Gewerbezeitung_KW35_2019

2

GEWERBE ZE I TUNG THERWI L ETT I NGEN

9. Jahrgang, Nr. 3 Donnerstag, 29. August 2019

Der Hyundai Santa Fe – Das perfekte Familienauto Beeindruckendes Platzangebot,Hightech-Kom- fort, moderne Assistenzsysteme: Nichts ist wichtiger, als Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen. Mit dem Komfort des Hyundai Santa Fe, der ab sofort bei der Garage Ruf AG in Therwil erhältlich ist, können Sie diese wert- vollen Momente mit Ihren Liebsten unbe- schwert geniessen – immer und überall. Klimaanlage für die dritte Sitzreihe rundet das Fahr- erlebnis ab. Das Head-up-Display zeigt Informatio- nen direkt auf der Windschutzscheibe an und an der drahtlosen Ladestation können Sie Ihr Smartphone ganz einfach aufladen. Die Memoryfunktion spei- chert Ihre Sitzeinstellung (inklusive Oberschenkel- auflage), das Head-up-Display und die Aussen- spiegel, sodass Sie diese nicht jedes Mal wieder anpassen müssen.

pd/kü. Der Hyundai Santa Fe beeindruckt in der vierten Generation mit imposanten Dimensionen, markant-profilierter Athletik und stilvollen Details. Ob Theaterpremiere oder Offroad-Abenteuer, be- wundernde Blicke sind Ihnen absolut sicher. Der Innenraum überzeugt mit hochwertigen Materialien, verwöhnt mit einer gemütlichen Atmosphäre und begeistert mit einem aussergewöhnlichen Platz­ angebot. Einfach einsteigen und wohlfühlen. Für alle, die noch mehr Platz auf Reisen benötigen, bietet der Hyundai Santa Fe ein ganz besonderes Ausstattungshighlight: eine dritte Sitzreihe inklu- sive komfortabler Einstiegshilfe. Eine manuelle

Ein Familienauto voller Energie Der Motor des neuen Hyundai Santa Fe wurde spe- ziell entwickelt, um das optimale Level an Leistung und Effizienz zu erreichen. Der starke Dieselmotor erfüllt die aktuellste europäische Abgasnorm und ist mit 200 PS erhältlich. Der Santa Fe ist mit dem innovativen HTRAC™ Allradantrieb ausgerüstet, der für optimales Hand- ling und Kurvenverhalten sorgt – damit Sie auf rutschigen Strassen im Stadtverkehr oder auf holprigen Landstrassen sicherer und entspannter ans Ziel kommen.

Fotos: zVg

Sicherheit für Familie und Freunde Allein seine hochfeste Karosserie und seine sechs Airbags sorgen schon für ein gutes Gefühl. Doch sind es die zahlreichen intelligenten Assistenz­ systeme des Hyundai Santa Fe, die ganz neue Massstäbe setzen. Ob beim Spurwechsel, beim Ausparken oder beim Aussteigen an vielbefahrenen Strassen. Die schlauen Helfer fühlen, schauen und reagieren mit. Visionäre Technik lässt nichts im Verborgenen. Bes- tes Beispiel: die 360°-Übersichtskamera, welche eine 360°-Ansicht der Fahrzeugumgebung erlaubt. Durch Kameras an Front und Heck sowie an den Fahrzeugseiten wird das Umfeld genau erfasst. Das Ergebnis ist ein unübersehbarer Beitrag zu mehr Sicherheit.

Entdecken Sie mehr über dieses Modell auf www.garageruf.ch!

Der Schlüssel zum Unternehmenserfolg ist eine massgeschneiderte Finanzierung Die Unternehmensfinanzierung ist ein komplexes Thema. Eine sorg- fältige Planung des Vorhabens und eine vertiefte Beratung durch Experten ergeben den richtigen Mix an Massnahmen – vom Darlehen über Leasing bis hin zu Exportgarantien. Wird die Finanzierung auf die Bedürfnisse des Unternehmens abgestimmt, können die gesteck- ten Ziele optimal realisiert werden. Der Schlüssel zum Unternehmenserfolg ist eine massgeschneiderte Finanzierung Die Unternehmensfinanzierung ist ein komplexes Thema. Eine sorg- fältige Planung des Vorhabens und eine vertiefte Beratung durch Experten ergeben den richtigen Mix an Massnahmen – vom Darlehen über Leasing bis hin zu Exportgarantien. Wird die Finanzierung auf die Bedürfnisse des Unternehmens abgestimmt, können die gesteck- ten Ziele optimal realisiert werden.

ermöglicht einem Unternehmen, seine Ziele und Vorhaben zu verwirklichen und schafft zeitliche Flexibilität. Welche Finanzierung ist die richtige? Fehlen die finanziellen Mittel für die Ent­ wicklung neuer Produkte und Technologien oder für Investitionen in die Digitalisierung, kann sowohl ein Darlehen wie auch ein Leasing die passende Lösung sein. Möchte ein KMU mit einem Onlineshop neue Ab­ satzwege erschliessen oder mit neuen Liefe­ ranten zusammenarbeiten, stehen gleich mehrere Finanzierungsmöglichkeiten zur Wahl. Hier kann ein Kontokorrentkredit, ein fester Vorschuss, ein Darlehen oder eine Spe­ zialfinanzierung die finanziellen Bedürfnisse der Unternehmen regeln. Zu diesen Spezial­ finanzierungen gehört etwa auch die Export­ finanzierung, die zusammen mit der Export-

risikoversicherung einen maximalen Schutz bei der Abwicklung des Auslandgeschäfts bietet. Mit den richtigen Experten an seiner Seite, ist es keine Hexerei, die passende Un­ ternehmensfinanzierung zu finden, voraus­ gesetzt, es besteht ein gegenseitiges Vertrau­ en sowie eine offene und transparente Kom­ munikation. Umso erstaunlicher ist es, dass gemäss Seco (Staatssekretariat für Wirtschaft) lediglich ein Drittel der Schweizer KMU einen Bankkredit beansprucht. Viele KMU haben eine gewisse Angst vor Abhängigkeit oder zögern vor dem Schritt zum Bankberater, da sie die Bankpro­ zesse als kompliziert und aufwendig anse­ hen. Andere wiederum finanzieren sich aus dem laufenden Geschäft selbst. Dazu Daniel Hollenstein, Betriebsökonom und Bereichs­ leiter bei Raiffeisen Schweiz: «Eigenkapital hat auch seinen Preis. Ökonomisch betrach­ tet, liegt dieser sogar meist höher als die Kos­ ten einer Fremdfinanzierung. Schliesslich steht Eigenkapital vollkommen im unterneh­ merischen Risiko.» Entsprechend empfiehlt er den Unternehmerinnen und Unterneh­ mern, sich frühzeitig Gedanken um die Fi­ nanzierung ihrer Projekte zu machen. Es lohnt sich, einen Experten für die massge­ schneiderte Beratung beizuziehen, um ge­ meinsam die optimale Lösung zu finden.

Individuelle Lösungen als Erfolgsrezept Wachstum oder Optimierung von Geschäfts­ modell und Prozessen sind Themen, die Un­ ternehmen im Alltag beschäftigen. Die Art und Weise der Finanzierung sowie die Über­ brückung von möglichen Liquiditätseng­ pässen sind dabei entscheidend. Je nach Un­ ternehmen, Ausgangslage und Zielsetzung bieten sich unterschiedliche Finanzierungs­ lösungen an. Eine individuelle Finanzierung

Im aktuellen Marktumfeld befassen sich viele Unternehmerinnen und Unternehmer damit, den nächsten Schritt in ihrer Unternehmens­ entwicklung anzugehen. Damit die Liquidität nicht leidet und die Mittel langfristig sinnvoll eingesetzt werden können, lohnt es sich, die Bedürfnisse des Unternehmens gesamtheit­ lich zu beleuchten. Die Lösung setzt sich meist aus einem Mix verschiedener Massnahmen und Finanzierungsmöglichkeiten zusammen.

Raiffeisenbank Therwil Ettingen Andreas Lavater, Firmenkunden- und Kreditberater therwil-ettingen@raiffeisen.ch | raiffeisen.ch/therwil-ettingen Raiffeisenbank Therwil Ettingen Andreas Lavater, Firmenkunden- und Kreditberater therwil-ettingen@raiffeisen.ch | raiffeisen.ch/therwil-ettingen Öffnungszeiten Montag 9.30–12.00 Uhr und 13.45–17.00 Uhr 8.30–12.00 Uhr und 13.45–17.00 Uhr Dienstag–Freitag

Öffnungszeiten Montag Dienstag–Freitag Standort Therwil Telefon 061 725 26 00 Bahnhofstrasse 30, 4106 Therwil

Standort Ettingen

9.30–12.00 Uhr und 13.45–17.00 Uhr 8.30–12.00 Uhr und 13.45–17.00 Uhr

Hauptstrasse 20, 4107 Ettingen

Telefon 061 725 26 00

Raiffeisenbank Therwil Ettingen

Standort Therwil

Standort Ettingen

Bahnhofstrasse 30, 4106 Therwil

Hauptstrasse 20, 4107 Ettingen

15632_PR_290x218_Firmenkunden_RBTherwilEttingen.indd 1

15.05.19 11:12

Telefon 061 725 26 00

Telefon 061 725 26 00

Made with FlippingBook - professional solution for displaying marketing and sales documents online