BiBo_KW36_2021

IMMOB I L I EN

Zu vermieten im Städtli Laufen 2½-Z.-WHG, grosse ged. Terrasse CHF 1350 inkl. NK, 3. OG o. Lift 4½-Z.-WHG, 2 Nassz., WM/TU CHF 1650 inkl. NK, 2. OG o. Lift Loft für Single, 75 m 2 , WM/TU CHF 1340 inkl. NK, 4. OG o. Lift Tel. 079 388 65 82 *

Zu vermieten in Bottmingen schöne 2.5 Zimmer Wohnung mit Balkon und Lift, Nähe Tram, EKZ u. Autobahnanschluss, monatlich inklusive Fr. 1‘250, - Tel. 079 286 03 73

Gesucht In der Agglomeration von Basel Ruhiges EFH /

Corona entfliehen..aufs Land ziehen... Schöner wohnen...

Zu Vermieten nach Vereinbarung

Weiter Auskünfte unter: Tel: 061 731 17 76 / www.witroimmo.ch info@witroimmo.ch 4244 Röschenz , Oberdorfstrasse 41 1.5-Zimmer-Wohnung, 1.OG. ca. 40m2 Helle Wohnung mit Terrasse. Bussverbindung in unmittelbarer Nähe. Haustiere erlaubt. EHP+AAP können dazu gemietet werden. Mietpreis: Auf Anfrage Witterswil im Dorfkern, nach Übereinkunft 3-Zi-Wohnung (72 m²) 1.OG neue Küche, Bad/WC, Südbalkon mit Sicht ins Grüne

Bis ca. CHF 1'500'000.– Telefon: 076 339 71 81

IMPRESSUM

Wir suchen in Basel und Umgebung EFH oder Bauland Telefon 079 415 32 03 Per sofort oder nach Vereinbarung in Bättwil zu vermieten, schöne helle renovierte 3½-Zimmer-Wohnung 98 m 2 im 1.OG mit 2 Balkonen, Cheminée und allg. Gartensitzplatz, Miete Fr. 1 ' 350.00 + NK Fr. 200.00 AEH PP à Fr. 120.00

VERLAG UND REDAKTION Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden Bottmingen, Oberwil, Therwil und Ettingen. Zudem Anzeiger in Binningen, Biel-Benken, Bättwil, Witterswil, Flüh, Rodersdorf, Hofstetten, Mariastein, Metzerlen, Dittingen, Blauen, Burg im Leimental und Kleinlützel. Erscheint: wöchentlich donnerstags, 51-mal Auflage: 22 384 Ex. (WEMF-beglaubigt 2020) Adresse: Birsigtal-Bote, Greifengasse 11, 4058 Basel Telefon Redaktion 061 264 64 34 E-Mail: redaktion@bibo.ch www.bibo.ch Verlag: Cratander AG, 4055 Basel Verlagsleitung: Stephan Rüdisühli Chef-Redaktor: Georges Küng (kü) Disposition/Gemeindeseiten: Christian Rauch Produktion: Friedrich Reinhardt AG, 4001 Basel, www.reinhardt.ch Eingesandte Leserbriefe und Texte/Bilder: Umfang von Texten maximal 1750 Zeichen, inklusive Leerschläge (etwa 35 Zeilen). Alle nicht namentlich gekennzeichneten Bilder wurden zur Verfügung gestellt. Redaktionsschluss für Text: Montag 12 Uhr Änderungen bei Feiertagen möglich.

INSERATE Anzeigenverwaltung:

CH Regionalmedien AG, Birsigtal Bote Ermitagestrasse 13, 4144 Arlesheim Telefon 061 706 20 20, inserate@bibo.ch Marco Dietz, Leiter Verkauf Markus Würsch, Key Account Manager Inseratepreise: Fr. –.89 schwarz-weiss / Fr. 1.12 farbig jeweils pro einspaltigen Millimeter TITELSEITE: Fr. 1.27 schwarz-weiss, Fr. 1.62 frabig jeweils pro einspaltigen Millimeter (nur gerade Spaltenzahl möglich) Inserate-Kombinationen: BIRS-KOMBI: BiBo mit «Wochenblatt für Birseck und Dorneck» und «Wochenblatt für Schwarzbubenland und Laufental» (Auflage 2020: 76 086 Ex.). RING-KOMBI: BiBo mit «Allschwiler Wochenblatt», «Birsfelder Anzeiger», «Muttenzer & Prattler Anzeiger», «Riehener Zeitung» und «Wochenblatt für Birseck und Dorneck» (Auflage 2020: 110 317 Ex.). ANZEIGERKOMBI 31: grösstmögliche Haushaltsabdeckung in der Nordwestschweiz (Auflage 2020: 203 267 Ex.).

Fr. 1’220.– + Fr. 180.–

Auskunft und Besichtigung

kann dazu gemietet werden. Auskunft und Besichtigung Tel. 061 723 23 50

Halter & Partner GmbH Tel. 061 723 92 34 h.halter@halter-partner.ch

Suchen Sie eine neue Wohnung oder Bauland in der Region? Inserieren bringt Erfolg! CH Media Tel. 061 706 20 20, inserate@bibo.ch

www. bibo .ch

Zu vermieten in Therwil, Känelmattweg 44, 4-Zimmer-Wohnung im OG. ca. 93 m², ruhige Lage, Grüne Umgebung, Nähe ÖV und Schulen, Miete Fr. 1850.– + Nebenkosten Auskunft und Besichtigung: W. Wassmer, Tel. 061 931 31 31

Anzeigenschluss: Montag 16 Uhr. Änderungen bei Feiertagen möglich.

VERANTWORTUNG, HAFTUNG, RECHTE Für den Inhalt der redaktionellen Beiträge sowie für die abgedruckten Zusendungen übernehmen die Einwohnergemeinden keine Verantwortung. Für eingesandte Texte und Bilder übernimmt der Verlag in keinem Fall die Verantwortung bzw. Haftung. Namentlich gekennzeichnete Beiträge müssen nicht die Meinung der Redaktion wiedergeben. Es besteht kein Recht auf die Publikation von Leserbriefen und unverlangt eingesandten Texten und Bildern. Die Redaktion behält sich Änderungen, Kürzungen und Platzierung von Beiträgen, Bildern und Leserbriefen vor.

«Klassisch und doch modern» Marie-Françoise Christen aus Bottmingen wünschte, dass die topmoderne Neugestaltung ihres Badezimmers einen antiken Touch integriere. Die Schaub AG Muttenz durfte diese Idee erfolgreich Wirklichkeit werden lassen.

Was war ausschlaggebend für eine Vergabe an uns? Ich fühlte mich gleich bei der ersten Kontaktnahme mit der Schaub AG gut aufgehoben. Von Beginn weg habe ich die kompetente Beratung von Herrn Bachofner sehr geschätzt. Er hat es bestens verstanden, meine Vor- stellungen zu erkennen. Besonders wertvoll waren mir die Ideen, die er einbrachte, auf die ich selbst nicht ge- kommen wäre! Was waren Ihre Wünsche an die Schaub AG? Wünsche hatte ich viele! Nur wusste ich da noch nicht, ob diese auch reali- sierbar wären. Wurden Ihre Erwartungen erfüllt? Ja, mehr als das. Das Bad gefällt mir überaus und ist erst noch praktisch.

Wie konnten Sie sich vorstellen, wie Ihr Badezimmer aussehen wird? Auf der Basis meiner Wünsche hat Frau Bachofner die entsprechenden Visualisierungen erstellt. Es ent- wickelte sich ein schrittweiser Pla- nungsprozess. Die Visualisierungen waren mir unter anderem für die Farbgebung äusserst hilfreich.

sehr sauber. Sogar meine Nachbarn haben das stets saubere Treppenhaus speziell gelobt! Konnten Sie während des Umbaus Ihr Badezimmer benutzen? Ich war während der ganzen Umbau- zeit ortsabwesend. Trotz Corona war ich jedoch stets rasch vor Ort, wenn etwas zu besprechen und zu entschei- den war.

Die Handwerker waren immer zum ter- minierten Zeitpunkt vor Ort und alle waren stets freundlich und hilfsbereit. Würden Sie rückblickend etwas anders machen bei einer Badsanierung? Nein, würden wir nicht. Wir freuen uns, dass unser Bauchgefühl vom ersten Kon- takt an so gut gepasst hat.

«Ich bin sehr froh, dass die antiken Elemente in das neue Bad integriert werden konnten.»

Marie-Françoise Christen freut sich über die gelungene Kombination von Alt und Neu in ihrem neuen Bad.

NACH DEM UMBAU

Gab es Probleme zu meistern? Gab es Planänderungen während den laufen- den Arbeiten? Beim Abbruch der Badewanne zeigte sich, dass eine Ablaufleitung über dem Boden verlief. Dadurch konnte die neue Duschtasse nicht ganz bodenbündig erstellt werden. Der dadurch ent- standene Absatz schmälert aber den Nutzen in keiner Weise. Was freut Sie am meisten an Ihrem neuen Bad? Die Farbkombination der ver- legten Platten und die speziell ge- spachtelten Wände. Und natürlich gefällt mir auch die Duschtrenn- wand besonders gut. Gibt es etwas, was Sie besonders erwähnen möchten? Die Koordination hat von A-Z gepasst.

Wie haben Sie Ihre neuen Badezim- merelemente zusammengestellt? Ich habe mit Herrn Bachofner die Ap- parate- und Plattenausstellung eines Grossisten besucht. Dank der guten Vorbereitung fiel mir das Aussuchen der Produkte leicht. Für den speziellen Wandbelag hat der Gipser sogar ein grosses Muster modelliert.

VOR DEM UMBAU

Wie sind Sie auf die Schaub AG aufmerksam geworden?

Durch eine Publireportage der Schaub AG. Ich hatte mich vorgängig schon um- gesehen, war aber bis dahin unschlüs- sig geblieben, welche Firma ich mit meinem Vorhaben betrauen möchte. Warum wollten Sie Ihr Badezimmer umbauen? Das Badezimmer war in die Jahre gekommen und hatte Abnützungser- scheinungen. Als dann auch unum- gängliche Reparaturen anstanden, reifte in mir der Entschluss, das Bad ganz umzubauen.

WÄHREND DES UMBAUS

SCHAUB AG MUTTENZ Birsstrasse 15 4132 Muttenz Telefon 061 377 97 79

Ein Umbau bedeutet meistens auch Staub. Haben Sie davon etwas mitgekriegt? Zum offenen Wohnzimmer hin wur- den Staubwände gestellt. Zusätzlich wurde der Boden abgedeckt. Alles war

www.schaub-muttenz.ch

Made with FlippingBook flipbook maker