MAPA_KW24_2019

16

Muttenz

Freitag, 14. Juni 2019 – Nr. 24

Jubla Muttenz im Pfingstlager

Kinder

Fasnacht Muttezer Blaggedde: Auschreibung 2020 Bereits jetzt sucht das OKMuttezer Fasnacht wieder kreative und fantasievolle Künstlerinnen und Künstler für dieMuttezer Blaggdde 2020. Machen Sie sich über die Sommerferien Gedanken, wie die Ausgabe 2020 aussehen soll, und bringen Sie Ihre Ideen in zeichneri- scher Form aufs Papier. Es können auch mehrere Ideen pro Künstlerin oder Künstler eingereicht werden. Das OK weist Sie darauf hin, dass klar und sauber gezeichnete Ent- würfe eine grössere Chance haben als einfache Skizzen. Eswäre schön, wenn aus möglichst vielen Einsen- dungen die Ausgabe 2020 gekürt werden könnte. Bitte auch Name, Adresse und Telefonnummer dabei nicht ver- gessen, jedoch nicht auf dem Ent- wurf vermerken. Möglichst auf einem separaten Blatt. Plakettenvorschläge bitte bis zum 31. August einsenden an: OK Muttezer Fasnacht, Postfach 602, 4132 Muttenz. Viel Spass beim Zeichnen! OK Muttezer Fasnacht

tes Wetter war; Tel. 1600 ab 18 Uhr). Altersheim-Gottesdienste, Freitag, 14. Juni. ZumPark: 15.30 Pfr. René Hü- gin. Käppeli: 16.30 Pfr. René Hügin. Römisch-katholische Pfarrei Samstag. 17.00 bis 17.45Beichtgelegen- heit. 18.00 Eucharistiefeier mit Predigt. – Sonntag. 9.30 bis 10.00 Beichtgele- genheit. 10.15 Eucharistiefeier mit Pre- digt. 10.15 Chinderträff «Glasperle». – Kollekte für die Flüchtlingshilfe Caritas. – Montag. 17.15 Rosenkranzgebet. – Dienstag bis Freitag jeweils 7.30 Lau- des und 18.00 Vesper. – Dienstag. 11.30 Eucharistiefeier. – Mittwoch. 18.30 Bib- lische Fragestunde. – Donnerstag. 9.15 Eucharistiefeier. – Freitag. 8.45 Rosen- kranzgebet. 9.15 Eucharistiefeier. – Tut- te le Sante messe italiane vedi Missione Cattolica Italiana Birsfelden-Mut- tenz-Pratteln/Augst. Mitteilungen. Serenade mit dem Vian- ney-Chor am Sonntag, 16. Juni, 16.30 Uhr. Werke von A. Lotti, V. Schmid, Sie kennen Kinder zwischen sechs und 15 Jahren? Die Jubla Muttenz hat noch freie Plätze im Sommerlager! Informationen und die Anmeldung finden Sie auf der Website der Jubla Muttenz www. jubla-muttenz.ch/sommerlager. Sophie Brunner für die Jubla Muttenz Die Jubla Muttenz ging an Pfingsten mit Kindern und Jugendlichen zelten. LetztesWochenendegenossenrund 20 Kinder die Pfingstlagerluft in Metzerlen SO. Eine leichte Wande- rung brachte sie zumZeltplatz. Die Jublaner durften dem «Leiter- stamm» helfen, sich auf den India- ner-Wettkampf vorzubereiten. Durchverschiedene Spielekonn- ten sich die Kinder indianerstark beweisen. Somit sind alle Teilneh- menden jetzt anerkannte Indianer. Nebst dem Programm durften die Kids natürlich miteinander spielen. Es wurde gesungen und gelacht, Lebensfreunde fanden sich und neue Erinnerungen wurden ge- schaffen. Für alle war das Pfingst- lager eine wunderbare, erlebnis- reiche Zeit. Das Leitungsteam der Jubla Muttenz bereitet sich jetzt fürs kommende Sommerlager vor. Am Dienstag vergangener Woche war Elternabend. Die Jubla erläuterte viele wichtige Informationen über die Jubla und vor allem über das Sommerlager (SoLa).

Am Pfingswochenende Schlug die Jubla Muttenz mit 20 Kindern in Metzerlen SO ihre Zelte auf. Fotos zVg

Anzeige

Trauerreden – Trauerfeiern für einen würdigen Abschied persönlich, individuell, weltlich Jörg Bertsch, freier Trauerredner Tel. 061 461 81 20 www.der-trauerredner.ch

Ein Vorgeschmack auf das Sommerlager: Spiel, Sport und Spass standen auf dem Programm.

Kirchenzettel Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde

Freitag, 21. Juni, um 18.30 Uhr. Beicht- möglichkeit und eucharistische Anbe- tung. Die Kirche bleibt die ganze Nacht geöffnet. Eine Verpflegung in der Kirche wird angeboten. Toiletten sind geöffnet. Evangelische Mennoniten­ gemeinde Schänzli Samstag. 14.00 Jungschi-Fest (für alle). – Sonntag. 10.00 Gottesdienst (mit Ge- bet für MJKS und KTJ). – Mittwoch. 9.30 Zappelnäscht. 14.30 Quiltgruppe. – Donnerstag. 14.30 Seniorenbibles- tunde. 19.00 Gemeindeabend. 19.30 Quiltgruppe (Sunnehuus). Chrischona-Gemeinde Muttenz Freitag bis Sonntag. Crea-Meeting, Chrischona Campus. – Sonntag. 9.15 Gottesdienst, Kinderhüte. 10.30Follow me im Jugendhaus. 11.00 Gottesdienst, Kidstreff, Kinderhüte. – Donnerstag. 8.45 Seniorenausflug nach Villingen- Schwenningen. – Donnerstag. 19.00 träff.jugend.

F.Mendelssohn u.a., Volksweisen aus Europa. Caroline Isler (Flöte), Beate Westenberg (Klavier), Florian Zimmer- mann (Fagott), Christoph Kaufmann (Orgel und Leitung). Nach dem Konzert Apéro. – Kirchgemeindeversammlung am Montag, 17. Juni, 19.30 Uhr, imPfar- reiheim, Tramstrasse 53. Die Traktan- denliste, das Protokoll und die Jahres- rechnung liegen rechtzeitig in der Kirche auf. – Gottesdienst, Mittagessen und Vortrag: Am Dienstag, 18. Juni, feiern wir um 11.30 Uhr Gottesdienst. An- schliessend laden wir alle herzlich ein zu einem feinen Mittagessen. Nach dem Mittagessen und vor dem Dessert ver- mittelt uns Erwin Kump, Biologe und Projektleiter ProSpecieRara im Tierbe- reich, viel Spannendes über «Nachhal- tigkeit und Saisonalität». – «Singen – offen für alle» am Mittwoch, 19. Juni, um 14.30 Uhr im Saal des Pfarreiheims. Begleitung am Klavier Christoph Kauf- mann. AnschliessendKaffee undKuchen für alle. – 24 Stunden für den Herrn am

Sonntag. Kirche: 10.00 Pfrn. Mirjam Wagner, Taufsonntag. Kollekte: Heks. Wochenveranstaltungen: Samstag. 21.45 Kirchhof: Open-Air-Kino: «Sear- ching for Sugar Man» (bei schlechtem Wetter 22.6. Tel. 1600 ab 18 Uhr). – Montag. 19.45 Feldreben: Kantorei. – Dienstag. 19.30 kath. Pfarreiheim: Ök. Forum – Filmabend. – Mittwoch. 9.00 Pfarrhaus Dorf: Hilf-mit, Senioren­ morgen. 12.00 Feldreben: Mittagsclub. 14.00 Feldreben: Kindernachmittag – Speckstein. 14.00. Feldreben: Treff- punkt Oase. 19.30 Pfarrhaus Dorf: Frauen diskutieren Religion. – Donners- tag. 9.15 Feldreben: Eltern-Kindertreff. 12.00 Pfarrhaus Dorf: Mittagsclub. – Freitag. 17.00 Feldreben: Gschich- te-Chischte. – Samstag, 22. Juni. 15.00 Uhr bei der Kirche, Gross und Klein – Reisesegen, Pfrn. MirjamWagner. 21.45 Kirchhof: Open-Air-Kino: «Searching for Sugar Man» (falls am 15.6. schlech-

Made with FlippingBook flipbook maker