BiBo_KW41_2018

BOTTMINGEN

2

11. OKTOBER 2018 | NR. 41

GEMEINDEINFORMATIONEN

VERANSTALTUNGSKALENDER 23. Oktober

8. November Lesung mit Schriftsteller Tim Krohn Do, 19.30 Uhr, in der Gemeinde­ bibliothek, Schlossgasse 10 Verein Burggartenkeller 11. November Dorfmuseum geöffnet So, 14–17 Uhr, Therwilerstrasse 16/18, Eintritt frei! Stiftungsrat Dorfmuseum 20. November Origami – Lichterkette für den Advent Di, 19–21.30 Uhr, Kursraum, Schloss­ gasse 10, Anmeldeschluss: 2. Novem­ ber, detaillierte Informationen unter www.bottmingen.ch Erwachsenenbildung und Freizeit­ gestaltung Bottmingen Wiederkehrendes «Bottmiger Wuchemärt» Di, 8.30–11.30 Uhr, auf dem Platz hinter der Gemeindestube, Therwilerstrasse 16 Märtgruppe «Mamis Treff» 9.30–11 Uhr, jeweils freitags (ausge­ nommen Schulferien und Feiertage), kommen Sie vorbei auf einen Kaffee oder Tee zum gemütlichen Beisam­ mensein im BOZ, Therwilerstrasse 14 BOZ Detaillierte Beschreibung der Anlässe, Anmeldemodus und Kontaktpersonen der Vereine finden Sie auf unserer Webseite unter www.bottmingen.ch/Gemeinde/ Freizeit und Kultur/Vereine oder www. bottmingen.ch/ Gemeinde/Freizeit und Kultur/ Veranstaltungs kalender Die Gemeinde-Website www.bottmingen.ch

GEMEINDEVERWALTUNG

Dialog-Veranstaltung Gemeindeentwicklung Di, 18–22 Uhr, Aula Burggarten­ schulhaus, Anmeldung bis 17. Oktober, detaillierte Informatio­ nen unter www.bottmingen.ch/ Aktuelles/Projekte Einwohnergemeinde 23./30. Oktober Meine unbewussten Befehlsgeber Di, 19–21 Uhr, 2teiliger Kurs, Burggartenschulhaus, Kursraum, Schlossgasse 10, Anmeldeschluss 5. Oktober, detaillierte Informationen unter www.bottmingen.ch Erwachsenenbildung und Freizeitge­ staltung Bottmingen 25. Oktober Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren Do, 12 Uhr, Gemeindestube, Therwi­ lerstrasse 16, Anmeldung erforderlich (Tel. 061 361 98 77) Senioren für Senioren 25./26. Oktober Herbst- und Wintermode sowie Accessoires für Frauen Do, 1721 Uhr/Fr, 914 Uhr, im BOZ, Therwilerstrasse 14, Infos: Sally JennyPizzolante, Tel. 061 421 23 71 oder info@bottmingerzentrum.ch BOZ Bottminger Zentrum 5. November Jassnachmittag für Frauen und Männer ab 50 Mo, 14–17.30 Uhr, Gemeindestube, Therwilerstrasse 16, keine Anmeldung erforderlich, Infos: Margrit Hess, Tel. 061 421 68 93, oder Silvia Burkhalter, Tel. 061 421 18 05 BOZ Bottminger Zentrum

GEMEINDEVERWALTUNG Schulstrasse 1 Telefon 061 426 10 10 Fax 061 426 10 15 EMail gemeinde@bottmingen.bl.ch www.bottmingen.ch Telefonzeiten Mo, Di, Mi 8–12 / 13.30–17 Uhr Do 8–12 / 13.30–18 Uhr Fr 8–12 / 13.30–16 Uhr Öffnungszeiten Mo 9.30–12 Uhr Di 9.30–12 / 13.30–17 Uhr Mi 9.30–12 Uhr Do 9.30–12/ 13.30–18 Uhr Fr 9.30–12 Uhr

Bei welchen Leitlinien setzt der Gemeinderat Schwerpunkte?

Wie sieht die räumliche Entwick- lung von Bottmingen aus?

Wie wollen wir den Mibo-Platz künftig nutzen?

«ENTWICKLUNG IMDIALOG»

Wie können wir den Dorfkern zu neuem Leben erwecken?

Wie kann sich die Bevölkerung daran beteiligen?

Wie könnte der Verkehr im Dorfkern beruhigt werden?

Einladung zur 2. öffentlichen Dialog-Veranstaltung

Aufgrund der ersten Dialog-Veranstaltung im Mai hat der Gemeinderat die Leitlinien zur Gemeinde- entwicklung konkretisiert. An der zweiten Veranstaltung will er über die räumliche Entwicklung informieren und sich mit allen Interessierten über Projektideen zur Belebung des Dorfkerns austauschen. Er lädt ein auf: Di, 23. Oktober 2018, 18 Uhr Aula Schulhaus Burggarten Beteiligen Sie sich und bringen Sie Ihre Sichtweise ein! Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. Der Gemeinderat

GEMEINDEPRÄSIDENTIN Mélanie KrappBoeglin

Besprechungstermine nach Voranmel­ dung, Telefon 061 426 10 51 (Sekretariat)

ALTERSFRAGEN Ruth Burkhardt Telefon 061 426 10 33 BESTATTUNGSBÜRO Telefon 061 426 10 12 GEMEINDEPOLIZEI Telefon 061 426 10 13

Weitere Infos unter www.bottmingen.ch / Anmeldung erforderlich bis 17. Oktober unter: wolfgang.wildisen@bottmingen.bl.ch oder 061 426 10 10

KINDES- UND ERWACHSENEN- SCHUTZBEHÖRDE (KESB) LEIMENTAL Telefon 061 599 85 20

KULTUR

ZIVILSTANDSNACHRICHTEN

Ticketverkauf fürs Theater Basel: nächsten Mittwoch! Wir erinnern diejenigen, die sich für Bil­ lette fürs Theater Basel interessieren, dass der Verkauf der Tickets am Mitt- woch, 17. Oktober 2018, von 14–15 Uhr in den Einwohnerdiensten der Ge­ meindeverwaltung Bottmingen im EG stattfindet. Die Eintrittskarten können nur von Bottminger Einwohnerinnen und Ein­ wohnern (max. 2 Tickets) persönlich be­ zogen werden. EinAusweis (ID oder Pass) ist zwingend mitzubringen. Zudem müs­ sen die Tickets bar bezahlt werden. Wir freuen uns über Ihr Interesse. Es gilt: Es het solang s’het…

Geburten Rösch Alyssa Jacinda, * 29. Juni 2018, Tochter der Kubli Linda Felicitas und des Rösch Joachim Daniel. Megel Julian Joé, *2. August 2018, Sohn der Megel geb. Notaro Samantha und des Megel Philippe Michel

WERKHOF Therwilerstrasse 15 werktags 11–12 Uhr Telefon 061 426 10 77 SPITEX Spitex Oberwil plus Telefon 061 401 14 37 SOZIALE DIENSTE c/o Gemeindeverwaltung Telefon 061 426 10 31 RUFTAXI BOTTMINGEN Telefon 061 421 21 21 STÖRUNGSDIENSTE Erdgasversorgung IWB, 0800 400 800 GGA 0800 727 447

NATUR UND UMWELT

Einladung Bottminger Umwelt-Apéro mit Ernst Bromeis, Wasserbotschafter und Expeditionsschwimmer

Donnerstag, 8. November 2018, 19 Uhr, Aula BurggartenSchulhaus, Burggartenstrasse 1, 4103 Bottmingen

«Aus dem All betrachtet, ist für mich die Welt, die auf Wasser baut, betörend schön. Am Wasser führt kein Leben vor­ bei. Auf Erden, aus der Nähe, sehen wir, wie verletzlich dieses blaueWunder Erde ist. Wir sehen die Zwischenbilanz einer globalen Zivilisierung und bemerken, wie ungleich Glück und Unglück, Reichtum und Armut, Überfluss und Dürre, Natur­ reservate und Umweltkatastrophen, Wasserrechte und unrechte oder frei fliessende Quellen und Quellenbesitztum die Weltgemeinschaft vor die Aufgabe stellt, Lösungen umzusetzen – nicht für morgen und übermorgen, sondern für heute.»

Gemeindeverwaltung

ABFALLENTSORGUNG

Herbstzeit = Laubzeit – korrekte Entsorgung

Stromversorgung EBM, 061 415 41 41

Ernst Bromeis gründete Ende 2007 «Das Blaue Wunder» und ist seither haupt­ beruflich Wasserbotschafter und Expedi­ tionsschwimmer. Er engagiert sich in Schulen, Universitäten und in der Wirt­ schaft als Referent, war Mitinitiant der UNOWeltwasserwochen in Scuol/CH und setzt sich für das Thema Wasser im Tourismus oder als Botschafter für das Wassersolidaritätsprojekt «Solidarit’eau Suisse» der DEZA ein. Wasser ist die Grundlage des Lebens – für Mensch, Tier, Natur. Doch der Zu­ gang zu sauberem Wasser ist weltweit gefährdet – durch Verschmutzung, die globale Erwärmung oder verschwenderi­ schen Verbrauch. Das Ziel von Ernst Bro­ meis ist es, uns bewusst zu machen, dass sauberesWasser nicht unendlich vorhan­ den ist. Der Wasserbotschafter setzt sich mit spektakulären Aktionen dafür ein, dies zu ändern: Unter anderem durch­ querte er 2008 zweihundert Seen im Kanton Graubünden, 2014 schwamm er rund 1200 Kilometer vom Lago di Dentro bis zur Mündung des Rheins in den Nie­ derlanden.

Freitag (Januar und Februar alle zwei Wochen, März bis Dezember wö­ chentlich). • Entsorgung via gebührenpflichtigem 60LiterGrünabfallsack. Die Säcke können an den fünf bestehenden Quartiersammelstellen deponiert werden. Warum wir darauf hinweisen? Es kommt immer wieder vor, dass im Herbst amTag der Strassenreinigung vor verschiedens­ ten Liegenschaften grosse Laubhaufen liegen. Angeweht? In einigen Fällen wohl eher nicht… Hierbei handelt es sich um eine illegale Art der Grüngut­ entsorgung, die dem Abfallreglement der Gemeinde Bottmingen widerspricht. So ist die jeweilige Eigentümerschaft dafür verantwortlich, dass das Laub aus dem Privatgarten auf korrektem Weg entsorgt wird. Keinesfalls ist dies Aufga­ be der Strassenreinigung. Auch entste­ hen der Gemeinde dadurch unnötige Aufwendungen und Kosten. Besten Dank für Ihre Unterstützung. Gemeindeverwaltung

Wasserversorgung/Brunnmeister Heinis AG, BielBenken: 061 726 64 22

Für die Abfuhren bitte Abfälle jeweils ab 7 Uhr bereitstellen. Hauskehricht Jeweils donnerstags Abfuhr von Grünabfällen Freitag, 12./19. und 26. Oktober 2018 Papier-/Kartonabfuhr Dienstag, 30. Oktober 2018

Fotos: zVg

Wir freuen uns, Sie an diesem Anlass be­ grüssen zu dürfen.

Programm • Begrüssung Daniel Ivanov, Gemeinderat Bottmingen • «Ohne Wasser gehen wir unter!» Ernst Bromeis, Wasserbotschafter und Expeditionsschwimmer • Fragenrunde • anschliessend Apéro

Damit sich in diesem Herbst gar nicht erst solche Bilder zeigen, möchten wir Sie an dieser Stelle über dieWege, wie Laub kor­ rekt entsorgt werden kann, informieren. Es sind dies: • Entsorgung via Grüngutcontainer im Rahmen der HauszuHausAbfuhr. Die Sammlung erfolgt jeweils am

REKLAME

Gemeinderat, Gemeindeverwaltung und Natur und Umweltschutzkommission

Made with <A HREF="https://flippingbook.com/online-annual-report" TITLE="Learn about FlippingBook for Annual Reports">FlippingBook</A> Annual report