BiBo_KW36_2019

BOTTMINGEN

 4

5. SEPTEMBER 2019 | NR. 36

Kindercoiffeuse im BOZ

DORFMUSEUM BOTTMINGEN

wollen wir unsere heutigen Freiheits- und Mitspracherechte aufgeben? Wie steht es mit der Finanzierung der Alters- vorsorge, wie gehen wir mit den steigen- den Krankenkassenprämien um und dem Gefühl, manchmal Fremde im eigenen Land zu sein? Ich weiss, wofür sich die SVP Kandi- dierenden einsetzen und für welche Ide- ale sie einstehen. Und deshalb werde ich wählen (Liste 3 SVP). Tun Sie es auch. Hanspeter Weibel, Landrat SVP, Präsi- dent SVP Bottmingen Gregor Gysi in Bottmingen In wenigenWochen ist es genau 30 Jahre her, seit die Berliner Mauer fiel und die DDR sich auflöste. In diesen Tagen gibt das politische Erdbeben in Ostdeutsch- land zu reden. Gregor Gysi, in der DDR einer der we- nigen selbstständigen Anwälte, heute Bundestagsabgeordneter und Präsident der europäischen Linken im Europaparla- ment, kennt wie kaum ein Zweiter die Befindlichkeiten im Osten Deutschlands, die für uns alle nicht restlos nachvollzieh- bar sind. Er ist am Dienstag, den 10. September, um 20 Uhr Gast in der Bottminger Burggartenaula. Zu die- sem spannendenAnlass möchten wir alle Interessierten einladen. Der Eintritt ist frei, es wird eine Kollekte zur Deckung der Unkosten erhoben. SP Bottmingen SP BOTTMINGEN kürzlich seine erste CD veröffentlicht, ein Solo-Loop-Projekt mit dem Titel «Scapes and Spaces». Yves spielt mehrere Instru- mente und entführt uns mit seiner Loop-Technik in stimmungsvolle Sphären und Klangwelten. Es ist keine schnellle- bige Musik, es ist Musik, um in Sphären einzutauchen, Musik um Träume zu ver- folgen, Musik zum Geniessen. Merken Sie sich das Datum dieses Konzertes vor: Samstag, 21. Septem- ber, 20 Uhr im Burggartenkeller. Sichern Sie sich rechtzeitig Tickets im Vorverkauf bei der Weiherschloss Apotheke, Therwi- lerstr. 2, Bottmingen, Tel. 061 421 02 88. Besuchen Sie uns auch auf www. burggartenkeller.ch. Yoga und Qi Gong Innere Kraft und mentale Klarheit Qi Gong hilft die Körperenergie besser fliessen zu lassen und die Lebensenergie zu harmonisieren.Yoga ist eine japanische Yoga-Technik, welche Geist und Körper entspannt. Dieser Kurs verhilft Ihren Kör- per zumAufladen seiner Energie. Sie wer- den sich frisch und fit fühlen. Kursort: BOZ Bottminger Zentrum, Therwilerstrasse 14, 4103 Bottmingen. Kursbeginn: Montag, 14. Oktober. Ein- stieg mit vorhergehender Anmeldung je- derzeit möglich. Zeit: 10.15 bis 11.15 Uhr. Kosten: Fr. 160.– für BOZ-Mitglieder (8x) Fr. 200.– für Nichtmitglieder (8x). Mit- bringen: Warme und bequeme Kleidung, Socken, kleines Kissen und eine Matte. Die Mitgliedschaft beträgt Fr. 30.– pro Jahr. Sie ermöglicht eine Vergünstigung aller Kurse und Aktivitäten im BOZ. Anmelde- frist bis 23. September bei der Kursleiterin. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Kursleiterin: Megu Matsumoto, Meri- dian Yoga-Lehrerin Tel.: 076 785 20 12 oder E-Mail: hasuno8na444@gmail.com. BOTTMINGER ZENTRUM www.sp-bottmingen.ch VEREINE BURGGARTENKELLER Yves Neuhaus mit Scapes & Spaces im Burggartenkeller Der Burggartenkeller star- tet sein Jahresprogramm mit dem Bottminger Musi- ker Yves Neuhaus. Er hat

GEMEINDEINFORMATIONEN

Am Freitag, 6. Sep- tember, kommt un- sere beliebte Kinder- coiffeuse ins BOZ.

Dorfmuseum am nächsten Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet! Gleichzeitig: «Rotiwägliwanderig 2. Teil» «Basler Wasser – Ebeni – Geschütz- stellungen und Nussbäume» Sicher ist Ihnen schon aufgefallen, dass in Bott- mingen an verschiede- nen Orten die Fusswege mit roten Tafeln markiert sind, die zum Teil bekannte aber auch unbekannte Namen beinhalten. Was es mit diesen rot markierten Fusswegen auf sich hat, können Sie am 8. September erfahren. Nachdem uns die erste Rotiwägliwande- rig im 2017 vom Dorfmuseum bis zum Räbhüsli im Schönenberg und zurück ins Dorf geführt hat, werden wir am 8. Sep- tember vom Banntagplatz übers Bruder- holz bis zum Bruderholzspital spazieren. Unterwegs gibt es allerlei Informati- onen zu Flurnamen, Wegnamen und ört- lichen Begebenheiten. Die «Rotiwägliwanderig» dauert etwa 2 Stunden. Interessentinnen und Interessenten sollten gut zu Fuss sein (70 m Höhenunterschied). Der Rundgang fin- det bei jeder Witterung statt. Das Dorf- museum bleibt geöffnet. 14 Uhr: Besammlung/Abmarsch, Banntag- platz im «Chäppeligraben». Ca. 16 Uhr:Ankunft beim Bruderholzspital. Ca. 16.30 Uhr: Apéro im Dorfmuseum Planen Sie einen Geburtstag, eine Klas- senzusammenkunft oder einen Familien- anlass? Eine Führung im Dorfmuseum oder durchs Dorf mit anschliessendem Apéro ist ein guter Einstieg dazu! Neh- men Sie mit uns Kontakt auf unter 079 710 90 08 oder info@dorfmuseumbott- mingen.ch. Informationen zum Dorfmu- seum finden Sie auch auf unserer Home- page www.dorfmuseumbottmingen.ch Felix Wiesner, Stiftungsratspräsident Dorfmuseum Bottmingen

BIBLIOTHEK BOTTMINGEN

Bibliotheksführung 60plus

Ihr Kind und Sie sind herzlich eingeladen, zwischen 9.30 und 11 Uhr in den «Mamis Treff» zu kommen. Bei uns werden Ihre Kleinen in un- gezwungener Atmosphäre frisiert und Sie können in der Zwischenzeit eine Tasse Fr. 5.– pro Schnitt plus Fr. 1.– pro Lebens- jahr des Kindes (Bsp.: Ein 3-jähriges Kind bezahlt Fr. 8.–) Preis für Nichtmitglieder: Fr. 8.– pro Schnitt plus Fr. 1.– pro Lebens- jahr des Kindes (Bsp.: Ein 3-jähriges Kind bezahlt Fr. 11.–) Infos: BOZ Bottminger Zentrum Sally Jenny-Pizzolante Telefon 061 421 23 71 (Di 9–11 Uhr) oder info@bottmingerzentrum.ch Wir freuen uns auf Ihren Besuch. BOZ Bottminger Zentrum Das Mamis Treff-Team Japanisch für Anfänger 1 Wollten Sie schon immer mehr über Japan wissen? Megu Matsumoto bringt Ihnen die japanische Sprache sowie die Kultur Japans näher. Kursort: BOZ Bottminger Zentrum, Ther- wilerstrasse 14, 4103 Bottmingen. Kurs- beginn: Mittwoch, 9. Oktober (ausge- nommen 23. Oktober). Zeit: 18–19 Uhr. Kosten: Fr. 160 für BOZ-Mitglieder (8x) Fr. 200.– für Nichtmitglieder (8x). Die Mitgliedschaft beträgt Fr. 30.– pro Jahr. Sie ermöglicht eine Vergünstigung aller Kurse und Aktivitäten im BOZ. Anmelde- frist bis 23. September bei der Kursleite- rin. Kursleiterin: Megu Matsumoto, Ja- panisch Lehrerin,Tel.: 076 785 20 12 oder E-Mail: hasuno8na444@gmail.com. Schreibkurs (Hiragana) nach Wunsch möglich von 19.10 bis 19.40 Uhr! Kos- ten: Fr. 96.– für BOZ-Mitglieder und Fr. 120.– für Nichtmitglieder. NEU! Japanisch für Anfänger 2 Wollten Sie schon immer mehr über Japan wissen? Megu Matsumoto bringt Ihnen die japanische Sprache sowie die Kultur Japans näher. Kursort: BOZ Bottminger Zentrum, Ther- wilerstrasse 14, 4103 Bottmingen. Kurs- beginn: Mittwoch, 9. Oktober (ausge- nommen 23.Oktober). Zeit: 19.50–20.50 Uhr. Kosten: Fr. 160.– für BOZ-Mitglieder (8x) Fr. 200.– für Nichtmitglieder (8x). Die Mitgliedschaft beträgt Fr. 30 pro Jahr. Sie ermöglicht eine Vergünstigung aller Kurse und Aktivitäten im BOZ. Anmelde- frist bis 23. September bei der Kursleite- rin. Kursleiterin: Megu Matsumoto, Ja- panisch Lehrerin,Tel.: 076 785 20 12 oder E-Mail: hasuno8na444@gmail.com. Schreibkurs (Hiragana) nach Wunsch möglich von 19.10 bis 19.40 Uhr! Kos- ten: Fr. 96.– für BOZ-Mitglieder und Fr. 120.– für Nichtmitglieder. Kaffee oder Tee geniessen. Preis für BOZ-Mitglieder:

KOMMISSIONEN ERWACHSENENBILDUNG UND FREIZEITGESTALTUNG GEMEINDE BOTTMINGEN Kroggi das Krokodil fährt mit seinem Bus ins Geschichtenland und lädt alle Kinder von 3 bis 6 Jahren herzlich ein, mit ihm mitzufahren. Zehn Burggespenster schwärmen zur Geisterstunde aus und wollen was erleben. Doch auf der aben- teuerlichen Reise geht eines nach dem anderen verloren. Zuletzt ist nur ein Ge- spenst übrig. Ob es die anderen Gespens- ter wohl wieder findet? Learn to play Jass in English 84/19/2 Living in Switzerland, you often hear lo- cals say they play «Jass» with their friends – a card game unknown to Eng- lish speakers. If you‘d like to join in the game, now is your opportunity to learn «Jassen» in a relaxed atmosphere in Eng- lish. The course runs 4 evenings in the autumn. Who leads it: Riana Paola When: Monday 19–ca. 21 Uhr 21.10. / 4.11. / 11.11. / 18.11. Where: Kursraum im Postgebäude Schlossgasse 10, Bottmingen Cost: Fr. 100.– Information: Irmtraud Eis, irmtraud. eis@sunrise.ch, 061 363 33 05 Registration: until 21 September Das gesamte Kursprogramm finden Sie unter www.bottmingen.ch (Er- wachsenenbildung oder Kurse). Donnerstag, 19. September, 14.30 Uhr, Bibliothek Bottmingen. Stehen Sie vor der Pensionierung oder sind Sie vielleicht bereits pensioniert und haben wieder mehr Zeit für Bücher, Musik oder Filme? Dann laden wir Sie herzlich ein zu unserer Bibliotheksführung 60plus. Was Sie erwartet: • Wir präsentieren Ihnen unsere neusten Bücher, Hörbücher, CDs und Filme • Wir informieren Sie über unser Veran- staltungsprogramm • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich mit unserem Online-Katalog (www.biblio- thek-bottmingen.ch) vertraut zu machen • Wir stellen Ihnen den eCircle vor und informieren Sie über das digitale Ange- bot der Kantonsbibliothek Liestal (e-kbl) • Sie haben die Möglichkeit, sich in der Bibliothek anzumelden und Medien auszuleihen • Bei Kaffee und Kuchen beantworten wir zumAbschluss gerne Ihre Fragen Willkommen sind natürlich auch Kundin- nen und Kunden, welche das Bibliotheks- angebot bereits rege nutzen. Bei Interesse dürfen sich gerne auch Personen anmelden, die das 60. Altersjahr noch nicht erreicht haben. Wir freuen uns, viele neue oder be- reits vertraute Gesichter in der Bibliothek zu begrüssen. Das Bibliotheksteam Kroggis Bus-Gschichte «10 kleine Burggespenster gingen auf die Reise» mit Nicole Meile. Don- nerstag, 12. September, 14.30 Uhr, Bibliothek Bottmingen. Separate Vorstellung für Tagesschule und Kitas um 15.45 Uhr. Anmeldung für die separate Vorstellung bis am 9. September an bibliothek-bottmin- gen@intergga.ch

Anmeldung bis Montag, 16. Septem- ber (Teilnehmerzahl beschränkt)

Bibliothek Bottmingen, Schlossgasse 10, 4103 Bottmingen, Tel. 061 421 83 66, E-Mail: bibliothek-bottmingen@intergga.ch

www.bibliothek-bottmingen.ch

Für Kinder von 3 bis 6 Jahren (mit Be- gleitperson) . Dauer ca. 45 Minuten / Eintritt frei, Kollekte

DIES UND DAS

www.bibliothek-bottmingen.ch

BOTTMIGER WUCHEMÄRT

PARTEIEN

Oswaldprodukte, Deko und Blumen

SVP BOTTMINGEN

Spätsommer oder Herbst... egal, wie wir diese Septem- berwochen nennen, sie ge- hören zu den buntesten

National- und Ständerats- wahlen In wenigen Tagen hängen sie wieder. Die Plakate für die National- und Ständerats- wahlen. Und es wird zweifellos wieder einige geben, die sich darüber ärgern. Dann frage ich mich jeweils, wie man sich über die Demokratie und die Möglichkeit der politischen Mitsprache ärgern kann. Ich ärgere mich nach den Wahlen häufig über die Motzi, die mir dann gestehen, dass sie gar nicht gewählt hätten. Und die es damit zulassen, dass andere über sie bestimmen. In der Politik ist es manchmal so wie beim Fussball. Die wahren Kenner und Könner sitzen auf der Tribüne. Dass Politik Einsatz,Arbeit, Gespräche undAus- einandersetzungen, Lust und Frust mit sich bringt, können sich diejenigen auf den Zuschauerrängen gar nicht so recht vorstellen. Aber stellen Sie sich vor, Sie könnten über die Wahl von Trainern oder Fussballern mitbestimmen. Tun es aber nicht, sondern kritisieren dann das Spiel! Wir wissen sehr genau, für was wel- che Parteien und deren Vertreter stehen. Und dann sollten wir uns überlegen, was sind die konkreten Folgen dieser Vorha- ben für jeden Einzelnen. Z.B. wollen wir mehr Steuern und Abgaben bezahlen,

und vielfältigsten, was Obst, Beeren, Ge- müse, Salate und Blumen anbelangt. Kommen Sie auf unserenWuchemärt und überzeugen Sie sich selbst. Es hat für je- den Geschmack etwas dabei. Nächsten Dienstag kommt zudem Herr Brown mit den vielen Dosen mit Bouillons, Gewürzen, Kräutern, Tee- und Dessertpulver von Oswald. Schöne Momente auf dem Märt wünscht die Märtgruppe Bottmige Jeden Dienstag von 8.30 bis 11.30 Uhr im Hof hinter der Gemeindestube, Therwilerstrasse 16, Bottmingen

BOZ Bottminger Zentrum Tel.: 061 421 23 71 (Di 9–11 Uhr)

oder info@bottmingerzentrum.ch www.bottmingerzentrum.ch

REKLAME

Made with FlippingBook - Online magazine maker