Simpson Strong Tie

DBCS Terrassenverbinder

Material: Edelstahl 1.4401 entsprechend AISI 316 (rostfrei, säurebeständig)

Die Terrassenverbinder eignen sich für eine verdeckt liegende Verbindung zwischen der Beplankung auf den Traghölzern. Die Verbinder werden in seitliche Nuten der Beplankungshölzer eingeschoben. Der Abstand zwischen den Beplankungshölzern muss mindestens 8-9 mm betragen. Die Befestigung erfolgt mit rostfreien Schrauben R5,0x40 mm und dem 70 mm langen Torx T20 Bit. Der Inhalt einer Verpackung ist ausreichend für eine Fläche von ca. 6 m 2 , wenn die Breite der Beplankungshölzer 120 mm beträgt (mit 8-9 mm Fugenabstand) und die Traghölzer im Abstand von 50 cm angeordnet werden.

Tabelle 1

A

Maße [mm]

Löcher

C

Art.No.

St./Karton

A

B

C

D

Ø 5

Anzahl

DBCS

100

39

30

11

24

1

B

Montage 1. Das erste Beplankungsholz mit einem von unten montierten Winkelverbinder am Tragholz befestigen. 2. Den Verbinder in die Nute des Beplankungsholzes einstecken und mit einer Schraube R5,0x40 am Tragholz locker befestigen. 3. Das nächste Beplankungsholz gegen den Verbinder des vorhergehenden Beplankungsholzes schieben und die Schraube ganz anziehen. 4. Der Abstand zwischen den Beplankungshölzern muss auf Grund der Abmessung des Schraubenkopfdurchmessers mindestens 8-9 mm betragen.

DBCS

164

Made with FlippingBook - Online catalogs