Simpson Strong Tie

BETA Zuganker

ETA-07/0285 DoP-e07/0285

Die BETA Zuganker werden als Zugverbindung von Holzbauteilen an Beton verwendet. Die Anbindung an die Stütze erfolgt mit CNA Kammnägeln oder CSA Schrauben. Der Zuganker muss mindestens 100 mm tief einbetoniert und zur vollen Verankerung um einen Bewehrungsstahl geführt werden.

Tabelle 1

Art.No.

Art.No.

Maße [mm] 

Löcher

NEU

ALT

A

B

C

Ø 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5

BETA2/200-B 1720000 BETA2/300-B 1730000 BETA2/400-B 1740000 BETA2/500-B 1750000 BETA2/600-B 1760000 BETA4/200-B 1720400 BETA4/300-B 1730400 BETA4/400-B 1740400 BETA4/500-B 1750400 BETA4/600-B 1760400

40 40 40 40 40 40 40 40 40 40

180 280 380 480 580 180 280 380 480 580

20 20 20 20 20 20 20 20 20 20

2-4 mm

BETA

Tabelle 2

Charakteristische Werte für 1 BETA R 1,k der Tragfähigkeit [kN] min. von

Betonanker

BETA2/200 BETA2/300 BETA2/400 BETA2/500 BETA2/600 BETA4/200 BETA4/300 BETA4/400 BETA4/500 BETA4/600

16,7/k

mod

n×R

lat,k

33,4/k

mod

n = n

ef gemäß EC5 (8.3.1.1)

Beispiel: Zuganschluss Holzstütze an Beton mit BETA4/400 F 1,d = 20,5 kN Einbau im Innenbereich, NKL 2, KLED: kurz k mod

= 0,9

= 2,22 kN siehe Tabellenwerte für CNA Kammnägel

Mit 15 CNA4,0x50 Kammnägeln, R lat,k

R 1,d = 15 x 2,22 x 0,9 / 1,3 = 23,1 kN oder 33,4 / 0,9x0,9 / 1,3 = 25,7 (nicht maßgebend) ) ( = 0,89 ≤ 1 20,5 23,1

Der Nachweis für den Anschluss des Betonankers im Beton ist gesondert zu führen.

172

Made with FlippingBook - Online catalogs