Simpson Strong Tie

BAN LOCHBÄNDER Lochbänder

EN 14545 DoP-h10/0001

BAN Lochbänder sind in den Dicken 1,0 mm und 1,5 mm in jeweils verschiedenen Längen erhältlich. Die Bänder werden zur Verankerung von Holzbauteilen im niederen Lastbereich und als konstruktive Anschlüsse verwendet. Typische Verwendungsbereiche sind Spielgeräte, leichte Deckenabhängungen und Eckhalterungen. In Edelstahl sind sie auch als Maueranker verwendbar.

Der Anschluss der Lochbänder an Holz erfolgt mit Kammnägeln CNA3,1x40 oder Schrauben CSA4,0x30.

Tabelle 1

Art.No.

Art.No.

Maße

Löcher

NEU

ALT

A [mm]

B [m]

T

Ø [mm]

BAN102003

2710300

20

3

1,0

4 / 6,5

BAN102010

2711000

20

10

1,0

4 / 6,5

BAN102025

2721000

20

25

1,0

4 / 6,5

BAN152010

2711500

20

10

1,5

4 / 6,5

BAN152025

2721500

20

25

1,5

4 / 6,5

Tabelle 2

Charakteristische Werte R 1,k der Tragfähigkeit [kN]; Minimum von

BAN1020XX

4,0/k

n × R

lat,k

mod

BAN1520XX

6,0/k

n × R

lat,k

mod

Beispiel: BAN102025, F d

= 3,0 kN, NKl1, KLED kurz

Anschluss mit 4 CNA3,1x40 R d = 4,0x1,4x0,9/1,3 = 3,88 kN bzw. R d = 4,0/0,9x0,9/1,3 = 3,1 kN maßgebend!

3,0 3,1

Nachweis:

= 0,97 ≤ 1,0 ok

106

Made with FlippingBook - Online catalogs