Simpson Strong Tie

PP / PPL Stützenfüße

ETA-07/0285 DoP-e07/0285

PL

P

Die PP und PPL Stützenfüße werden direkt im Beton eingesetzt und können Druck-, Zug- und horizontale Kräfte aufnehmen. Der Anschluss am Holz erfolgt mit Senkkopfschrauben 6,0 x 60 mit Vollgewinde, die unter 45° in die Stütze eingeschraubt werden. Der Abstand der Platte zum Beton soll beim Typ PP maximal 50 mm betragen. Beim Typ PPL soll der Abstand max. 250 mm betragen.

10 mm

10 mm

Tabelle 1

Art.No.

Art.No.

Maße [mm]

Löcher

NEU

ALT

A

B

C

D

Ø

5 mm

PP80G

4302001

80

260

20

6,5

PPL80G

4302101

80

510 70

38

6,5

PPL

PP

Tabelle 2

PP und PPL

Lastein- wirkungs- richtung

Charakteristische Werte der Tragfähigkeit [kN] min. von

Typ

PP

31,6/k 57,1/k

mod

F

1

PPL

mod

PP

F

7,6

2

PPL

PP

H

2,7

PPL

2,5/k

mod

F

F

2

2

Kombinierte Beanspruchung Bei F 1,d und H d

F

1,0 0,8

F

F

F

H

1,d

1,d

1

1

= 0,8

R

R

1,d

1,d

H

Beispiel: wenn F 1,d so darf H d

H

0,4

d

= 0,6

/ R

= 0,8 ist,

R

1,d

H,d

/ R

max. 0,6 betragen

H,d

H

d

0,4 0,6 1,0

R

∑ F R

H,d

Bei F

und H

i,d

≤ 1

2,d

d

i,d

Beispiel: Holzstütze im Querschnitt 120 x 120 mm, PP, g = 50 mm

= 19,0 kN

F

1,d

H = 0,8 kN Einbau im Außenbereich, NKL 3, KLED: mittel k mod d

= 0,65

R 1,d = 31,6 / 0,65 x 0,65 / 1,3 = 24,3 kN R H,d = 2,7 x 0,65 / 1,3 = 1,4 kN

19,0 24,3

0,8 1,4

Nachweis:

= 0,8

= 0,6 ok

Siehe Diagramm

155

Made with FlippingBook - Online catalogs