AWB_KW38_2017

Aktuelle Bücher aus dem Friedrich Reinhardt Verlag: www.reinhardt.ch

Allschwiler Wochenblatt Freitag, 22. September 2017 – Nr. 38 Die Wochenzeitung für Allschwil

Abo-Ausgabe

Redaktion 061 264 64 91 Inserate 061 645 10 00 Abo-Service 061 645 10 00 redaktion@allschwilerwochenblatt.ch

Der Hegenheimermattweg soll bald saniert werden

Sprungbrätt-Festival mit Licht und Schatten Aus künstlerischer Sicht war das 4. Sprungbrätt-Festival trotz kurz- fristiger Absagenmehrerer Acts ein Erfolg. Richtig gut besucht wurde der Anlass allerdings nur tagsüber, amAbend fanden deutlich weniger Leute den Weg ins Jugendfreizeit- haus.Noch ist das Festival zuwenig im Bewusstsein der Jugendlichen verankert. Seite 5 Zweiter Sieg in Folge für den FC Allschwil Luca Nüssli sicherte dem FC Allschwil beimFCMuri-Gümligen in der Nachspielzeit den 3:2-Aus- wärtssieg. Der Spieler aus der zwei- tenMannschaft gelangte im«Eins» zum Einsatz, weil fast das halbe Kader verletzt oder krank fehlte. Dank des zweiten Dreiers in Serie kletterten die Blauroten in die obe- re Tabellenhälfte. Seite 12 20% Auf alle Artikel Alle Filialen Gültig auch auf e denabos 20% Auf alle Artikel Alle Filialen Gültig auch auf Hemdenabos 20% f ll rtikel lle ili l Gültig auch auf Hemdenabos % Auf alle Artikel lle Filialen Gültig auch auf Hemdenabos

Der Einwohnerrat stimmte mit 26 Ja-Stimmen (0 Nein, bei 4 Enthaltungen) der Korrektion und Umgestaltung des Hegenheimermattwegs zu. Dafür sprach der Rat einen Ausführungskredit von 11,8 Millionen Franken. Das letzte Wort wird am 26. November die Stimmbevölkerung haben. Foto Bernadette Schoeffel Seite 3

Gesunde Finanzen Flexible

Kleiner Preis – grosse Wirkung! Ihr Frontinserat ab Fr. 110.–

Verwaltung Effiziente Behörde www.effiziente-verwaltung.ch

040573

Made with FlippingBook - Online magazine maker