tag, 10. Oktober von 14.30 bis 18.30 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihr Bibliotheksteam

KINDES- UND ERWACHSENEN- SCHUTZBEHÖRDE LEIMENTAL Telefon 061 599 85 20 INFORMATIONS- UND BERATUNGS- STELLE FÜR BETREUUNG, PFLEGE UND ALTER

GEMEINDEBIBLIOTHEK OBERWIL

Telefon 061 405 45 45 info@bpa-leimental.ch www.bpa-leimental.ch

REKLAME

Aramsamsam Buchstart-Treff Mittwoch, 28. September 2022 um 9.30 Uhr (ca. 30 Minuten)

SPITEX BOTTMINGEN OBERWIL Telefon 061 401 14 37

Geschichten, Kinder- reime, Lieder und Ge- dichte für einen Alltag voller Klang & Rhyth- mus, Sinn & Nonsens,

ZIVILSCHUTZ LEIMENTAL Dominik Ebner Telefon 061 599 69 64 GGA-STÖRUNGSDIENST Telefon 0800 727 447

ZIVILSTANDSNACHRICHTEN

Geburt Ron Bolliger, *16. Juli 2022, Sohn der Stefanie Bolliger und des Gino Bolliger Todesfälle Nella Thürkauf-Garius, † 11. September 2022, * 1. September 1936, Hohestrasse 112 Tina Thürkauf, † 12. September 2022, * 19. Januar 1987, Im Buech 11 Walter Kornicker-Hirzel, † 15. September 2022, * 23. Juli 1931, Im Thomasgarten 50

Lust & Laune. Krabbelmärchen, Finger- spiele, Sprachmusik mit Anja Fankhauser. Die ersten Lebensjahre sind für die Ent- wicklung eines Kindes von entscheiden- der Bedeutung: Kinder brauchen Zuwen- dung und vielfältige sprachliche Anre- gung – und das gilt ganz besonders für Babys und Kleinkinder. Anja Fankhauser zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Kind mit Versen und Reimen in seinem Spracherwerb unterstützen können. Für Eltern, Grosseltern und alle Inter- essierten mit Kindern von 0 bis 3 Jahren. Ihr Bibliotheksteam www.bibliothek-oberwil.ch

BRUNNMEISTER/ WASSERVERSORGUNG

www.bibliothek-oberwil.ch

Heinis AG, Biel-Benken Telefon 061 726 64 22

Aktuelle Bücher aus dem Reinhardt Verlag

Die Gemeinde-Webseite finden Sie unter: www.oberwil.ch

www.reinhardt.ch

40-12897-7

Page 1 Page 2 Page 3 Page 4 Page 5 Page 6 Page 7 Page 8 Page 9 Page 10 Page 11 Page 12 Page 13 Page 14 Page 15 Page 16 Page 17 Page 18 Page 19 Page 20 Page 21 Page 22 Page 23 Page 24 Page 25 Page 26 Page 27 Page 28

Made with FlippingBook - professional solution for displaying marketing and sales documents online