BZB_2:2018 Internet

10 Seite:

Bauen + Wohnen / Energiesparmesse Wels Werbun

Biomasse-Heizwerk in Hof spart rund 800 Tonnen CO2 und verdoppelt Wärmemenge

€ 20,5 Mio. wurden seit 2013 insgesamt in Ausbau und Op- timierung der 151 regionalen Biomasse Heizwerke investiert, das Land Salzburg setzte hier Fördergelder in der Höhe von 1,7 Millionen Euro ein. Das neu er- richtete Heizwerk in Hof konnte mit Hilfe der Landesförderung seine jährliche Wärmemenge auf 3.700 Megawattstunden mehr als verdoppeln.

Das Heizwerk Hof wird seinen Wärmeverkauf nach Projektab- schluss mehr als verdoppeln und pro Jahr rund 3.600 Megawatt- stunden Wärme an 45 Kunden liefern. Investiert werden in Hof rund 2,3 Millionen Euro. An För- dergelder kommen vom Land Salzburg rund € 138.000,-vom Bund € 206.000,- und aus Gel- dern des ELER (Entwicklung des ländlichen Raums) 337.000 Euro.

Österreichs führende Häuslbauermesse

Die Energiesparmesse in Wels ist Österreichs Leitmesse für Bau, Bad & Sanitär wie auch für Hei- zung und Energie. 2018 werden insgesamt 817 Aussteller aus 10 Nationen in Wels vertreten sein. Die optimale Kombination aus Fachveranstaltung und Publi- kumsmesse sowie die vollständige Marktübersicht ist einzigartig in Österreich und unterstreicht ihren Stellenwert. Jeder, der schon ein Haus ge- baut oder eine Eigentumswohnung angeschafft hat, weiß von den mindestens 1000 Fragen, denen man sich stellen muss. Aber auch alle, die mit dem Gedanken an eine Sanierung, Re- novierung bzw. auch Modernisie- rung spielen, stehen vor genau den gleichen Herausforderungen. Die Energiesparmesse als führen- de Häuslbauermesse des Landes, die unter ihrem Dach sowohl Ös- terreichs größte Baumesse als auch die wichtigsten Messen des Landes für Bad & Sanitär sowie Heizung & Energie vereint, gibt Antworten auf alle Fragen rund um Bau, Bad und Energie. Sowohl im umfangreichen Aus- stellungsprogramm als auch durch die unzähligen Expertenvorträge und produktunabhängigen Bera- tungsangebote im Rahmen der Messe. Das Thema Smart Home findet sich in allen Messeberei- chen wieder und reicht von den intelligenten Stromzählern (smart

meter) über Beschattung und Be- leuchtung, die steuerbare Haus- technik und Sicherheitstechnik bis hin zur vernetzten Unterhaltungs- elektronik im Haus. Es gibt mit Sicherheit mehr als 1001 Gründe, 2018 die Energie- sparmesse zu besuchen. Nicht nur, wenn der Traum vom Hausbau viele Fragen aufwirft - beginnend mit der Entscheidung über die Bauweise, den Ziegel, die Däm- mung, die Fassade oder das Dach. Auch wer über einen Umbau oder Renovierung bzw. Sanierung nachdenkt, ist mit dem Besuch der 3-Fachmesse für Bau, Bad und Energie bestens beraten. BauArena - Mach Dich schlau für Deinen Bau: Unabhängige Baube- ratung & kostenloses Baucoaching - noch größer in der Messehalle 1 Treffpunkt Fertighaus Geballte Information über die Fertighaus-Bauweise, von den ausstellenden Unternehmen sowie den Experten des österreichischen Fertighausverbandes und dem Fertighauszentrum Blaue Lagune. ORF Radio Oberösterreich- Bühne : Vorträge rund ums The- ma Bauen, Wohnen und Sanieren. Aussteller- und Expertenfo- rum : Vorträge von Ausstellern & Experten für private Häuslbauer und Sanierer. Sonderschauen und Schwerpunktthemen

Elixhausen gewinnt den Energy Globe in der Kategorie Jugend

v.l.n.r. Kimberly Budinsky (Energy Globe Jugendbotschafterin), Josef Wimmer (Direktor HBLA-Ursprung), Katharina Dreier (stellvertre- tende Leiterin Kindergarten), Markus Reiter (Direktor Volksschule), Jakob Walkner, Christine Schnell (Umweltberaterin der Gemeinde), Laura Bachleitner, Bürgermeister Markus Kurcz, Florian Schweigerer, Laura Schallmoser, Landesrat Josef Schwaiger. Foto: LMZ/Franz Neumayr

„Was Hänschen nicht lernt,…“ könnte man sagen, liegt diesem preisgekrönten Projekt als Motto zugrunde. In enger Zusammenarbeit zwi- schen der Gemeinde Elixhausen, dem Kindergarten, der Volksschule und der HBLA-Ursprung befassten sich alle Bildungseinrichtungen der Gemeinde immer wieder mit dem Thema Littering und stellten Abfall- trennung und Abfallvermeidung in den Fokus vieler verschiedener Ak- tionen. Bürgermeister Markus Kurcz freut sich über die Auszeichnung: „Der Energy Globe ist das sichtbare Zeichen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Uns ist die gesamtheitli- che Sicht wichtig. Das Aufräumen

von weggeworfenem Abfall ist nur ein Teilaspekt. Richtige Abfalltren- nung ist entscheidend, noch wich- tiger Abfallvermeidung. So kann wirklich ein entscheidender Bei- trag zum Umweltschutz, zur Res- sourcenschonung geleistet werden. Wird die Sensibilität für umweltbe- wusstes Verhalten schon früh ge- weckt, handelt man ganz selbstver- ständlich danach. Deshalb freut es mich ganz besonders, dass die Zu- sammenarbeit mit Kindergarten, Volksschule und HBLA-Ursprung so gut funktioniert. Bewusstseins- bildung ist halt ein langer und kon- tinuierlicher Prozess. Und wenn man sieht mit welcher Begeisterung die Kinder den Preis entgegenge- nommen haben, lohnt sich die An- strengung doppelt.“

Die Publikumstage der Energiesparmesse 2018 finden von Fr 2. - So 4. März statt. Energiesparmesse Die 3-Fachmesse für BAU, BAD, ENERGIE Ermäßigte Vorverkaufstickets, das Ausstellerverzeichnis und alle Infos auf www.energiesparmesse.at

Made with <A HREF="https://flippingbook.com/online-digital-brochure" TITLE="Learn about FlippingBook for Online Brochures">FlippingBook</A> - Online Brochure Maker