Stationary_Workholding_DE_12_2020

PTP-N/PTP-L/PTP-F

PTP-N: Normalhub PTP-L: Langhub PTP-F: Feste Backe

Pneumatische Version

Pneumatische Backenhubkontrolle

Pneumatischer Kraftspanner abgedichtet

Anwendung/Kundennutzen • Kompakte Bauweise • Geschützt gegen das Eindringen von Spänen, voll abgedichtet (proofline) • Höchste Wiederholgenauigkeit • Höchste Steifigkeit • Stufenlose Spanndruckeinstellung Technische Merkmale • Gehäuse und Funktionsteile gehärtet für hohe Präzision und Langlebigkeit • Sperrluftanschluss • Zentralschmierung • Backenführungen: Kreuzversatz und Spitzverzahnung 1.5 mm x 60° • Für Außen- und Innenspannung • Pneumatische Backenhubkontrolle (optional) • Luftanlagekontrolle • Schmierung mit SMW-AUTOBLOK K67 Fett • Überwachung der Spannbackenstellung via Näherungsschalter

c h  i

a

r t

für alle Modelle und Größen außer 100 PTP-F (optional) • 100 PTP-F: Nur Backenstellung „gespannt“ abfragbar Lieferumfang Kraftspanner ohne Aufsatzbacken Passschrauben und Passhülsen enthalten

Spannkraftdiagramme

PTP-N

100

125

160

200

E1

C

=°=

45

M3

30

15

Montage (Option)

M7

Ø D1

Ø D1 Ø D4

0

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Druck (bar)

M5

M9

PTP-L

100

125

160

200

R1

E1

J2

J n =°= =°= =°= =°=

U

J1

R max

45

o

R2

=°=

30

15

0

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

F

G

Montage

=°=

Druck (bar)

Ø D1

Ø D1

M11

Ø D2

a

g

=°=

PTP-F

100

125

160

200

45

30

A

15

0

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

d (UNI-ISO 9401)

A

A

Druck (bar)

=°=

Technische Änderungen vorbehalten.

192 SMW-AUTOBLOK

Made with FlippingBook Publishing Software