Simpson Strong Tie

ESCR UND ESCRC HOLZBAUSCHRAUBEN Verbindungsmittel

ESCR Holzbauschraube Wenn zwei Bauteile besonders fest aneinander herangezogen werden müssen, wählt man die ESCR Schraube mit Tellerkopf. Dieser Kopf verteilt die Zugkraft der Schraube auf eine größere Oberfläche am anzuschließenden Bauteil.

Tabelle 1

Schraubenabmessung [mm]

Schraubentyp d x l [mm]

Antrieb

lg

ds

dk

di

ESCR8,0x120

80

ESCR8,0x140

80

ESCR8,0x160

80

ESCR8,0x180

100

ESCR8,0x200

100

T-40

5,9

20,0

5,3

ESCR8,0x220

100

ESCR8,0x240

100

ESCR8,0x260

100

ESCR8,0x280

100

ESCR8,0x300

100

Statische Werte: (bei ρ k

= 350 kg/m³)

Schrauben Ø 6mm:

M

= 10,1 Nm

y,k

= 13,0 N/mm² = 14,6 N/mm²

f f

ax,k,90°

head,k

Schrauben Ø 8mm:

M

= 22,6 Nm

y,k

= 10,7 N/mm²

f f

ax,k,90°

= 12,4 N/mm² (bei ESCR: 17,6 N/mm²)

head,k

Die f ax,k,90° -Werte gelten für einen Neigungswinkel der Schraube gegen die Faserrichtung des Holzes im Bereich von 45° ≤ α ≤ 90°. Nimmt dieser Winkel Werte von 0° ≤ α ≤ 45° an, so ist der entsprechende Auszugsparameter zu bestimmen als: f ax,k, α = k ax • f ax,k, 90° mit k ax = 0,3 + 0,7 • α : 45°

Erforderliche Achs- und Randabstände: ( ρ k ≤ 450 kg/m³; nicht vorgebohrt; unter Scherbeanspruchung)

a 1 = (4 + cos α ) d a 2 = 4d a 3,t

= max[7d; 80mm]

sin α )d für 90° ≤ α ≤ 150°

= (1 + 6 •

a a

3,c

3,c = 4d für 150° ≤ α ≤ 180° a 4,t = max[(2 + 2 • sin α )d; 3d] a 4,c = 3 d

Achs- und Randabstände bei reiner Zugbeanspruchung: Siehe ETA Bei stark spaltgefährdeten Holzarten (z.B. Douglasie) sollen alle Schrauben in der Nähe eines Hirnholzendes vorgebohrt werden.

191

Made with FlippingBook - Online catalogs