20171020_RHV_ALLSCH_001-Front.indd

Aktuelle Bücher aus dem Friedrich Reinhardt Verlag: www.reinhardt.ch

Allschwiler Wochenblatt Freitag, 20. Oktober 2017 – Nr. 42 Die Wochenzeitung für Allschwil

Abo-Ausgabe

Redaktion 061 264 64 91 Inserate 061 645 10 00 Abo-Service 061 645 10 00 redaktion@allschwilerwochenblatt.ch

Von Hurrikan Maria zurück nach Allschwil getrieben

Drei Frauen zwischen Tradition und Moderne Am Donnerstag, 26. Oktober, fin­ det die nächste Vorstellung des Landkinos in Allschwil statt. Im «Fachwerk» im Dorfmuseum wird der Film «In Between» gezeigt. Er handelt von drei jungen, palästi­ nensischen Frauen traditioneller Herkunft und ihrem Leben immo­ dernen Tel Aviv. Seite 10 Der FC Allschwil siegt endlich wieder Nach zuletzt nur einem Punkt aus drei Spielen gelang dem FC Allsch­ wil endlich wieder ein Vollerfolg. ImDerby gegen die AS Timau setz­ te sich die Equipe von Trainer So­ hail Bamassy mit 3:1 (0:1) durch. Dadurch überholten die Blauroten denGegner inderTabelleundscho­ ben sich auf Rang 7 vor. Seite 11 Der Schwarze Gyger bittet zum Casting Im nächsten Jahr feiert der Theater­ verein «Zum SchwarzeGyger» sein 20JahrJubiläum. Für die Produk­ tion im Sommer lädt der Verein am Montag, 30. Oktober, zum Casting ins Calvinhaus. Seite 15

Die auf die Insel Dominica ausgewanderte ehemalige Allschwiler Einwohnerrätin Renate Siegenthaler erleb- te dort am 18. September den Hurrikan Maria hautnah mit. Dabei blieb sie unverletzt, musste aber wegen dem grossen Ausmass der Zerstörung die Karibikinsel verlassen. Foto zVg/ Riviere Sebastien Seite 3

Kleiner Preis – grosse Wirkung! Ihr Frontinserat ab Fr. 110.–

Made with FlippingBook - Online Brochure Maker