BiBo_KW15_2019

Heizung Lüftung Klima Kälte Sanitär Unterhalt Reparaturen Laubi Innovent AG, Oberwilerstr. 17 4102 Binningen, Tel. 061 426 96 60 info@laubi-innovent.ch

AMTLICHER ANZ E IGER FÜR DAS BIRSIGTAL 

GZA 2012 BASEL | BIBO NR. 15 | 75. JAHRGANG | 11. APRIL 2019

Drei Tage Klimanotstand an Ettinger Schule Die Ettinger Primarschule Hintere Matten steht diese Woche ganz im Zeichen des Themas Energie und Kli- mawandel. Die Klima-Energie-Erleb- nistage wurden von Expertinnen und Experten durchgeführt.

Bottmingen Illegale Abfallentsorgung .. . . . . . . . 2 Schalterzeiten über Feiertage .. . . . 2 Plattform Alter . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2 Oberwil Aus der Gemeinderatssitzung . . . . . 6 Schalterzeiten über Feiertage .. . . . 6 Stipendien der Wehrli-Stiftung .. . . 6 Therwil Neue Therwil aktuell Sendung .. . . 20 Vorgehen Schulhaus Mühleboden . . 20 Theater Basel .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 Ettingen Stellenausschreibung . . . . . . . . . . . . . 24 Gugger-Frühlingsmärt .. . . . . . . . . . . . 24 Schalterzeiten über Feiertage .. . . 24 Leimental Vergabe Kultur-Pool 2019 .. . . . . . . . 14 55. Generalversammlung GVOB . . 14 Wanderung um den Fürberg .. . . . . 14 Regio Ostern in der Gartenstadt . . . . . . . . 10 Pro Landskron-Fest .. . . . . . . . . . . . . . . 10 Sport Schwingen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 Timothy Falconnier ist Champion . . 9 Kirchen Palmenbinden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17 Letzte Hilfe-Kurs .. . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

Fernseh Fehr

Reinacherstrasse 2 4106 Therwil Telefon 061 721 64 65 www.fernsehfehr.ch

TV/Video Hi-Fi Service

Wir führen ihr Wunschprogramm

Die Themen Energieverbrauch, Umgang mit der Umwelt und Klimawandel sind in aller Munde. Dazu passend hat die Primarschule Hintere Matten in Ettingen von Montag bis gestern Mittwoch Kli- ma-Energie-Erlebnistage durchgeführt. Während drei Tagen sollten die 380 Kin- der im Alter von fünf bis 13 Jahren spie- lerisch, interaktiv und erlebnisnah an das Thema herangeführt werden. In ver- schiedenen Modulen wie etwa «Wer braucht Energie?», «Graue Energie in Lebensmitteln» oder «Rohstoffexpedition für ein Handy» wurden die Schülerinnen und Schüler für den Zusammenhang zwi- schen Nutzung von Energie und Klima- wandel sensibilisiert. Durchgeführt wur- den die Klima-Energie-Erlebnistage von Fachpersonen des Ökozentrums aus Langenbruck. Das Ökozentrum forscht, entwickelt und bildet schon seit über 35 Jahren in den Bereichen erneuerbarer Energien und Ressourcen. Auf demWeg zur Energiestadt Die Idee, das Thema Klimawandel in die Ettinger Schule zu bringen, stammt ur- sprünglich von der Gemeinde. «Ettingen möchte Energiestadt werden. In diesem

Betten-Haus Bettina AG Wilmattstrasse 41, 4106 Therwil Telefon 061 401 39 90 www.bettenhaus-bettina.ch Hausmesse in Therwil 22.3. bis13.4.2019

Patra Hofmann von Ökozentrum zeigt den Kindern spielerisch, was es mit dem Klimawandel auf sich hat.

Zusammenhang ist die Gemeinde auf uns zugekommen und hat uns gebeten, das Thema in der Schule zu behandeln», sagt Schulleiterin Esther Lüthi. Eine Ener- giestadt ist eine Gemeinde, die sich kon- tinuierlich für eine effiziente Nutzung von Energie, den Klimaschutz und erneu- erbare Energien sowie umweltverträg­ liche Mobilität einsetzt. Nachhaltigkeit im Alltag An der Ettinger Schule Hintere Matten sind die Themen Umweltschutz oder Energieverbrauch keineswegs neu. «Es sind Themen, die in unseren Schulalltag einfliessen. Wir reden zum Beispiel darü- ber, wie die Kinder ihr Znüni einpacken können. Zudem achten wir imWinter da-

rauf, wie wir unsere Räumlichkeiten lüf- ten», erzählt die Schulleiterin. Zudem betreibt die Solargenossenschaft «Gug- gersunne» eine Solaranlage auf dem Dach der Schule. Auch die Kleinsten wissen Bescheid Wer den Modulen an den Klima-Ener- gie-Erlebnistagen beiwohnte, konnte sehen, dass selbst die Kleinsten durch- aus schon in Grundzügen mit der Mate- rie vertraut sind. Ausdrücke wie Klima- wandel oder Solarstrom sind für sie kei- ne Fremdwörter. Ob die Schülerinnen und Schüler auch an die Klimademos gehen? «Soweit ich weiss, nicht. Ich denke, dafür sind sie noch zu klein», sagt Lüthi.  Text und Foto: Caspar Reimer Lachsfilet Basler Art mit Spinat im Knusperteig, ofenfertig für Sie vorbereitet

Ihr Hyundai-Partner.

Garage Ruf AG Ringstrasse 23 4106 Therwil Tel. 061 425 97 00

Wir sichern Ihr Zuhause.

Rudolf Steiner Schule Münchenstein Wo Kinder lernen undwachsen

Beratung und Installation durch

Spenglerei + Bedachungen 4106 Therwil Mühleweg 8a Telefon 061 721 92 73

www.rssm.ch

info@wettstein-wanner.ch www.wettstein-wanner.ch

Arlesheim · Reinach ·Muttenz · Partyservice www.goldwurst.ch Natura-Qualität

Ettingen / Tel. 061 726 80 80 www.kolb-ag.ch

Marlen GmbH Ihre Fachfrauen für private & gewerbliche Reinigungen Martina Nikolajova: Tel. 078 797 03 45

• Reparaturen • Beratung & Verkauf • Server & Computer • WLAN & Netzwerk • Telefonie & Mobiles • Webseiten & SEO Ihr IT Support aus der Region 061 483 14 14

SPALTENSTEIN+CO EIDG DIPL MALERMEISTER

die beste Verbindung seit 1926

Osterzeit Frische Gitzi, Lamm und Kaninchen aus der Region Badischer Spargel Bärlauch-Spezialitäten Grosses Fischsortiment

Schimmel

Malen

Parkett

Tapezieren

Graffiti

Laminat

Dekorieren

Linoleum

Wasserschaden

RENOVATIONEN TAPEZIEREN FASSADEN

4103 Bottmingen Therwilerstrasse 26 Tel. 061 40119 56 Fax 061 401 02 91 NEUBAUTEN UMBAUTEN ISOLATIONEN

Isolieren Brandschaden Novilon

Stucco Mieterwechsel

Teppich

16 BONS ZUM SPAREN

Gipsen Lust auf Farbe

Kork

Düblin & Söhne AG M a l e r g e s c h ä f t Oberwil und Bottmingen

4104 Oberwil Kirchgasse 8 Tel.

www.spaltenstein.info Langegasse 64 Oberwil 061 401 08 33 email@spaltenstein.info

061 401 32 23 Natel 079 644 79 55 www.dueblinundsoehneag.ch a.dueblin@intergga.ch

Tolles Kinder- programm und grosser Wettbewerb

r egionale Quali t ä t spr oduk t e zu f air en P r eisen www.mathis-fleischundfeinkost.ch

620732

Kantonshauptstädte entdecken raiffeisen.ch/hauptstadt

Die Leimentaler Raiffeisenbanken

Made with FlippingBook Online document