RZ-KW16_2019

AZA 4125 Riehen 1

Buchen Sie jetzt Ihr Inserat auf der Front

Riehener Zeitung DI E WOCHENZE I TUNG FÜR R I EHEN UND BETT INGEN

Kleiner Preis – grosse Wirkung! Ihr Frontinserat Umzüge Transporte Räumungen Entsorgungen Lagerungen Montagen info@nobelservices.ch www.nobelservices.ch Oberdorfstrasse 50 - 4125 Riehen 077 984 58 10 Aboausgabe Fr. 550.– Fr. 700.– Grossauflage

DONNERSTAG, 18.4.2019 98.Jahrgang | Nr.16 GROSSAUFLAGE

REDAKTION UND INSERATE: Riehener Zeitung AG Schopfgässchen 8 , Postfach 198 , 4125 Riehen 1 Telefon 061 645 10 00 , Fax 061 645 10 10 www.riehener-zeitung.ch Erscheint jeden Freitag Preis: Fr. 2.– , Abo Fr. 80.– jährlich

«PolitTeens»: Politik wird für zwölf Bettinger Jugendliche fassbar

Nicole Strahm: Tierpark Lange Erlen seit 1871 ohne Eintritt zugänglich SEITE 13

Bogenschiessen: Florian Faber schiesst Rekord und holt einen Quotenplatz SEITE 23

SEITE 2

Bewegungswochen: Angebote gesucht rs. Zum vierten Mal nach 2013, 2015 und 2017 finden in Riehen vom 16. bis 28. September 2019 die «Bewegungs- wochen» statt. Vereine öffnen ihre An- gebote für Gäste, Kursanbieter bieten Schnupperlektionen an und alle diese Probierangebote sind kostenlos. Was genau in den zwei September- wochen angeboten wird, steht noch nicht fest. Die Gemeinde ist derzeit in Zusammenarbeit mit Gsünder Basel auf der Suche nach interessierten Ver- einen und Kursanbietern, die im Rah- men der Bewegungswochen auf ihre Angebote aufmerksam machen und entsprechende Gratis-Schnupperkur- se anbieten wollen. Die Teilnahme als Anbieterin oder Anbieter ist kostenlos. Die Anmeldung eines Bewegungs- und Entspannungsangebots ist bis Mitte Juni 2019 möglich. Information am 14. Mai Die Gemeinde Riehen lädt nun am 14. Mai 2019 um 19 Uhr im Gemeinde- haus Riehen potenzielle Anbieter zu einem Informationsanlass ein und gibt Einblick in die Bewegungswochen Riehen. Um Anmeldung für den Infor- mationsanlass wird gebeten (Gsünder Basel, Nicole Drechsler, 079 800 44 12, n.drechsler@gsuenderbasel.ch). Mit den Bewegungswochenmöchte die Gemeinde Riehen die Bevölkerung animieren, sich zu bewegen, und gleichzeitig auf das vielfältige Sport- und Bewegungsangebot aufmerksam machen, das es in Riehen gibt. Von ei- ner zunehmend sporttreibenden Be- völkerung verspricht sich die Gemein- de einen präventiven Effekt. Wer körperlich fit ist, ist tendenziell gesün- der, weniger oft krank, aktiver und selbständiger. Für alle etwas Passendes Das Angebot der Bewegungswo- chen 2017 umfasste 154 Termine an elf Tagen. Für alle war etwas dabei – alt oder jung, topfit oder nicht, schnell oder langsam – da gab es Gymnastik, Pilates, Aquagym, Fitness, aber auch Mountainbike, Rennradfahren und Kampfsport, Jogging und Walking, Ba- bymassage, Tanzen, Entspannungs- techniken wie Yoga, Qi Gong und Me- ditation. Wie das Programm in diesem Jahr aussehen wird, entscheidet sich in den kommenden Wochen und hängt davon ab, wer sich als Anbieter interes- siert und anmeldet.

EHRUNG Der Musiker Gregor Hilbe erhält den Kulturpreis der Gemeinde Riehen für das Jahr 2018

Ein Pionier der elektronisch unterstützten Jazzmusik

Der Kulturpreis der Gemeinde Riehen für das Jahr 2018 geht an Gregor Hilbe, die öffentliche Übergabefeier mit begleitendem Konzert findet am 24. Juni in der Fondation Beyeler statt. Im vergangenen Jahr war die Preisver- leihung zum Kultur-Event geworden. ImGemeindehaus hatten die vier jun- gen Riehener Kulturschaffenden Ur- sulaNill, Ares Ceylan, David Fretz und Martin Stoecklin Anfang Juni 2018 Kostproben ihres Könnens gegeben, und zwar in Form eines Konzerts, ei- ner Ausstellung mit Plakaten und Druckgrafiken, einer Videoinstalla­ tion und zweier Kurzfilme. Die Kul- turpreis-Jury unter Präsidentin Lise- lotte Kurth hatte die Kulturpreise der Gemeinde Riehen für das Jahr 2016 und 2017 zu einem zusammengelegt, um mit entsprechend doppeltem Preisgeld gleich vier junge Leute mit- einander zu ehren als «in Riehen ver- wurzelte Kulturschaffende, die daran sind, über das solide fachliche Können hinaus in die künstlerisch inspirierte Welt hineinzuwachsen», wie es die Jury-Präsidentin formulierte. Feier in der Fondation Beyeler Auch die kommende Preisver­ leihung verspricht zu einem besonde- ren Kulturereignis zu werden, dies- mal in der Fondation Beyeler, und zwar am Montag, 24. Juni, um 18.30 Uhr. Geehrt wird mit dem 1968 geborenen Gregor Hilbe imGegensatz zum letzten Mal nicht ein Junger, der nach oben strebt, sondern einer, der mit seiner einzigartigen Verbindung von Perkussion und Computer schon viel Bahnbrechendes geleistet hat, in zahlreichen Projekten mitgewirkt hat und mitwirkt und auch als Dozent tätig ist. Der in Riehen wohnhafte Gregor Hilbe lehrt am Jazz Campus Basel und, seit 2018, auch an der Zür- cher Hochschule der Künste, deren Jazz- und Pop-Abteilung er leitet. Rolf Spriessler-Brander

Der Musiker Gregor Hilbe bekommt den Kulturpreis der Gemeinde Riehen für das Jahr 2018, die öffentliche Über- gabefeier findet am 24. Juni in der Fondation Beyeler statt. Foto: Thomas Radlwimmer

sammen mit Saxofonist und Flötist Heinrich von Kalnein und Pianist Anil Bilgen) und 2018 hat er sein Solo- Projekt «Boomless» lanciert. Musik an der Preisverleihung An der öffentlichen Preisverlei- hung wird Gregor Hilbe mit der nor- wegischen Künstlerin Hildegunn Øiseth und dem Schweizer Stimm- künstler Christian Zehnder auftre- ten. Christian Zehnder wird auch die Laudatio halten. Die Gäste begrüssen wird Gemeinderätin Christine Kauf- mann. Der Kulturpreis der Gemeinde Rie- hen ist mit 15’000 Franken dotiert und wird seit 1983 verliehen. Der erste Kul- turpreis für das Jahr 1982 ging zu glei- chen Teilen an Julia Feiner Wieder- kehr und Markus Brüderlin. In diesem Jahr wirkt erstmals Her- bert Matthys als Jury-Präsident, Jury- Mitglieder sind ausserdem seine Vor- gängerin Liselotte Kurth-Schläpfer, Anna-FlaviaBarbier,GiorgioCadosch, Beat Gysin, Cathrin Lüthi K und Regu- la Siegrist.

Gregor Hilbes Schaffen ist geprägt von Einflüssen aus ganz verschiede- nen Ländern und Kulturkreisen. Von 1987 bis 1991 studierte er ander Kunst- universität in Graz und verwendete als Mitglied der Band «TimeSquare» des Pianisten Uli Rennert erstmals live ein Laptop auf der Bühne inner- halbeinesakustischenBand-Settings. Nach seiner Studienzeit in Graz wohnte Hilbe bis ins Jahr 2000 in Pa- ris, wo er zahlreiche Auftritte hatte und bei vielen Produktionen in ver- schiedenen Besetzungen spielte. Er war Mitglied des in Paris beheimate- ten Kollektivs «ToySun» und des Wie- ner Trios «République Electrique». In den Jahren 2001 bis 2003 hatte Hilbe dann Wohnsitz in London, wo er wei- tere Projekte und Kooperationen rea- lisierte, bevor er wieder in die Schweiz zurückkehrte. Als Elfjähriger im Bandraum Mit Jazz war Gregor Hilbe sozusa- gen aufgewachsen und schon früh war er fasziniert von der Musik des grossen amerikanischen Jazztrompe-

tersMilesDavis undderUS-Jazz-Band Weather Report um Joe Zawinul, Wayne Shorter und Miroslav Vitouš. Schon als Elfjähriger probte er zusam- men mit seinem Bruder und mit Freunden in einem Band-Raum und entdeckte durch einen Minimoog, den sich seine Freunde geleistet hat- ten, die Elektronik als Musikinstru- ment. Die kombinierte Arbeit mit Schlag- zeug und Elektronik ist zu einem Markenzeichen Gregor Hilbes ge­ worden. Auf diesem Gebiet hat der Soundtüftler viel Innovatives geleis- tet, wobei er nicht einfach die Technik auf die Spitze trieb, sondern immer wieder auch fremde kulturelle Ein- flüsse in seine Musik integrierte, so die traditionelle Meistermusik aus Südkorea, das er 2005 besucht hatte, spirituelle Rhythmen aus Brasilien oder die «Diven»-Musik aus der Süd- Sahara. Unter eigenem Namen als Musiker debütiert hat er 2010 mit «BOWW Tribal Poetry: The Tree». Im Mai tourt er mit dem Trio KAHIBA (zu-

Reklameteil

www.wagner-umzuege.ch

Selber lagern im SELFSTORAGE – Privatumzüge gross und klein – Geschäftsumzüge

DIE ZAHNÄRZTE.CH DIE KIEFERORTHOPÄDEN.CH ZAHNHASE.CH

Aktuelle Bücher aus dem Verlag

Der kompetente Umzugspartner, seit 1934.

– Möbellager – Zügelshop – Lokal-Schweiz-Europa

www.reinhardt.ch

Reklameteil

– Überseespedition – Gratis-Beratung

Vom Berner Oberland: Gitzi, Milch- + Berglamm Unser Hit: Bärlauch-Ragout vom Gitzi

IHRE ZAHNÄRZTE IN RIEHEN

ALTERS- MEDIZIN

Tel. 061 416 00 00

Büro: Mo – Fr 7.30 –18 Uhr · Rheinstrasse 40 · Birsfelden

Bahnhofstrasse 25,Tel.061 641 11 15 Mo–Fr von 8–20 Uhr, Sa von 8–13 Uhr

Unsere Dienstleistungen • Fundiert ausgebildete Mitarbeiter • Über 25 Jahre Markterfahrung • Honorar nur bei Erfolg • Keine Nebenkosten • Flexible Vertragsdauer • Breites Netzwerk Für eine persönliche Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

FÜR DIE

CORTELLINI &

061312 40 40 cortellini.ch

MARCHAND AG

REGION

Wir übernehmen die Vorbereitung für ein sorgenloses Durchkommen bei der MFP! Dazu gehören die Bereitstellung gemäss MFP-Vorschriften und das Reinigen! MFP-Fahrzeug Vorführen GRATIS! Das Vorführen bei der MFP BS/BL durch unsere qualifizierten Mechani- ker ist gratis! Ausgenommen sind MFP-Gebühren. Autoreparaturwerkstatt CORTELLINI & MARCHAND AG Rheinfelderstrass 6, 4127 Birsfelden (an der 3er-Tramlinie)

BASEL

Telefon 061 643 07 77

www.adullam.ch

Immobilien verkaufen ist unsere Kernkompetenz

1 6

TRANSPARENZ schafft VERTRAUEN

www.riehener-zeitung.ch

9 771661 645008

Made with FlippingBook - professional solution for displaying marketing and sales documents online