Simpson Strong Tie

MAXIMUS™ Winkelverbinder

ETA-06/0106 DoP-e06/0106

D

Der MAXIMUS™ ist ein Verbinder, der zum Anschluss von Kragarmen dient. Die Befestigung des Kragarmes erfolgt mit CSA5,0x50 Schrauben, an die Stütze wird der MAXIMUS™ bei der Montage an einen Ø 20 mm Stabdübel gehängt und mit Splinten gesichert. Für abhebende Lasten wird der MAXIMUS™ mit zusätzlichen 4 St. CSA5,0x50 Schrauben an der Stütze befestigt.

20 mm (Ø Dübel)

A

Mitgelieferte Dübel

Art.No.

Maße [mm]

Löcher

A B C D Ø 20 mm Ø

Anzahl

B

20

2

MAXIMUS120

491 623 121 151 1

5

16

20

2

MAXIMUS140

491 623 141 171 1

C

5

16

20

2

MAXIMUS160

491 623 161 191 1

5

16

Charakteristische Widerstandlasten q R,k

[kN/m] je Verbinder bei

einer Kraglänge von L = 1,2 m und für die Lastrichtung abwärts aufwärts 7,02/k mod 2,6/k mod

Drehfedersteifigkeit bei einer nach unten gerichteten Last

Lasteinwirkungsdauer

ständig

lang

mittel

kurz

sehr kurz

C ϕ * ) [kNm]

43

43

48

67

85

* ) C ϕ muß auf 60% der Werte reduziert werden, wenn eine Holzfeuchtigkeit von 18% für längere Zeit überschritten wird.

Beispiel Ein Kragarmträger mit L = 0,75 m, q k NKL 1 mit KLED = kurz Die Durchbiegung ist begrenzt auf 10 mm.

= 3,0 kN/m² , γ

= 1,5

Q

Es werden vereinfacht die Längen und Lasten verglichen.

q R1,d = (7,02 / 0,9) x 0,9 / 1,3 = 5,4 kN/m q 1,d = 3,0 x 1,5 = 4,5 kN/m < 5,4 kN/m ok

Durchbiegung: mit M k

= 3,0 x 0,75² / 2 = 0,84 kNm

k / C ϕ x L = 0,84 / 67 x 0,75 = 0,0094 m = 9,4 mm < 10 mm ok

f = M

52

Made with FlippingBook - Online catalogs