Simpson Strong Tie

HTT/LTT Zuganker

ETA-07/0285 DoP-e07/0285

Die HTT und LTT Zuganker werden zur Verbindung von Holzbauteilen an eine Betonunterkonstruktion oder zur geschossweisen Weiterleitung von Zugkräften verwendet.

LTT

Die Anbindung an die Stütze erfolgt mit CNA Kammnägeln. Mit Ankerbolzen werden sie am Betonbauteil angeschlossen.

HTT

Art.No.

Maße [mm]

Löcher

ALT=NEU

A

B

C

T

ØAnzahl 4,7; 21 10; 1

LTT20B

502

70

51

2,7

403

61

64

3

4,7; 17 26; 1

HTT5 (ersetzt HTT16)

HTT22

559

61

64

3

4,7; 17 32; 1

Ø 21 mm

Charakteristische Werte R 1,k der Tragfähigkeit [kN] der LTT Zuganker

Charakteristische Werte R 1,k der Tragfähigkeit [kN] der HTT Zuganker

CNA Kammnägel

Ø 17 mm

n*

min. von (n-3,5) x 1,84 18,52 min. von (n-3,5) x 2,22 24,70 min. von (n-3,5) x 2,36 30,87

min. von n x R lat,k 2,85/k mod

4,0x40

14

4,0x50

15

4,0x60

17

n* = Anzahl CNA Kammnägel zur Erzielung der max. Tragfähigkeit

Für den LTT Zuganker ist der Ankerbolzen für 1,5 x F 1,d

nachzuweisen,

bei dem HTT Zuganker für 1,0 x F 1,d

Beispiel: Zuganschluss Holzstütze an Beton mit HTT5

F = 15,1 kN Einbau im Innenbereich, NKL 2, KLED: Mittel k mod 1,d

= 0,8

Mit 15 CNA4,0x50 Kammnägeln

R 1,d = (15-3,5) x 2,22 x 0,8 / 1,3 = 15,7 kN (nicht maßgebend) oder 24,7 x 0,8 / 1,3 = 15,2 kN ) ( = 0,99 ≤ 1 15,1 15,2

Erforderliche Bolzentragfähigkeit = F 1,d

174

Made with FlippingBook - Online catalogs