Bibo-KW7_2021

THERWI L

12

18. FEBRUAR 2021 | NR. 7

GEMEINDEINFORMATIONEN

VERANSTALTUNGS- KALENDER 1. März Abgesagt: Computer-Café Aula Wilmattschulhaus Fachkommission für Altersfragen 7. März Abstimmungstermin 10. März Abgesagt: Betreute Kinderhüeti während des offenen Treffs 9–11.30 Uhr Familienzentrum Therwil 14. März Abgesagt: The Harmonists Basel 19 Uhr, Katholische Kirche St. Stephan Konzertkommission St. Stephan Therwil 24. März Abgesagt: Einwohnergemeinde- versammlung Einwohnergemeinde

FASNACHTSFERIEN

STEUERERKLÄRUNG

Das Ufergehölz hat mehrere wichtige Funktionen. So dient es als Vernetzungs- achse und Lebensraum von Fauna und Flora, verhindert mit der Verwurzelung Ufererosionen und dient als Schatten- spender fürs Gewässer. Mit der geplan- ten Durchforstung des Ufergehölzes nimmt die Gemeinde ihre Verantwortung zur Gefahrenabwehr aufgrund kranker Bäume, aber auch zur Vernetzung und Förderung der Biodiversität im Uferge- hölz, wahr. Das Projekt orientiert sich an einem langfristigen Naturschutzkonzept, welches zugleich die Sicherheitsaspekte abdeckt. Das Konzept sieht vor, kranke und höhere Baumarten durch Fällarbei- ten zu entfernen. Das künftige Uferge- hölz im Siedlungsgebiet soll langfristig aus einheimischen, sturmsicheren Arten in der Form einer dichten, ökologisch wertvollen Hecke bestehen. Für die unumgänglichen Einschrän- kungen und allfälligen Störungen durch den Lärm bitten wir Sie um Verständnis.

Schliessung der Schulhäuser und Turnhallen Die Schulhäuser und Turnhallen bleiben während der Fasnachtsferien, von Sams- tag, 13. Februar, bis und mit Sonntag, 28. Februar, geschlossen. Von der Ge- meinde bewilligte Belegungen sind da- von ausgenommen. Wiederbeginn des Schulunterrichts, sofern vom Bund keine gegenteilige Anordnung vorliegt: Mon- tag, 1. März 2021.

Abgabetermin Ende März Denken Sie daran, dass der offizielle Ter- min zur Abgabe Ihrer ausgefüllten Steuer- erklärung 2020 der 31. März 2021 ist. Für eine Abgabe der Steuererklärung bis zum 31. Mai 2021 müssen Sie allerdings keine Fristverlängerung beantragen. Diese wird stillschweigend und kostenlos gewährt. Tipp:Mit der Software «EasyTax» wird das Ausfüllen der Steuererklärung we- sentlich einfacher. Sie können das Pro- gramm über die Internetseite www.easy- tax.bl.ch herunterladen. Bei Fragen wen- den Sie sich an unsere Steuerabteilung.

GEMEINDEVERWALTUNG Bahnhofstrasse 33 Telefon 061 725 21 21 Fax 061 721 11 85 E-Mail: gemeinde@therwil.ch www.therwil.ch Öffnungszeiten Mo 8.30–12 / 14–18 Uhr Di, Fr 8.30–12 Uhr Mi, Do 8.30–12 / 14–17 Uhr GEMEINDEPRÄSIDENT Stefan Gschwind Keine Sprechstunde:Während der

GEMEINDEVERWALTUNG

Fasnachts-Öffnungszeiten Verwaltung Auch wenn die Basler Fasnacht im 2021 leider ausfällt, bleiben die Büros und Schalter der Gemeindeverwaltung sowie derWerkhof amMontag, 22., und amMitt- woch, 24. Februar, jeweils am Nachmittag geschlossen. An dieser Stelle rufen wir in Erinnerung, dass seit den verschärften Massnahmen des Bundes vom 18. Januar 2021 vor Ihrem Besuch auf der Verwaltung eine vorgängige Terminvereinbarung empfohlen bzw. in gewissen Fällen nötig ist, z.B. für die Einsicht in Baugesuche oder für Besuche in den Sozialen Diensten.

UMWELT

Durchforstung Ufergehölz In Therwil ist im Bereich Ufergehölz ein fast vollständiger Befall der Eschen- welke, ein Pilzbefall, nachzuweisen. Die Erkrankung führt meist zum Absterben des Baumes. Ebenfalls führen der Klima- wandel und die Hitze vermehrt zu Dürren und mehr Instabilität beim Ufergehölz. Dadurch wird die Gefahr von abbrechen- den Ästen und umfallenden Bäumen und damit die Gefahr von Personen- und Sachschäden erhöht. Aus Sicherheits- gründen müssen deshalb die Bäume ent- lang von Strassen und Wegen schritt- weise gefällt werden. In der Woche vom 22. Februar bis ca. 27. Februar 2021 werden in einem ersten Schritt entlang des Marchbaches imAbschnitt zwischen der Gemeindever- waltung und der Brunnmattstrasse beid- seitig Fällarbeiten des Ufergehölzes vor- genommen. In dieser Zeit wird das Marchbachweglein für diese Arbeiten kurzzeitig gesperrt.

Schulferien vom 13. bis 28. Februar findet keine Sprechstunde mit Gemeindepräsi- dent Stefan Gschwind statt. Die nächste reguläre Sprechstunde ist am Dienstag, 2. März 2021 von 16.30 bis 17.30 Uhr. Bitte melden Sie sich vorher telefonisch an (Tel. 061 725 22 23).

Abgesagt: Trageberatung während des offenen Treffs 9–11.30 Uhr Familienzentrum Therwil Wiederkehrendes «Therwiler Wuchemärt»

GROSSER DANK

91 Menschen spendeten Blut Diese beachtliche Anzahl Menschen aus Therwil und Umgebung rettet damit Mit- menschen nach Unfällen oder Operationen das Leben. Ihnen und dem freiwilligen Hel- ferteam des Samariterverein Therwil ge- bührt grosser Dank. Die Spitäler der Region sind täglich auf Blutspenden angewiesen. Verpassen Sie nicht die nächste Spen- demöglichkeit am 20.05.2021 in Therwil, denn der Region fehlen rund 50 Prozent der benötigten Blutprodukte. Weitere Informationen unter www. blutspende-basel.ch. Besten Dank im Vor- aus für Ihr Engagement!

BÜRGERGEMEINDE Sekretariat, Bahnhofstrasse 33 Telefon 061 721 99 56 Fax 061 721 11 85 E-Mail: info@bgtherwil.ch Homepage: www.bgtherwil.ch Öffnungszeiten Di–Fr jeweils 9–12 Uhr WERKHOF Werkhofstrasse 6 Telefon 061 721 76 30 Fax 061 721 76 31 E-Mail: werkhof@therwil.ch

Mittwoch, 8.15–11 Uhr, Piazza beim Bahnhöfli Vorstand Verein Therwiler Wuchemärt Aufgrund der Schutzmassnahmen in Zeiten der Corona-Krise fallen Veranstaltungen aus.Wir halten Sie im BiBo über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden. Zudem haben Sie auch die Möglichkeit, sich auf der Webseite der Gemeinde unter www.therwil.ch/ de/veranstaltungen zu informieren.

GEMEINDEPRÄSIDENT

Keine Sprechstunde Während der Schulferien vom 13. bis 28. Februar findet keine Sprechstunde mit Gemeindepräsident Stefan Gschwind statt. Die nächste reguläre Sprechstunde ist am Dienstag, 2. März 2021, von 16.30 bis 17.30 Uhr. Bitte melden Sie sich vor- her telefonisch an (Tel. 061 725 22 23).

GESUNDHEIT

Fit auf einheimische Art – durch Schweizer Superfood Widerstandsfähige Immunsysteme sind das beste Mittel gegen Viren aller Art. Viele set- zen dabei auf exotische Lebensmittel von weit her. Diesen Weg kann man sich in vie- len Fällen sparen – auch die Schweizer Na- tur produziert Superfood. Sind Sie fit für den Winter? Terminge- recht mit den kalten Temperaturen begin- nen in der Regel auch die Diskussionen rund um das eigene Immunsystem. In normalen Wintern stärken wir unsere Abwehrkräfte für den Kampf gegen die Grippe. Dieses Jahr steht die Gesundheit noch mehr im Fokus. Deshalb scheint oft nur das Beste gut ge- nug: Avocado, Granatapfelkerne, Camu- Camu, Chiasamen undAcai-Beeren sind nur einige der mutmasslichen Garanten für eine grosse Wirkung. Foto:© PUSCH Fit auf einheimische Art – Sanddorn und Co. stärken die Widerstandskraft. Die Gemeinsamkeit bei all diesen «Wunder- mitteln»: Sie kommen von weit her. Die lan- gen Transportwege hinterlassen viel CO 2 in der Atmosphäre. Und die Vermutung liegt nahe: Mehr Exotik bedeutet einerseits nicht unbedingt mehr Wirkung, und andererseits gibt’s Superfood auch made in Switzerland. Äpfel zum Beispiel sind reich an Vitamin C, Mineral- und Ballaststoffen. Hagebutten enthalten wesentlich mehr Vitamin C als Zitronen und Sanddorn liefert einen beson- deren Cocktail aus Vitaminen und Mineral- stoffen. Einheimische Leinsamen oder Hanfsamen wiederum sind eine gute Alter- native für Chia, denn auch sie sind reich an Omega-3-Fettsäuren und Ballaststoffen. Natürlich bietet auch einheimisches Super- food keine Garantie gegen eineAnsteckung. Wer sich mit lokalen Alternativen wappnet, schont aber auf jeden Fall unsere Umwelt. Fachkommission Umwelt und Landschaft

ZIVILSTANDSNACHRICHTEN

Öffnungszeiten Mo, Di, Mi, Do

11.30–12 Uhr

Geburt Gächter Lia Chiara,

SPORTVEREINE THERWIL – TEIL 3

Fr

11–12 / 13–16 Uhr

Volleyball Therwil – Rückblick 2020

*12. Januar 2021, Tochter der Gächter, Corine Eva und des Wirz, Alain Silvio.

GEMEINDEPOLIZEI Erlenstrasse 33 Telefon 061 723 04 17 / 061 723 04 18 E-Mail: polizei@therwil.ch Öffnungszeiten Mo 16–18 Uhr Mi 8–10 Uhr Fr 10–12 Uhr ANLAUFSTELLE ALTERSFRAGEN www.altersfragen-leimental.ch Telefon 061 721 00 18

Todesfall Stöpfer Urs,

† 13. Februar 2021, *19. April 1966. Wohnhaft gewesen Im Hofacker 16, 4106 Therwil. Die Beisetzung findet zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familien- und Freundeskreis imWallis statt.

WOHNUNGSANZEIGEN

Gemeinde Therwil Zu vermieten an der Benkenstrasse 8 in Therwil Gemütliche 3-Zi-Wohnung 62 m² Mit Gartenanteil Miete CHF 1500 inkl. NK Befristete Mietdauer auf 3 Jahre ab Februar 2021 oder nach Vereinbarung Auskunft und Besichtigung Hochbau 061 725 22 43 Gemeinde Therwil Zu vermieten an der Benkenstrasse 8 in Therwil Aussergewöhnliche 5-Zi-Maisonette-Wohnung 158 m² Mit Gartennutzung Miete CHF 3500 inkl. NK Befristete Mietdauer auf 3 Jahre ab Februar 2021 oder nach Vereinbarung Auskunft und Besichtigung Hochbau 061 725 22 43

GGA-STÖRUNGSDIENST Telefon 0800 727 447

«Kannst du mir mal ein Testmail ma- chen?» Das war die Anfrage der Ver- antwortlichen für die Helfereinsätze von Volleyball Therwil. Sie hatte keine E-Mails mehr erhalten. «Ja, die Adresse ist noch in Betrieb», aber die Aufgaben haben sich verschoben und es ist ruhig geworden. Nach der abgebrochenen Meister- schaft im Frühling 2020 begannen die Vorbereitungen für die neue Saison nach langer Pause sehr zögerlich. Zoom-Fit- ness und -Kontakte dominierten. Hallen- trainings starteten sehr speziell mit vier Spielern, statisch. Turniere mit Schutz- konzepten – sehr ungewohnt. Wenn Spielerinnen die Anweisungen nicht um- setzten, war es wahrscheinlich dem neuen «Hinter-der-Maske-Dialekt» der Coaches oder den Ausrufen der ver- mummten Zuschauer zuzuschreiben. Es konnten nicht die Folgen der Zoom-Fit- ness-Sessions sein, deren grosse Anzahl davon zeugten, dass Bewegung ein Be- dürfnis geblieben war. Mit virtuellen Be- gegnungen liessen sich auch die Meister- schaftsplanungen durchführen: harzig, sportlich, gut. Unsere GV fand mit gross- zügigen Abständen zwischen den Anwe- senden in der Doppelhalle statt. Das

Budget zeigte: Es muss gut gehaushaltet werden, wir lassen uns nicht unterkrie- gen. Pünktlich Ende September startete wie gewohnt die Meisterschaft in allen Ligen und damit das Elixier, das im VBT den Lohn ersetzt. Nach einem Monat wurde die Meisterschaft allerdings zu- erst unterbrochen, dann abgebrochen – Zustand wie imMärz 2020. Im Spiel «Eile mitWeile» heisst es, zurück ins Haus und auf eine 5 warten. Es dürfen nur noch die unter 16-Jährigen in die Sportstätten. Das Bild zeugt von kreativen Koordina- tionsübungen bei der Jugend. Wie weiter? Die regionale genauso wie die nationale Meisterschaft wurde abgebrochen, es gibt weder Ranglisten nochAuf- oderAbstiege, keine Schiri-Ein- sätze, keine Hotdogs im Clubbeizli. Wir erwarten, dass einWiedereinstieg in den geregelten Hallenbetrieb vom BAG in Steigerungsschritten erlaubt werden wird. Damit können eventuell noch ei- nige Freundschaftsspiele organisiert werden. Es ist nicht das «wie», das uns verunsichert, es ist das «wann»! Hoffnungsvoll konzentrieren wir uns auf die nächste Meisterschaft 21/22. Bleibt alle gesund!

WASSERVERSORGUNG/ BRUNNMEISTER Heinis AG, Biel-Benken

Telefon 061 726 64 22 (tagsüber) und Telefon 079 218 66 22 (Pikettdienst)

Weitere Adressen finden Sie im Telefon­ buch unter «Gemeinde» oder in den verschiedenen Rubriken auf unserer Homepage www.therwil.ch

ABFUHR-TERMINE

Die Abfuhrdaten für «Hauskehricht/ Kleinsperrgut brennbar» werden

nur noch bei Ausnahmen publiziert.

Das Abfallgut muss um 7 Uhr gut sichtbar bereitstehen.

Die Gemeinde-Webseite www.therwil.ch

www. bibo .ch

Made with FlippingBook Proposal Creator