BiBo_KW02_2020

OBERWI L

11

9. JANUAR 2020 | NR. 1/2

TURNVEREIN OBERWIL

hang darauf aufmerksam machen, dass es Sache der Erziehungsberechtigten ist, abzuklären, ob die in Frage kommende Privatschule über eine Betriebsbewilli- gung des Standortkantons verfügt. Falls Sie bezüglich der Einschulung Ihres Kindes unsicher sind, wird Sie die Kindergartenlehrperson gerne beraten. Die Erziehungsberechtigten aller be- troffenen Kinder erhalten persönlich ein Informationsschreiben mit dem entspre- chenden Anmeldeformular, welches Sie, unabhängig von der Entscheidung be- treffend Einschulungsart, bis zum 23. Januar 2020 zurücksenden müssen. Die genaue Kindergarten- resp. Klas- senzuteilung erhalten Sie ab 6. Mai 2020. Sollten Sie noch nicht im Besitze einer Anmeldung sein oder noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Schulsekretariat, Telefon 061 405 42 86. Schulleitung Kindergarten und Primarschule Oberwil

REKLAME

Fitness-Training für alle Trainingsausfall bis auf Weiteres

Liste 2 Gemeinde- kommission Oberwil 9. Februar 2020

Leider kann der Turnverein Oberwil das «Fitness für Jeder- mann» zurzeit nicht weiter- führen und muss somit sein

Fredi Vogelsanger bisher

Ruth Wittlin-Saameli bisher

Ursula Wyss Thanei bisher

traditionelles Training pausieren.

Peter Thanei bisher

Über den ofziellen Trainingsbeginn werden wir euch im BIBO oder auf unse- rer Homepage www.tvoberwil.ch auf dem aktuellen Stand halten. Trainingszeiten: jeweils mittwochs, 20.15–21.15 Uhr Ort: Wehrlinhalle, Oberwil Unkostenbeitrag: Fr. 5.– pro Abend TV Oberwil

wieder in den Gemeinderat Oberwil

Marianne Eichenberger- Kuonen

Franziska Lo Conti

Simon Schweighauser

Claudio Nohara

RPK KESB Leimental), bin ich im Jahr 2016 in den Gemeinderat gewählt wor- den. Ich setze mich ein für ein lebens- wertes Oberwil, ein vielfältiges, leben- diges und solidarisches Gemeinwesen, für gesunde Finanzen und nachhaltige Investitionen, für eine gute Bildung und einen leistungsfähigen Service public. Dabei sind mir eine lösungs- orientierte Sachpolitik und die gute Zusammenarbeit im Gemeinderat wichtig. Eine Herzensangelegenheit sind mir eine ökologische Mobilität und die Förderung alternativer Energien zum Schutz von Natur und Umwelt. SP Oberwil

WAHLFORUM

LESERBRIEFE

ALTERSVEREIN OBERWIL UND UMGEBUNG

KANDIDIERENDE GEMEINDERAT UND GEMEINDEKOMMISSION Rita Schaffter wieder in den Gemeinderat

Andy Widmer in die Gemeindekommission

Voranzeige Wanderung im Januar ndet am 24. Ja- nuar statt, näheres im Bibo vom 17. Ja- nuar. Im Februar ndet keine Wanderung statt. Ich wünsche allen noch ein gutes neues Jahr. Liebe Grüsse, Ruth Christen

www.schule-oberwil.ch

Ich kenne Andy Widmer schon einige Jahre. Sein Engagement für die Öffent- lichkeit hat er bisher als Schulratsmit- glied und deren Präsident bewiesen. AndyWidmer ist ein Familienmensch und engagiert sich in verschiedenen Vereinen in Oberwil. Wenn er etwas anpackt, wird es auch umgesetzt, einmal von einer Idee überzeugt wird er nicht nachlassen und diese auch in die Praxis umsetzen. Ich unterstütze AndyWidmer bei seiner Kan- didatur als Mitglied der Gemeindekom- mission und gebe ihm meine Stimme. Die CVP ist in Oberwil engagiert und Andy Widmer mit der Unterstützung seiner Partei ebenfalls. Ich bin überzeugt, dass er nach seinem Slogan «denkt global – handelt für unser Dorf» sich für Oberwil zielgerichtet einsetzt. Paul Stöcklin-Tscharner

VEREINE

Menschen sollen in Oberwil gerne leben wollen und gut le- ben können. Des- halb setze ich mich als Gemeinderätin seit Jahren dafür ein, dass für die un-

GEMEINDEBIBLIOTHEK OBERWIL

TAGESFAMILIEN OBERWIL / BIEL-BENKEN

terschiedlichen Bedürfnisse unserer Einwohnerinnen und Einwohner ent- sprechende Grundlagen geschaffen werden. Gerne stelle ich mich weiter- hin dieser Herausforderung, zusam- men mit meinen KollegInnen im Ge- meinderat und den Mitarbeitenden der Verwaltung. Ich habe im Laufe der Jahre im Ge- meinderat viel Wissen und Erfahrung aufgebaut. Ich bin gut vernetzt in Ober- wil, aber auch mit GemeinderätInnen anderer Gemeinden, Institutionen so- wie kantonalen Stellen. Zudem arbeite ich in Kommissionen und Arbeitsgrup- pen des Kantons mit und protiere da- bei von meiner Ausbildung als Juristin. Ich freue mich, weiter zur Entwicklung von konstruktiven Lösungen für Ober- wil beizutragen. Rita Schaffter, CVP Oberwil

Spielnachmittag Donnerstag, 9. Januar, 15.30–17.30 Uhr. Smartphones, Tablets und Laptops bleiben heute in der Tasche. Komm zu uns und spiel unter kundiger Leitung mit deinen Freunden und Freundinnen. Lerne neue spannende Spiele kennen und verbring einen lustigen Nachmit- tag. Das Team der Ludothek führt euch gerne in die neusten Spiele ein! Wir freuen uns auf deinen Besuch! Neujahrsapéro Sie sind herzlich zu unserem Neujahrs- apéro eingeladen. Wir freuen uns, mit Ihnen auf das kommende Jahr anzu- stossen und uns für Ihre Treue zu be- danken. Am Samstag, 11. Januar, 9.30–12.30 Uhr, in der Gemeindebib- liothek, Bahnhofstrasse 6.

KANDIDIERENDE SCHULRAT, KINDERGARTEN UND PRIMARSCHULE

Liebevoller Betreuungs- platz im Quartier Wehrlin/ Thomasgarten gesucht Wir suchen einen liebevollen Betreu- ungsplatz für: • 2 Kinder • Beginn nach Osterferien 2020 • Betreuungszeiten: Montag und Donnerstag, 1 Kind jeweils ganztägig, 1 Kind nach Kindsgi • Ab Mitte August 2020 gehen die Kin- der in Kindsgi bzw. 1. Klasse, eventuell Änderung der Betreuungstage Als Betreuungsperson üben Sie eine ver- antwortungsvolle und entlöhnte Tätig- keit bei Ihnen zu Hause aus, indem Sie eines oder mehrere Kinder in Ihre Familie aufnehmen. Sie haben: • Interesse und Freude an Kindern so- wie Erfahrung mit Erziehungsarbeit • Genügend Platz zum Spielen und Ver- weilen Sie bieten: • Gesprächsbereitschaft mit Kindern und Erwachsenen • Zuverlässigkeit und Verantwortungs- bewusstsein • Bereitschaft zur Tageseltern-Ausbil- dung sowie jährlichen Weiterbildun- gen Fühlen Sie sich angesprochen? Bitte ru- fen Sie uns unverbindlich an oder schrei- ben Sie eine E-Mail. Wir geben Ihnen gerne weitere Auskünfte. Unser Büro ist geöffnet am Montag von 8.30–11.30 Uhr. Nach Vereinbarung sind wir auch gerne ausserhalb der Öff- nungszeiten für Sie da. Tagesfamilien Oberwil/Biel-Benken Bahnhofstrasse 6, 4104 Oberwil Telefon 061 401 00 70

Dominique Eisele

Seit sieben Jahren wohne ich in Ober- wil, bin verheiratet und habe eine Toch- ter und einen Sohn. Als Mutter von zwei s c h u l p f l i c h t i g e n Kindern kenne ich

SCHULE

KINDERGARTEN UND PRIMARSCHULE OBERWIL

deren Freuden und Sorgen wie auch die Anliegen der Eltern. Eine Schule, in der gerne gelernt und gelehrt wird und in der die Kinder ihr Potenzial entfalten können, liegt mir sehr am Herzen. Auch deshalb, weil Kindergarten und Primar- schule die Basis für lebenslanges Ler- nen bilden. In meiner langjährigen Tätigkeit als Anwältin in der Privatwirtschaft und Rechtsberatung – spezialisiert auf Arbeitsrecht und lösungsorientiertes Coaching – konnte ich eine grosse B- erufs- und Führungserfahrung sam- meln. Dabei galt es stets gut zuzuhö- ren, kritisch zu hinterfragen, unter- schiedliche Interessen aufzunehmen und so nachhaltige Lösungen zu erar- beiten. Gerne möchte ich meine Erfah- rungen in den Schulrat einbringen und mich für eine zukunftsgerichtete Schul- entwicklung zumWohle unserer Kinder engagieren. Herzlichen Dank für Ihre Stimme! Dominique Eisele, CVP

Einschulung auf August 2020

Peter Thanei wieder in den Gemeinderat

Gschichteträmli

Betrifft alle Kinder, deren Geburts- datum zwischen dem 1. August 2015 und dem 31. Juli 2016 liegt: Gemäss Bildungsgesetz § 7 beginnt die Schulpicht bereits mit dem ersten Kin- dergartenjahr und dauert elf Jahre. Dem- nach müssen alle oben genannten Kinder am 10. August 2020 ins erste Jahr eines vom Kanton anerkannten Kindergartens eintreten. Auf Antrag der Erziehungsberechtig- ten kann die Schulleitung Kinder, die bis zu 15 Tage vor oder nach dem 31. Juli 2016 geboren sind, um ein Jahr zurück- stellen (17.–31. Juli 2016) resp. ein Jahr früher einschulen (1.–15. August 2016). Der Antrag auf frühere Einschulung kann nur bewilligt werden, wenn deshalb keine zusätzliche Klasse gebildet werden muss. Ein sonstiger vorzeitiger Kindergar- teneintritt ist nicht möglich. Betrifft alle Kinder, deren Geburts- datum zwischen dem 1. August 2013 und dem 31. Juli 2014 liegt: Aufs Schuljahr 2020/21 werden diese Kinder in die Primarschule eintreten. Es werden Klassen in den Schulhäusern Am Marbach, Thomasgarten undWehrlin ge- bildet. Zudem führen wir eine Einfüh- rungsklasse, in welcher der Lehrstoff des ersten Schuljahres über zwei Jahre ver- teilt unterrichtet wird. Auch Kinder, die anderweitig einge- schult werden (z.B. Privat- oder Sonder- schule, Heim), müssen gemeldet werden. Wir möchten Sie in diesem Zusammen-

Dr. sc. nat., geb. 1953, verheiratet, 3 erwachsene Kinder, seit 33 Jahren in Oberwil. Sehr gerne engagiere ich mich weiter im Gemein- derat für Oberwil.

Nach über dreissigjähriger Berufser- fahrung als Leiter einer Forschungs- und Entwicklungsabteilung in der Che- mischen Industrie sowie in leitender Position bei der Staatsanwaltschaft BS und der Mitarbeit in diversen Oberwi- ler Kommissionen (Präsident FIKO, GPK, Verkehrskommission und GPK/

Auch im neuen Jahr erlebt ihr mit Max und dem Gschichteträmli wieder viele spannende Abenteuer! Nicole Meile er- zählt packende und lustige Geschichten. Am Donnerstag, 30. Januar, 10 bis ca. 10.45 Uhr. Kinder von 3 bis 5 Jahren und ihre Begleitpersonen sind herzlich will- kommen. Ihr Bibliotheksteam

REKLAME

www.bibliothek-oberwil.ch

REKLAME

www.tagesfamilien-oberwil.ch info@tagesfamilien-oberwil.ch

102671

Made with FlippingBook Publishing Software