MAPA_KW47_2020

Freitag, 20. November 2020 – Nr. 47 43

Muttenz

Gemeinde-Nachrichten

Vorsicht vor Taschendieben in den Einkaufszentren

Letzte Jagdtermine im November und Dezember 2020

Die Jagdgesellschaft Muttenz mel- det zur Information aller Wald- gängerinnen und Waldgänger die letzten Jagdtermine für dieses Jahr: • Freitag, 20. November 2020 Gesellschaftsjagd • Freitag, 27. November 2020 Gesellschaftsjagd • Samstag, 5. Dezember 2020 Pächterjagd Die Jäger und Jägerinnen erfüllen einen wichtigen Auftrag bei der Regulierung des Wildbestandes und dienen damit der Natur. Sprechstunden der Gemeindepräsidentin Die Gemeindepräsidentin Franzis- ka Stadelmann führt die bewährte Tradition der Sprechstunde des Gemeindepräsidiums weiter. Die Sprechstunde findet tele- fonisch oder per Videokonferenz (zoom.us) statt. Die Gemeinde- präsidentin ist jeweils montags von 18 bis 19 Uhr telefonisch direkt er- reichbar unter Tel. 061 466 62 66. Für Gespräche zu einem ande- ren Zeitpunkt bitten wir um Vor­ anmeldung über das Sekretariat Gemeinderat / Gemeindeverwalter unter Telefon 061 466 62 03 oder per E-Mail an franziska.stadel- mann@muttenz.bl.ch.

sel-Landschaft via Notruf 117 und 112 verdächtige Beobachtungen und Wahrnehmungen melden.

niemand zu nahe bei Ihnen steht und Ihnen das Geld entwenden kann oder Sie beim Bezug be- obachtet.  Ihre Gemeindepolizei Muttenz

Leider kommt es in den Ein- kaufszentren immer wieder zu Diebstählen von Portemon- naies aus unbeaufsichtigten Einkaufstaschen oder im Ein- kaufswagen zurückgelassenen Handtaschen. Die Täterschaft ist ausgesprochen dreist und raffiniert und beobach- tet die Opfer im Voraus. Nach dem Diebstahl eines Portemonnaies ge- lingt es ihr mittels Kreditkarten etc., welche sich im Portemonnaie befanden, an Bank- und Posto­ maten unrechtmässig grössere Geldbeträge zu beziehen. Die Gemeindepolizei Muttenz ist regelmässig in den grösseren Einkaufsgeschäften in Muttenz präsent, um so allfälligen Porte- monnaie-Diebstählen vorzubeu- gen. Wir werden versuchen, die Kunden für diese Thematik zu sen- sibilisieren und sie auf Unvorsich- tigkeiten aufmerksam zu machen. Wir bitten Sie aber auch um Ihre Mithilfe, indem Sie der Polizei Ba-

Vorsichtsmassnahmen und Verhaltensregeln:

• Tragen Sie das Portemonnaie wenn immer möglich direkt auf dem Körper oder in einer Jacken- Innentasche. • Achten Sie darauf, dass das Portemonnaie nie unbeaufsich- tigt in einer Tasche im Einkaufs- wagen zurückgelassen wird, denn sehr schnell sind Sie durch das Angebot in den Regalen abge- lenkt. • Seien Sie vorsichtig im Gedränge (z. B. an Kassen und bei Eng- pässen). • Behalten Sie das Portemonnaie beim Bezahlen an der Kasse im- mer in den Händen, legen Sie es nicht ab. • Schauen sie an Bank- oder Pos- tomaten auch einmal nach links oder rechts und auch nach hin- ten. Vergewissern Sie sich, dass Leyastrasse und der Breitestrasse sowie auf dem Mittenzaparkplatz statt. Der Markt dauert wie üblich von 9 bis 18 Uhr. Der Eingang zum Markt befindet sich bei der Leya- strasse. Wegen der Baustelle und der Verlegung des Markts stehen nur wenige Parkplätze zur Verfügung. Die Besucherinnen und Besucher werden deshalb gebeten, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an- zureisen. Wegen Covid-19 müssen die Markthändler über ein Schutz- konzept verfügen. Für die Besu- cherinnen und Besucher gelten die

Deshalb mehr und erhöhte Wachsamkeit!

Der Gemeinderat informiert

allgemeinen Regeln des Bundes- amtes für Gesundheit (BAG) und des Kantons Basel-Landschaft. Insbesondere herrscht auf dem gesamten Marktperimeter eine Schutzmaskenpflicht. Daher ist auch keine Verpflegung innerhalb des Marktperimeters möglich. Die Anzahl Marktbesucherin- nen und -besucher ist begrenzt, es kann zu Wartezeiten kommen. Sollte die Entwicklung der Pan- demie kurzfristig eine Absage des Herbstmarkts erfordern, erfah- ren Sie dies über die Gemeinde- website www.muttenz.ch.  Der Gemeinderat

Erwahrung Wahlen Der Gemeinderat beschliesst die Erwahrung der Wahlen der So- zialhilfebehörde, des Sekundar- schulrates, des Kindergarten- und Primarschulrates (Schulrat der Primarstufe) und des Musikschul- rates vom27. September 2020 und gratuliert den neu gewählten Be- hördenmitgliedern. Herbstmarkt Der Herbstmarkt vom 25. No- vember 2020 findet aufgrund der Baustelle an der Hauptstras- se dieses Jahr entlang der Schul- strasse im Bereich zwischen der

Grundbucheintragung

Kauf. Parz. 1724: 592m² mit Einfa- milienhaus, St. Jakob-Strasse 181, Gartenanlage «Schanz» . Veräus- serer zu GE: Erbengemeinschaft Hafen-Schwab Ruth, Erben (Hafen Ernst, Zürich; HafenMartin, Basel; Schirmer-Hafen Elisabeth, Mut- tenz), Eigentum seit 19. 5. 2020. Erwerber zu 30 / 100 ME-Anteil: Nie- derst Salomé, Basel; 70 / 100 ME-An- teil: Pascale Sarino, Basel.

Sperrung der Rothausstrasse am Samstag, 21.November 2020, von 7 bis 15 Uhr

Gerne informieren wir Sie, dass nach Rücksprache mit der Ge- meinde Muttenz die Rothausstras- se am 21. November 2020 von 7 bis 15 Uhr für den Durchfahrtsverkehr durch die Firma Getec Park.Swiss gesperrt wird. Während dieser Zeit wird eine neue Rohrleitungsbrücke

über die Rothausstrasse im Bereich Schweizerhalle erstellt. Die Sper- rungen erfolgen bei der Kreuzung Hardstrasse –Rothausstrasse, wo- bei die Zufahrt SBB sichergestellt wird, und Rheinfelderstrasse –Rot- hausstrasse gemäss Plan.  Getec Park.Swiss

Made with FlippingBook - professional solution for displaying marketing and sales documents online