BA-KW06_2020

-MINU DI E ROSA SEEKUH EINE ECHTE UND EINE FALSCHE GROSSMUTTER

Birsfelder Anzeiger Die Wochenzeitung für Birsfelden

Freitag, 7. Februar 2020 – Nr. 6

Abo-Ausgabe

Redaktion 061 264 64 92 Inserate 061 645 10 00 Abo-Service 061 645 10 00 redaktion@birsfelderanzeiger.ch

Die Restaurant-Alternative im Sternenfeld

Ein echter Birsfelder als Fasnachts-Obmann Nach dem Tod von Peter Nessel- hauf hat Patrick Müller letztes Jahr das Amt des Obmann des Fas- nachts-Comités Blätzbums über- nommen. Der 46-Jährige ist ein begeisterter Fasnächtler. Er lebt und arbeitet auch grösstenteils in Birs- felden und engagiert sich zudem in der Lokalpolitik. Seite 3 Musikkorps-Präsident verabschiedet Der Präsident desMusikkorps Birs- felden Florian Dettwiler ist zurück- getreten. Acht Jahre war er imAmt. Das dankt ihm der Verein mit der Ehrenmitgliedschaft. Es wurde kei- neNachfolge gefunden, deshalb hat der Vorstand die Aufgaben des Prä- sidenten unter den Vorstandsmit- gliedern aufgeteilt. Seite 5 Nicht vergessen, an die Urne zu gehen Amkommenden Sonntag, 9. Febru- ar, finden die Gesamterneuerungs- wahlen des Gemeinderats und der Gemeindekommission statt. Das Wahllokal ist von 10.30 bis 11.30 Uhr geöffnet. Seite 10

FC-Birsfelden-Präsident Dominik Hürner (links) hat mit Sevgi und Murat Kabakci ein neues Wirtepaar fürs Clublokal gefunden. Das Birs-Grill-erprobte Ehepaar hat mehr als nur die Speisekarte erweitert und freut sich auch auf Gäste, die nicht wegen des Fussballs ins Sternenfeld kommen.  Foto Alan Heckel Seite 4

Kleiner Preis – grosse Wirkung! Ihr Frontinserat ab Fr. 100.–

Simon Oberbeck wieder in den Gemeinderat

Inserat_Birsfelder Anzeigers-48x40mm_Gemeindewahlen 2020_Simon Oberb 12.12.19 16:17

Made with FlippingBook - professional solution for displaying marketing and sales documents online