BiBo_KW31_2020

BiBo -Kontakt Telefon 061 264 64 34 redaktion@bibo.ch www.bibo.ch Inserieren: CH Media Telefon 061 706 20 20 inserate@bibo.ch

AMTLICHER ANZ E IGER FÜR DAS BIRSIGTAL 

GZA 2012 BASEL | BIBO NR. 31 | 76. JAHRGANG | 30. JULI 2020

Bottmingen Gedanken zum 1. August 2020 . . . . 2 Feuer- und Feuerwerksverbot .. . . . 3 Sperrung Bruderholzstrasse . . . . . . . 3 Oberwil Schweizer Nationalfeiertag .. . . . . . . 6 Feuer- und Feuerwerksverbot . . . . . 6 Fahrplan Ruftaxi an Bundesfeier . . 6 Therwil 1. August . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 Ansprache von Stefan Gschwind .. . 12 Therwiler Hofläden .. . . . . . . . . . . . . . . . 12 Ettingen Nachwahl Schulrat Primar . . . . . . . . 14 Wahl der Sozialhilfebehörde .. . . . . 14 Feuerwerk 1. August . . . . . . . . . . . . . . 14 Leimental Kinderschwimmkurse . . . . . . . . . . . . . . 9 Sommerlager 2020 in Bad Ragaz .. . 9 Einladung zum Musical .. . . . . . . . . . . . 9 Regio Familienentlastung des SRK BL .. . . 5 Zahnarzt-Tipp .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 Sport Hürdenrekord Jason Joseph .. . . . . . . 5 Clubmeisterschaften TC Leimental .. . 5 Kirchen Zum Glück gibt es Freunde .. . . . . . . . 10 Gottesdienst am Nationalfeiertag . . 11

Mit Schweizer Tugenden die Krise meistern Diese 1.-August-Ausgabe ist «an- ders». Den Frontartikel hat mein geschätzter Berufskollege, Christian Keller (Binningen), Chefredaktor des Basler Online-Magazins primenews.ch und früherer stellvertretender Chef- redaktor der «Basler Zeitung» sowie promovierter Historiker, geschrie- ben. Ein Meisterwerk. Und im Innen- teil haben sich unsere jungen Mitar- beiterinnen Larissa Bucher (für Ther- wil), Brooke Keller (Ettingen), Gianna Miladinovic (Oberwil) und Nathalie Reichel (Therwil) Gedanken zum Schweizer Nationalfeiertag gemacht. Diese Beschlüsse waren Ausdruck von Schweizer Tugenden, die unser klei- nes Land vom Rest der Welt unterschei- den und auf die wir gerade am 1. August stolz sein dürfen: Das Prinzip der Eigen- verantwortung und das Vertrauen in den Bürger nehmen im eidgenössischen Staatsverständnis allerhöchste Bedeu- tung ein. An diesen Werte-Kompass soll- ten wir uns auch in Zukunft halten.

Alles für Ihren guten Schlaf. Betten-Haus Bettina AG Wilmattstrasse 41, 4106 Therwil Telefon 061 401 39 90 www.bettenhaus-bettina.ch Zu verkaufen: Autohandelsgeschäft Mit 40 Plätzen an lukrativer Lage Verkaufspreis Fr. 250'000.–

Leider – das ist der zweite Aspekt, der mich beschäftigt – geht die Tendenz nun aber seit einigen Wochen in die fal- sche Richtung. Der Ruf nach dem retten- den Staat ist allzu häufig zu vernehmen. Ich ärgere mich über die eigene Branche, wo Grossverlage um üppige Subventio- nen betteln, gleichzeitig aber ohne schlechtes Gewissen Dividenden ausbe- zahlen. Anhänger des Sozialismus überbie- ten sich derweil mit immer neuen Forde- rungen, wo überall auch noch Millionen an Steuergeldern eingesetzt werden sollten. Eine gefährliche Anspruchshal- tung, die sich hier zu etablieren droht und die es strikt zurückzuweisen gilt. Der Staat soll in der Krise ein wichtiger Unterstützer sein, er darf aber auf keinen Fall zum dauerhaften Rundumversorger mutieren. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen, liebe BiBo-Leserinnen und -Leser, einen wunderbaren Nationalfeiertag sowie viel Kraft und Gesundheit für das zweite Halbjahr. Christian Keller

Gemeinsam gegen das neue Coronavirus. Informationen auf bag-coronavirus.ch

Wenn ich dieses so verrückte wie an- strengende Halbjahr 2020 bilanziere, dann sind es vor allem zwei Punkte, die sich hervortun. Einige Gedanken anläss- lich des Nationalfeiertags. Einerseits ist da die Erkenntnis, ein versöhnlicheres Verhältnis zu den Schweizer Institutionen entwickelt zu haben. Als Journalist gehört es zu meiner DNA, Politik und Behörden kritisch zu begegnen und ihr Handeln stets nach Sinn und Zweck zu hinterfragen. In der heissen Phase der Pandemie, das räume ich gerne ein, spürte ich jedoch selber eine gewisse Sehnsucht nach einem star- ken Staat, der die Schweiz sicher durch den Corona-Sturm steuert. Die Krise hat denn auch verdeutlicht, wie wichtig ein funktionierendes Staats- system ist, damit Gesundheitswesen und

Mit Chiffre 2000109 an: CH Regionalmedien AG Neumattstrasse 1 5001 Aarau

Wirtschaft nicht kollabieren, wie wir es derzeit andernorts erleben. Die Miliz-Ar- mee, gerne belächelt oder geistig bereits abgeschafft, erlebte eine Renaissance in ihrer Bedeutung und Anerkennung, was höchst erfreulich ist. Ebenso positiv werte ich den libera- len Ansatz, mit dem der Bundesrat ge- rade in der Anfangsphase agierte. Auf das letzte Mittel der Ausgangssperre zu verzichten, war richtig. Ebenso klug war das Konzept der Covid-19-Kredite: Die notleidenden Firmen wurden rasch mit Liquidität versorgt, aber aufgrund der Rückzahlungspflicht ebenso in die Pflicht genommen.

Caramelköpfli vom Grill das verrückteste Dessert für den 1. August!

Arlesheim · Reinach · Muttenz · Partyservice www.goldwurst.ch Natura-Qualität

Per 1. September oder nach Vereinbarung in Witterswil zu vermieten, schöne helle renovierte 4-Zimmer-Wohnung 100 m 2 im 1. OG mit Balkon und allg. Gartensitz- platz, in grüner Umgebung. Auf Wunsch mit Haus- wartamt. Miete Fr. 1 ' 500.00 + NK Fr. 250.00 APP kann für Fr. 30.00 dazu gemietet werden. Auskunft und Besichtigung Tel. 061 723 23 50

Volg Rezept: AUGUSTWEGGEN für 4 Stück 250 g Mehl 0,5 TL Zucker 1/4 Hefewürfel 1,5 dl Milch, kalt 1 Eigelb 35 g Butterwürfel, kalt 0,5 TL Salz 1. In einer Schüssel Mehl mit Zucker und Hefewürfel verreiben. Milch, Eigelb, Butter- würfel und Salz zugeben und zu einem glatten, gut gekneteten Teig verarbeiten. 45 Min. gehen lassen. 2. Aus dem Teig Kugeln formen, mit genügend Abstand auf ein Blech legen, mit einem feuchten Tuch

Unter dem Dach des Friedrich Reinhardt Verlags erscheinen verschiedene Lokalzeitungen für die Region Basel. Dazu gehören der Birsigtal-Bote (BiBo), die Riehener Zeitung, das Allschwiler Wochenblatt, der Birsfelder Anzeiger und der Muttenzer & Prattler Anzeiger. Für unseren Verlag suchen wir ab 1. Oktober 2020 eine/n Leiter/in Redaktion Lokalzeitungen (80–100%) Ihr Aufgabengebiet umfasst: • Gesamtleitung der Redaktionen und des Layouts der Lokalzeitungen, Riehener Zeitung und des Birsigtal-Boten • Produktion und Organisation des Prattler Anzeigers in Eigenverantwortung • Produktion und Organisation des Birsfelder Anzeigers im Wechsel • Journalistische Tätigkeiten für alle Publikationen • Koordination Personaleinsatz und freie Mitarbeitende der Lokalzeitungen • Bindeglied der Lokalzeitungen zum Friedrich Reinhardt Verlag, der Verkaufs- abteilung (inkl. Abonnementsverwaltung) sowie zu den Partnergemeinden und KMU-Organisationen • Administration Lokalzeitungen und VR LV Lokalzeitungen Verlags AG Wir erwarten: • Sie haben Erfahrung als (Chef-)Redaktor/in und sind mit der Produktion einer Zeitung vertraut. • Sie kennen die Stadt Basel und ihre Region. • Sie lassen sich von Zeitdruck und Abgabeterminen nicht aus der Ruhe bringen und behalten auch in hektischen Situationen einen kühlen Kopf. • Sie verfügen über Erfahrung in der Personalführung. • Sie arbeiten sorgfältig, eigenverantwortlich, selbstständig, strukturiert, zuverlässig, termingerecht und auch gern im Team. Wir bieten Ihnen: Sie erhalten die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten in einem modernen und dynami- schen Umfeld einzubringen. Die Zusammenarbeit mit einem aufgestellten Team und attraktive Anstellungsbedingungen runden unser Angebot ab. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewer- bungsunterlagen an bewerbung@reinhardt.ch. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Stephan Rüdisühli gerne zur Verfügung. Friedrich Reinhardt AG Stephan Rüdisühli

An dieser Stelle könnte ein Inserat von Ihnen platziert sein. – Dass es gelesen wird, beweisen Sie – eben haben Sie diese Zeilen gelesen. Auch wir leben nicht von Luft allein. Unterstützen Sie Menschen mit einer Atembehinderung in der Region.

bedecken und nochmals 15 Min. gehen lassen. Mit Ei bestreichen und im Kühl- schrank nochmals 10 Min. stehen lassen. 3. Mit einer Schere entsprechend der Strichzeichnung ein Kreuz schneiden. 4. Bei 185 °C goldgelb ausbacken. Zubereitungszeit: ca. 90 Min.

GLACÉ-SANDWICH für 6 Stück 1 Pack Militär-Gutzi 1 Vanilleglacé-Block 1 Pack Schokoladenglasur, dunkel 2 Militär-Schokoriegel, gehackt 1. Militär-Gutzi auspacken. Glacé-Block längs halbieren und von einer Hälfte 6 Stücke schneiden (1 cm dick). Die Hälfte der Gutzi mit einem Stück Glacé belegen und mit einem

Gutzi bedecken. Etwas andrücken und sofort wieder in den Tiefkühler stellen. 2. Glasur gemäss Packung zubereiten. Die Glacé-Sandwiches halbseitig in die Glasur tauchen. Auf ein mit Backpapier unterlegtes Kuchengitter geben. 3. Schoggi-Seite mit der gehackten Schokolade bestreuen und bis zum Servieren nochmals in den Tiefkühler stellen. Mit Puderzucker kleine Schweizerkreuze dekorieren. Zubereitungszeit: 15 Min. + 1 Std. gefrieren Weitere Rezepte finden Sie auf www.volg.ch/rezepte/

Rheinsprung 1 Postfach 1427 4001 Basel bewerbung@reinhardt.ch www.reinhardt.ch

Konto: 40-1120-0 llbb.ch/spenden

Aktuelle Bücher aus dem Friedrich Reinhardt Verlag www.reinhardt.ch

Made with FlippingBook - Online Brochure Maker