BiBo_KW42_2020

FORUM

23

15. OKTOBER 2020 | NR. 42

KIWANIS REGION BASEL

Bücher Top 10 Belletristik

Bücher Top 10 Sachbuch

Feierliche Amtsübergabe an Thomas Walter Lutz Auf dem Dorfplatz Binningen feierte die Kiwanis Region Basel am letzten Samstag die Amstsübergabe des Lt. Governor der Division 11 (Region Basel). Eine grosse Anzahl an Kiwaner, Zugewandte und Kinder sorgten für einen wundervollen Rahmen.

1. Dorothee Elmi g er

1. Ruedi Grürin g , Daniel Koch Daniel Koch – Stärke in der Krise Bio g raphie | Werd & Weber Verla g 2. Esther Keller, Si g fried Schibli Stadtcasino Basel – Gesellschaft, Musik und Kultur Basiliensia | Friedrich Reinhardt Verla g

Aus der Zuckerfabrik Roman | Carl Hanser Verla g

2. Karl Rühmann Der Held

Roman | Rüffer & Rub Verla g

pd/kü. Trotz nicht optimaler Witterung fanden sich viele Inter- essierte für die Feierlichkeiten, bei der ThomasWalter Lutz vom Kiwanis Club Leimental sein neues Amt übernahm, ein. Er er- hielt den Amtsträger-Pin von seinem Vorgänger Mario Biondi. Thomas Walter Lutz wiederum übergab seinen bisherigen Pin an seinen zukünftigen Nachfolger Rolf Saladin für die Periode 2021/2022. Ganz im Kiwanis-Sinne «serving the children of the world» stellte Thomas Walter Lutz bei seiner Amtsübergabe die Kinder in den Vordergrund (siehe Foto). Der Bottminger Kinder- und

3. Tom Kummer

3. Alfons Kaiser

Von schlechten Eltern Roman | Tropen bei Klett-Cotta Verla g

Karl La g erfeld – Ein Deutscher in Paris Bio g raphie | C.H. Beck Verla g 4. Yaël Debelle,

4. Charles Lewinsky Der Halbbart Roman | Dio g enes Verla g 5. Anna Stern

Jugendchor «Sunny Kids» begeisterte die Anwesenden mit ihren Liedern und zauberten den Erwachsenen ein Lächeln in das Gesicht. Anschliessend stiessen alle auf den neuen Amts- träger an und liessen den Anlass zufrieden ausklingen.

Stephan Petersen Glücksorte in Basel – Fahr hin & werd g lücklich Basler Stadtführer | Droste Verla g 5. Jan Weiler, Till Hafenbrak (Illustrationen) Die Ältern Rat g eber | Piper Verla g 6. Kathryn Schneider-Gurewitsch Reden wir über das Sterben Erfahrun g sbericht | Limmat Verla g 7. Guinness World Records 2021 Deutschsprachi g e Aus g abe Jahrbuch | Ravensbur g er Buchverla g

das alles hier, jetzt Roman | Salis Verla g

6. Elena Ferrante

Das lü g enhafte Leben der Erwachsenen Roman | Suhrkamp Verla g

7. Robert Seethaler Der letzte Satz Roman | Hanser Verla g 8. Melitta Breznik Mutter –

Chronik eines Abschieds Roman | Luchterhand Literaturverla g

8. Aline Wüst

Piff, Paff, Puff – Prostitution in der Schweiz Politik | Echtzeit Verla g

9. Bernhard Schlink Abschiedsfarben

Erzählun g en | Dio g enes Verla g

9. Thilo Sarrazin

10. David Grossman Was Nina wusste

Der Staat an seinen Grenzen – Über Wirkun g von Einwanderun g … Politik | Lan g en Müller Verla g 10. Historisches Museum Basel Grenzfälle – Basel 1933 bis 1945 Basler Geschichte | CMV

Roman | Carl Hanser Verla g

Lösungswort 41/2020: OBERBARGEN

Senden Sie bitte Ihr Lösungswort mit Ihrer Adresse auf einer Postkarte oder per E-Mail bis nächsten Montag an: Birsigtal-Bote, «Kreuzworträtsel», Greifengasse 11, 4058 Basel, E-Mail: redaktion@bibo.ch Unter den Einsendungen wird ein Pro Innerstadt Geschenkbon über Fr. 50.– ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Einsendung erlauben die Teilnehmenden im Fall des Gewinns ihren Namen undWohnort in dieser Zeitung zu veröffentlichen. Der aktuelle Preis geht an: Samuel Lerch, Ettingen

Bücher | Musik | Tickets Aeschenvorstadt 2 | 4010 Basel T 061 206 99 99 www.biderundtanner.ch

R A B A T T F I N A L E T

H O P S E R F E T T I G

M U N

B R A E T A L L E N E U N E

Z

A N E K D O T E T R A R A

M I L I E U K N O E D

P O S T U L A T T A V E L

N S E N A K L I N D A

B O R E R

E C T K B P K T

S P O N T A N R A K E T E

S I R E S O L E I R I

E R D T E I L S O Z I U S

H K

T R O T T E T E R M I N

E L I

DIEFFLIEGER

F H

Die Kultband hebt zum 27. Male ab

Z E I L E

A T M E N

Lösungswort 42/2020 1 2 3

A A

4

5

6

7

8

9

10

E L

s1615-99 Oberbargen

natür- licher Kopf- schmuck Pflanzen an e. Ort Gesamt- heit der

alte assyr. Haupt- stadt

ital. Stadt an der Adria

frz. Abk. für die ETH Lausanne

Fisch- fang- gerät

alteid- gen. Heer- haufen europ. Insel- volk

ugs.: Schluck- auf

Sitz der Fondation Beyeler

Arbeits- ferien

Ort im Prättigau

Schweizer Holzhaus

Flächen- mass

Gewässer

Moskauer Zeitung

Nordasiat

8

matt, schwach

Aufbrüh- hilfe

Bürde

4

Schweizer Schrift- steller (Christian)

Es gibt sie seit über einem Viertel- jahrhundert. Seit 27 (!) Jahren sind sie der Garant für vergnügliche Stun- den – und sie erfreuen Generationen von Musikliebhabern. Die Rede ist von der Kultband «Diefflieger» um den «Tätschmeister» Walter Aeppli, im Fachjargon auch als «Wäppi» be- kannter. Die Kulturschaffenden haben es in dieser Coronavirus-Zeit sehr schwer. «Auch wir nagen an diesem Hungertuch», so Grün- der, Leadsänger, Texter, Frontmann und Chefpilot Walter Aeppli – um gleichzeitig optimistisch-trotzig zu ergänzen: «Nicht nur deswegen ist es Zeit, nach vorne zu schauen, denn auch die Freude am Leben sollte wieder im Vordergrund stehen. Natürlich mit allen Vorsichtsmassnah- men», so der Basler-Baselbieter, der kürzlich von Ettingen nach Aesch umge- zogen ist, aber im «Guggerdorf» weiter- hin fasnächtlich-aktiv bleibt/ist. Aus diesem Grund findet auch das traditio- nelle Herbstprogramm der Diefflieger statt. Mit rigorosen Schutzvorkehrungen und der Halbierung der Kapazitäten leis-

tet die Basler Band einen Beitrag, damit jedermann/frau die Auftritte geniessen kann – und dies, ohne die Gesundheit zu gefährden. Der Ticketvorverkauf beginnt am Montag, dem 19. Oktober. Geplant sind insgesamt vom 13. bis 28. November sechs Vorstellungen im legendären Han- gar zu Allschwil. Ein verführerisches 4-Gang-Menü und Basler/Baselbieter Mundart-Musik im Stil der 60er-Jahre sind garantiert. Alles aussergewöhnlich und unverhofft; so, wie es eben nur die Diefflieger kön- nen. Diesmal erscheinen sie als Happy Bippies auf der Bühne… Und dass diese Kultband in der Tat einzigartig ist , zeigt die jüngste Kritik in der «Basellandschaftlichen Zeitung». Diese schreibt: «Wenn Theater und Mu- sik ein Lebenselixier ist, dann sollte man hingehen.» Noch Fragen?  Georges Küng Veranstaltungen: 13.11., 14.11., 20.11., 21.11., 27.11., 28.11. jeweils um 19 Uhr, Hangar, Binningerstrasse 110, 4123 Allschwil www.diefflieger.ch Reservationen per E-Mail: aeppli@diefflieger.ch oder per SMS an 079 455 65 75.

Zürichs Schutz- heilige

Ort im Malcan- tone (TI)

7

nicht zu- gängl. Gebiet Kehre im Kunstflug

Schnee- hütte der Inuit

ungefähr Behälter aus Glas

bejahrter Mann

5

Kose- name des Vaters

Amts- pflicht, Beruf

zum Nenn- wert

Zahn- ersatz

Salat- pflanze

ge- mässigt

Narretei

span.: Frau hist. Turm z. Schaff- hausen

junger Hund

2

erste Mond- lande- fähre

Strecke vor dem Sprung

Schöpf- löffel

Einzel- vortrag

6

Pracht- ent- faltung

holl. Käse- sorte

Winter- monat

grosses Gewässer

1

gestreckt

Laut eines Esels

schweiz. Armee

Teil des Stuhls

9

Geschmacks- richtung bei Eis, Limonade

zum Munde gehörig (Med.)

erste Frau (A. T.)

10

orienta- lischer Männer- name

ver- söhnen (gehoben)

Wortteil für extrem

3

®

weib- licher Natur- geist

Abk.: Regie- rung

musku- löser Mann

s1615-100

1 2 3 4 5 6 7 8 9

10

Made with FlippingBook - Online magazine maker