AWB_KW25_2019

Aktuelle Bücher aus dem Friedrich Reinhardt Verlag: www.reinhardt.ch

Allschwiler Wochenblatt Freitag, 21. Juni 2019 – Nr. 25 Die Wochenzeitung für Allschwil

Abo-Ausgabe

Redaktion 061 264 64 91 Inserate 061 645 10 00 Abo-Service 061 645 10 00 redaktion@allschwilerwochenblatt.ch

Vorschlag für Allschwiler Autobahnzubringer ist da

Diskussionen zur STA und der Rechnung 2018 Der Einwohnerrat hiess am Diens- tag, die Auflösung der Leistungs- vereinbarungzwischenderStiftung Tagesheime Allschwil (STA) und der Gemeinde gut. Neu wird die STA mit privaten Anbietern gleich- gestellt. Zudembehandelte der Rat die Rechnung 2018, die mit einem Überschuss abschloss. Seite 3 Ein gefühlter Sieg zum Saisonabschluss Der FCAllschwil beendet die inter- regionale 2.-Liga-Saison auf Ta- bellenrang 2. Das letzte Spiel beim FC Köniz II wurde allerdings nicht gewertet, weil es beim Stand von 3:1 für die Gäste abgebrochen wer- den musste. Seite 15 Blick zurück auf eine Kirschenernte um 1920 In der Rubrik «Ein Blick zurück» erklärt Max Werdenberg nicht nur was sich hinter dem Begriff «Chirsestrich» verbirgt, sondern beschreibt auch die Bauernfamilie der Witwe Julie Vogt-Gürtler, mit Dorfnamen auch «s Schullis» oder «s Briäfträgers» genannt. Seite 19

AmMittwoch stellte der Baselbieter Kantonsingenieur Drangu Sehu an einer Medienkonferenz imAllschwiler Feuerwehrmagazin das Vorprojekt des Zubringers Bachgraben vor. Die Anbindung des Bachgrabengebiets an die Nordtangente soll via Tunnel und über die Rue de Bâle verlaufen.  Fotomontage Kanton BL Seite 6

Kleiner Preis – grosse Wirkung! Ihr Frontinserat ab Fr. 110.–

Made with FlippingBook Annual report