Simpson Strong Tie

KNAG Winkelverbinder

Holz / Holz Anschluss Tabelle 2

Charakteristische Werte der Tragfähigkeit [kN] 1 Winkelverbinder je Anschluss

Art.No.

bei f = [mm]

bei e = [mm]

R

NEU

Verbindungsmittel

R

1,k

2,k

CNA4,0x40/ CNA4,0x60 CNA4,0x40/ CNA4,0x60 CNA4,0x40/ CNA4,0x60 CNA4,0x40/ CNA4,0x60

KNAG90-B

3,4

30

1,8

100

KNAG130

4,3

30

3,1

140

KNAG170

5,5

30

4,7

160

KNAG210-B

6,6

30

5,7

200

Ausnagelung: CNA4,0x40 in der Pfette (vertikaler Schenkel) und CNA4,0x60 im Binder (horizontaler Schenkel)

Für einen Anschluss mit einer Knagge in Kombination mit einem oder zwei Sparrenpfettenankern oder für andere Abstände von e und f finden Sie weitere Infos in der ETA und auf unserer Homepage www.strongtie.de. Beispiel 1: Pfette 80 x 160 mm an Sparren, gewählter Verbinder: 1 Stück KNAG130 mit CNA4,0x40 Belastung: F 1,d = 1,6 kN mit f = 40 mm; F 2,d = 0,9 kN e=130 mm, NKL. 2; KLED kurz k mod = 0,9 Die Randbedingungen weichen von den Vorgaben der obigen Tabelle ab, daher werden die Werte der ETA 06/0106 entnommen. Die Werte sind für die KLED kurz angegeben, der Faktor k mod ist darin bereits enthalten.

R

1,d = (475/(94+40)) / 1,3 = 2,7 kN

R

2,d = = 392 / 130 / 1,3 = 2,3 kN

) ) ( ( + = 0,98 ≤ 1 OK 1,6 2,7 0,9 2,3

Nachweis:

51

Made with FlippingBook - Online catalogs