AWB_KW13_2020

GEBURT AM HEISSESTEN HUNDSTAG -MINU DI E ROSA SEEKUH

Allschwiler Wochenblatt Freitag, 27. März 2020 – Nr. 13 Die Wochenzeitung für Allschwil

Abo-Ausgabe

Redaktion 061 264 64 91 Inserate 061 645 10 00 Abo-Service 061 645 10 00 redaktion@allschwilerwochenblatt.ch

Schule von zu Hause aus – eine Herausforderung für alle

Urnengang vom 17. Mai wurde abgesagt Der Baselbieter Regierungsrat hat vergangene Woche entschieden, dass am 17. Mai keine Gemeinde- wahlen und -abstimmungen statt- finden dürfen. Somit muss sowohl die Abstimmung zur Neugestal- tung des Lindenplatzes als auch die Wahl des Gemeindepräsidiums vorerst warten. Seite 7 Hilfe für Gewerbe und Privatpersonen Einige Allschwiler haben sich beim AWB mit Hilfsangeboten gemel- det. Auch fürs Allschwiler Gewer- be gibt es Hilfe: Eine neue App soll ihnen eine Plattform bieten, wo sie der Kundschaft mitteilen können, welche Dienste und Produkte sie aktuell trotz Sondersituation an- bieten. Seiten 9 und 13 Alina Lengweiler trainiert unorthodox In Zeiten der Corona-Krise ist bei SportlerinnenundSportlernEinfalls- reichtum gefragt. Judoka Alina Lengweiler hat sich beispielsweise zu Hause einen kleinen Kraftraum ge- bastelt, um zu trainieren. Seite 17

Seit dem 16. März sind alle Schulen wegen dem Coronavirus geschlossen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten Aufgaben, die sie zuHause bearbeitenmüssen. GesamtschulleiterMartinMünch erzählt im Interview, wie diese Umstel- lung in Kindergarten und Primarschule Allschwil bisher vonstatten ging.  Foto Bernadette Schoeffel Seiten 2 und 3

Kleiner Preis – grosse Wirkung! Ihr Frontinserat ab Fr. 110.–

Made with FlippingBook Learn more on our blog