BA_KW49_2019

Weihnachtsgewinnspiel

Freitag, 6. Dezember 2019 – Nr. 49

Eisblumen

W ir bewohnten damals, ich war sechs Jahre alt, eine grosse Vierzimmerwohnung im Dachgeschoss. Es war einer dieser damals üblichen noch strengen Winter, mit Temperaturen bis 15 Grad unter null über Tag und bis 25 Grad unter null in der Nacht. Geheizt werden konnte nur das Wohnzimmer mittels eines Kachel- ofens und dieser wurde rund um die Uhr befeuert. Alle anderen Räume waren im Winter sehr kalt. In der Küche wurde mit dem Gasherd nachgeholfen, damit wenigstens bei einigermassen ver- nünftiger Temperatur gegessen werden konnte, und schliesslich war die Küche ja auch unser Waschsalon!

A n den Wänden bildete sich über Nacht jeweils eine dünne Eis- schicht und an den beiden Fenstern blühten die prächtigsten, wunderschönsten Eisblumen. Wir Kinder bestaunten ganz verzückt diese schönen Kreationen der Natur. Bis zum Abend waren diese frostigen Gebilde teilweise aufgetaut und hatten sich bis fast an den Rand der Fensterscheibe zurückgezogen, um dann über Nacht aufs Neue und in schönster Pracht wieder zu erblühen.

Hans-Peter Zürcher

U nd dieser Winter war wirklich aussergewöhnlich kalt. Im WC, das sich ausserhalb der Wohnung befand, fror die Spülwasser-

leitung ein, und dies, obwohl man ver- sucht hatte, mittels einer grossen Kerze die Temperatur im Raum einigermassen über dem Gefrierpunkt zu halten. A uch in unserem Kinderzimmer war es entsprechend frostig, obwohl den ganzen Tag über die Türe zum grossen Gang hin offen stand. Dementsprechend

Der Reinhardt Verlag verlost eines von fünf Märchenbüchern von Trudi Gerster: «Das Märchenbuch – 100 Jahre Trudi Gerster»

dick und wärmend waren denn auch unsere Nachtkleider: Bettso- cken, Dreiviertelhosen, Nachthemd, Strickjacke, Schal und als krö- nender Abschluss auch noch eine Kappe. Ausser dem Nachthemd waren alle Teile von Mutter von Hand gestrickt worden. Selbstver- ständlichwurden die Bettenmit einer heissen Bettflasche vorgeheizt. Ebenfalls war eine grosse Flaumdecke nebst einer dickenWolldecke vorhanden. Klein Sibirien lässt grüssen! und dies ist nicht übertrie- ben. In der Nacht fiel die Raumtemperatur jeweils einiges unter den Gefrierpunkt.

Erhältlich imBuchhandel oder unter www.reinhardt.ch.

Freude schenken mi t unserer Ge schenkkarte

Erhältlich im 2. OG oder online unter sjp.ch

RZ_SJP_XMas_19_Geschenkk_LokalZ_201x100mm.indd 1

14.11.19 15:24

Made with FlippingBook Online newsletter