BiBo_KW02_2020

LE IMENTAL / SPORT

17

9. JANUAR 2020 | NR. 1/2

VERANSTALTUNGEN

SCHULE

ÄRZTLICHER NOTFALLDIENST

BETREUUNG, PFLEGE UND ALTER

MUSIKSCHULE LEIMENTAL

Hinteres Leimental (Oberwil, Therwil, Ettingen, Biel-Benken, Bättwil, Flüh,

Bildung der Versorgungsregion Leimental

Auftritt der Ballettklasse

Hofstetten, Witterswil, Mariastein, Rodersdorf, Metzerlen, Burg i.L.) Bei Notfällen ausserhalb der regulä- ren Sprechstundenzeiten melden Sie sich bitte zuerst bei Ihrem Hausarzt. Sollte dieser nicht erreichbar sein, erfahren Sie über die Medizinische Notrufzentrale unter der Telefon- nummer 061 261 15 15 , wer aktuell für den Notfalldienst zuständig ist. In lebensbedrohlichen Situationen alarmieren Sie direkt die Sanität unter der Telefonnummer 144.

Die fünf beteiligten Gemeinden Biel- Benken, Bottmingen, Ettingen, Oberwil und Therwil haben entschieden, sich zur Versorgungsregion Leimental in den Bereichen Betreuung, Pege und Alter zusammenzuschliessen (wie im BiBo be- richtet). Dies um die gesetzlichen Vorgaben durch das neue Altersbetreuungs- und Pegegesetz (APG) umzusetzen. Die Zu- sammenarbeit wird in einem gemeinsa- men Vertrag geregelt, der nun in einer ausgearbeiteten Form vorliegt. Dieser Vertrag wird voraussichtlich im Frühjahr 2020 allen Gemeindeversammlungen der fünf teilnehmenden Gemeinden zur Beschlussfassung unterbreitet. Den in- volvierten Gemeinden ist es wichtig, die interessierte Bevölkerung vorab über diesen Vertrag und die Schaffung der Versorgungsregion zu orientieren.

Alle interessierten Einwohnerinnen und Einwohner sind deshalb gerne zu einer gemeinsamen Informationsveranstaltung aller fünf Gemeinden eingeladen. Diese Veranstaltung ndet am Sams- tag, 18. Januar 2020, in der Wehrlin- Halle in Oberwil statt. Der Anlass be- ginnt um 14 Uhr. Einlass in die Halle ist ab 13.30 Uhr, die geplante Dauer beträgt ca. zwei Stunden. Anschliessend sind die Teilnehmenden zu einem Apéro einge- laden. Für die Planung der Veranstaltung bit- ten wir um Ihre Anmeldung per E-Mail bis spätestens 13. Januar 2020 an versorgungsregion@bot tmingen. bl.ch (Name und Anzahl Personen) oder per Telefon 061 426 10 10 an die Einwoh- nerdienste Bottmingen. Mit Ihrer Anmel- dung erleichtern Sie die Organisation des Anlasses. Treffpunkt: 9.20 Uhr Bahnhofhalle Basel SBB. Kosten: Gruppenbillett Halbtax ca. Fr. 45.–. Ausrüstung: Bequeme Schuhe, Kleidung der Witterung angepasst. Wir gehen bei jedem Wetter! Verpflegung: Getränke und Zwischenverpegung für die Reise nach Bedarf. In Waldstatt gibt es verschiedene Chlausenbeizli und Restaurants. Frühes Abendessen in das MZG. Leitung: Ursula Topkaya, Telefon 061 703 16 85, E-Mail: hutopkaya@ bluewin.ch, Handy am Wandertag 077 404 17 64. Anmeldung: bis Donnerstag, 9. Januar, mit Angabe ob ½ Tax oder GA.

Es lese Basel!

Ballettklasse: Auftritt der Ballett- klasse der Schülerinnen und Schüler von Sonia Carioni anlässlich des Neu- jahrs- und Neuzuzügerapéros der Ge- meinde Oberwil am Sonntag, 12. Ja- nuar, Beginn 17 Uhr in der Wehrlin- halle, Schulstrasse 6 in Oberwil.

Die Musikschule Leimental wünscht Ihnen ein tolles und vor allem ein ge- sundes neues Jahr. Wir freuen uns auf ganz viele interessante Projekte und Musizierstunden im 2020 mit unseren Schülerinnen und Schülern, Lehrperso- nen und Sie als Publikum.

Bücher | Musik | Tickets Aeschenvorstadt 2 | CH-4010 Basel www.biderundtanner.ch

NATURFREUNDE BASELBIET

Alter Silvester in Waldstatt In einigen Gemeinden des Kantons Appenzell AR wird zweimal Silvester ge- feiert, am 31. Dezember und am 13. Ja- nuar. Frühmorgens machen sich die Silvester-Chläuse zweimal im Winter in kleinen Gruppen, Schuppel genannt, auf den Weg, verkleidet und maskiert als «Schöni», «Wüeschti» oder «Schö- Wüeschti». Eines haben sie gemeinsam: Sie ziehen von Hof zu Hof, die im Appen- zellerland weit verstreut sind; vor der Haustüre beginnen sie kräftig zu «schel- len», um dann in ein urchiges «Zäuerli» einzustimmen. Wir lernen diesen intensiv gelebten

VEREINE

KIRCHGEMEINDE OBERWIL-THERWIL-ETTINGEN UND JUNGSCHAR ETTINGEN-THERWIL Älplermakkaroni-Essen Samstag, 25. Januar 2020, 11.30 bis 14 Uhr im «Güggel» in Therwil

In Zusammenarbeit mit der reformierten Kirchgemeinde Oberwil-Therwil-Ettin- gen bekocht das Jungschar-Team gerne

Gross und Klein mit Alplermakkaroni. Zusätzlich gibts auch Kaffee und Kuchen zum kleinen Preis. Erwachsene Fr. 10.– / Kinder Fr. 5.–, Getränke, Kaffee und Ku- chen inklusive. Wir danken für lhre wei- tere Spende. Der Erlös geht an die Jungschar Et- tingen und Therwil und an das von der reformierten Kirchgemeinde Oberwil- Therwil-Ettingen unterstützte Projekt Coreoperation (www.coreoperation. org), welches sich für die Wiederauf- forstung des Waldes der Ureinwohner in Matto Grosso dol Sul (Brasilien) ein- setzt.Alle sind herzlich willkommen!

Brauch (und staunen ob der vielen «Goofe-schüppeli»!) kennen, indem wir auf einem Rundgang in Waldstatt da und dort auf eine Gruppe stossen und ih- remGesang lauschen.Um16Uhr begeben wir uns in das Mehrzweckgebäude, wo wir bei Speis und Trank einen Schuppel nach dem anderen erleben dürfen.

Es laden ein

Details und weitere Wanderangebote auf www.naturfreunde-nw.ch

SCHWIMMCLUB BOTTMINGEN-OBERWIL

VOLLEYBALL THERWIL

Clubmeisterschaften waren ein Erfolg Am Samstag, 14. Dezember, fanden die alljährlichen Clubmeisterschaften des SBO statt. Rund 70 SchwimmerInnen waren am Start. Nachdem alle ihre fünf Rennen (50 m Deln, 50 m Rücken, 50 m Brust, 50 m Crawl (die jüngeren zum Teil nur 25 m) und 100 m Lagen) mit bravour geschwommen sind, gab es noch die berüchtigen Fun-Stafetten. Am anschlies- senden Weihnachtsessen wurde die Rangverkündigung altersweise durchge- führt. Wir gratulieren allen ganz herzlich, denjenigen, die mitgemacht oder gehol- fen haben, und natürlich auch den jewei- ligen KategoriengewimmerInnen! 8 Jahre und jünger: Lena und Magnus. 9 bis 11 Jahre: Tilly und Felix. 12 bis 14 Jahre: Emma und Evren. 15 bis 17 Jahre: Gabi und Len. 18 Jahre und älter: Anya und Eda. Dieses Jahr wurden Clubmeisterin und Clubmeister die Geschwister Basler, Gabi und Eda, sie waren die schnellsten, gesehen über alle Rennen! Es war ein her- vorragender Tag mit der ganzen SBO-Fa- mily zusammen. Nun wünschen wir allen einen guten Start ins 2020!

Ein Jahresauftakt, der viele attraktive Partien verspricht Zum Jahresauftakt werden am kommenden Samstag die nationalen Teams von VB Ther- wil auswärts antreten. Das 1.-Liga-Team reist ins Tessin nach Gordola, die NLB Da- men werden im bernischen Münchenbuch- see erwartet. Inzwischen auf den 5. Rang zurückgerutscht, muss das Damen 1 nun noch auf zwei gute Partien hoffen (Mün- chenbuchsee und Aarau), damit sie die Fi- nalrunde doch noch erreichen. Zu einer sehr speziellen Begegnung wird es am Sonntag kommen, wenn im Mobiliar Swiss Cup im 1/8 Finale der NLA-Spitzenreiter Sm’Aesch Pfefngen nach Therwil kommt. Es ist ein Vergleich der beiden höchsten Baselbieter Damen Teams und ein Vergleich zwischen Pros und ambitionierten Hobbyspielerin- nen.Therwil musste auf diese Saison hin das halbe Kader neu besetzen, kämpft mit Ver- letzungspech und fokussiert sich zurzeit in der Meisterschaft auf das Erreichen eines Finalrundenplatzes, um dem Abstiegsstress zu entgehen. Die Meisterschaft hat also Priorität, aber der zusätzliche Wettbewerb des Cups, wo man als Unterklassiger ohne Druck antreten kann, kommt den Therwile- rinnen gerade sehr gelegen. Man kann sich bei jedem erreichten Ballpunkt als kleiner Sieger feiern lassen und etwas für das Selbstbewusstsein tun. Mit der Heimunter- stützung will das Team für gute Unterhal- tung sorgen! Kommt also alle in die 99er Halle am Sonntag, um 17 Uhr ist Anpff!

SPORTAGENDA Volleyball Therwil in der 99er Sporthalle Sonntag , 12. Januar 12 Uhr: Juniorinnen U19 Therwil – VBC Münchenstein 12 Uhr: 4. L. Herren Therwil 3 – FP Olympia; 14 Uhr: 4. L. Damen Therwil 6 – KTV Riehen 14 Uhr: Juniorinnen U17 Therwil B – KTV Riehen 17 Uhr: Mobiliar Swiss Cup 1/8 Final Damen Therwil NLB – Sm’Aesch Pfeffin- gen NLA

Mittwoch, 15. Januar 20.30 Uhr: 3. L. Herren Therwil – VB Laufen

Lena Sacher und Xenia Frauchiger sind bewährte Stammkräfte

Foto: Heinz Schmid

Made with FlippingBook Publishing Software