RZ_KW26_2019

AZA 4125 Riehen 1

Buchen Sie jetzt Ihr Inserat auf der Front

Riehener Zeitung DI E WOCHENZE I TUNG FÜR R I EHEN UND BETT INGEN

Kleiner Preis – grosse Wirkung! Ihr Frontinserat

FREITAG, 28.6.2019 98.Jahrgang | Nr.26

Fr. 550.– Fr. 700.–

Aboausgabe

Grossauflage

REDAKTION UND INSERATE: Riehener Zeitung AG Schopfgässchen 8 , Postfach 198 , 4125 Riehen 1 Telefon 061 645 10 00 , Fax 061 645 10 10 www.riehener-zeitung.ch Erscheint jeden Freitag Preis: Fr. 2.– , Abo Fr. 80.– jährlich

Interview: Nuria Mathys geht mit dem Jugend Circus Basilisk auf Tournee SEITE 2

Erfolg: Picasso-Ausstellung in der Fondation Beyeler zog die Massen an SEITE 5

Turnfest: Basel-Städter Turnvereine auf dem Marktplatz empfangen

SEITE 17

KULTURPREIS RIEHEN Perkussionist und Musikdozent Gregor Hilbe wurde geehrt Ein kosmopolitischer Musiker von hier

In freundschaftlicher Stim- mung und mit einem gross­ artigen kleinen Konzert ging die Verleihung des Kultur­ preises 2018 in der Fondation Beyeler über die Bühne. Die Begrüssung werde etwas persön- licher als sonst, kündigte Gemeinde- rätin Christine Kaufmann amMontag zu Beginn der feierlichen Übergabe des Kulturpreises der Gemeinde Rie- hen an. Der Preisträger Gregor Hilbe habe mit ihr Kindergarten und Pri- marschule besucht, lieferte sie gleich die Begründung nach und berichtete also augenzwinkernd vom bewun- derten Gspänli aus Kindertagen. Von seiner Allwissenheit, seiner komplet- ten Sammlung von Disneys Lustigen Taschenbüchern, von seiner Sport- lichkeit, die – war er in der gleichen Mannschaft – den Sieg beim Posten- lauf garantierte. Biotop Riehen als Brutstätte des Erfolgs Die mit strahlendem Lächeln und offensichtlichem Vergnügen vorge- tragenen Anekdoten lösten beim Publikum auf der Nordterrasse der Fondation Beyeler ebenso grosses Vergnügen aus – nicht nur bei den vie- len Insidern – und zeigten, dass sich nicht nur die Freundschaft von da- mals nicht verändert hat, sondern auch der Preisträger selber. «Als ich ihn im Dorf wieder traf, merkte ich, er ist der Gleiche geblieben, trotz allem, was er geleistet hat», sagte die Ge- meinderätin. «Das beeindruckt mich heute.» Und es freue sie, dass das Bio- Michèle Faller

losgeworden wäre, sei ein Onkel voller Freude der Meinung gewesen, nun ha- be er es zu etwas gebracht. «Es ist unglaublich, wunderschön – und ich freue mich irrsinnig, diesen Preis hier zu kriegen», sagte der freude- strahlende und bewegte Preisträger und hängte noch ein paar Superlative an. Riehen bezeichnete der 1968 Ge­ borene als Nukleus seines Schaffens der letzten vier Jahrzehnte und nach seinen ausführlichen Dankesworten an Familie und Weggefährten stand die Übergabe der Urkunde an, in der unter anderem nachzulesen ist: «Gregor Hilbe erkundet mit grenzen­ loser Neugier die Fülle und Vielfalt kultureller Landschaften und eröffnet der Musik weite Horizonte.» Faszinierende Kostprobe des Könnens Dass dies keineswegs zu viel ver- sprochen ist, zeigte die musikalische Kostprobe, die der Geehrte zusam- men mit der norwegischen Jazz­ musikerin Hildegunn Øiseth und dem Stimmkünstler und Oberton­ sänger Christian Zehnder darbot. Diese «traditionelle ‹rencontre musi- cale face en face›», wie sie Hilber, der auch am Jazz Campus in Basel doziert und an der Zürcher Hoch­ schule der Künste die Jazz- und Pop- abteilung leitet, ankündigte, war ein echtes Erlebnis. Hilbe mit seinen per- kussiven und elektronischen Sounds, Øiseth mit Trompete, Flügelhorn und dem Ziegenhorn, dem sie zum Wei- nen schöne Melodien entlockte, und Zehnder, der mit seiner Stimme fas­ zinierende, mal schräge und mal sphärische Klänge schuf: Sie alle wä- ren einzeln schon fantastisch, aber diese Improvisation zu dritt zog rest- los in ihren Bann und liess erahnen, was Musik alles vermag.

Gemeinderätin Christine Kaufmann und Preisträger Gregor Hilbe, der stolz seine Urkunde präsentiert.

«Die Schweiz war zu klein für grosse Schläge», folgerte Zehnder, denn den kosmopolitischen Musiker, der stets Akustisches mit Elektroni- schem kombiniert habe und der die Kombination von archaischer und urbaner Musik nicht scheue, zog es nachher nach Paris, London, Berlin und bis nach Asien. Auch von Aus­ flügen in gut bezahlte Drummerjobs sprach der Laudator schmunzelnd, zum Beispiel im Hazy Osterwald Orchester. Während der Perkussio- nist den Job am liebsten bald wieder

zeuger nicht ausredete und ihm er- möglichte, seinen Traum zu leben. Von der ersten Liebe Hilbes – einem Minimoog – und von der selbstver- ständlichen Symbiose zwischen dem angehenden Musiker und dem klei- nen Synthesizer, die bis heute ange- halten habe. Das Publikumerfuhr von den musikalischen Vorbildern – Miles Davis und die US-Jazzband Weather Report, und davon, wie Hilbe unmit- telbar nach der Maturfeier nach Graz aufbrach, um dort sein Studium auf- zunehmen.

top Riehen mit dem ersten Bandraum im «Landi» etwas zu seinem Erfolg als Musiker habe beitragen können. Auf dieseMini-Laudatio folgte, wie von Kulturpreis-Jurypräsident Her- bert Matthys bereits angekündigt, die Laudatio durch den Musikerkollegen Christian Zehnder, die nicht minder herzlich ausfiel. In poetischer Spra- che, die seine ganze Bewunderung ausdrückte, berichtete Zehnder vom Grossvater des Preisträgers, der Stummfilme vertonte, von der jazzo- philen Familie, die Hilbe den Schlag-

Improvisationskunst vom Feinsten: Christian Zehnder, Hildegunn Øiseth und Gregor Hilbe.

Jurypräsident Herbert Matthys verabschiedet die Gäste in den Apéro.

Fotos: Philippe Jaquet

Reklameteil

www.wagner-umzuege.ch

Selber lagern im SELFSTORAGE – Privatumzüge gross und klein – Geschäftsumzüge

Côte de Boeuf das beste Stück vom Freilandrind

FONDATION BEYELER 26. 5. –6. 10. 2019

Inserieren bringt Erfolg! Telefon 061 64510 00 Fax 061 64510 10 inserate@riehener-zeitung.ch

Der kompetente Umzugspartner, seit 1934.

– Möbellager – Zügelshop – Lokal-Schweiz-Europa

– Überseespedition – Gratis-Beratung

Tel. 061 416 00 00

Büro: Mo – Fr 7.30 –18 Uhr · Rheinstrasse 40 · Birsfelden

2 6

Telefon 061 643 07 77

Inserieren auch Sie – in der Riehener Zeitung

9 771661 645008

190321_FB_RUDOLF_STINGEL_Riehener_Zeitung_54x55.indd 1 22.05.19 0:37

Made with FlippingBook - professional solution for displaying marketing and sales documents online