SPD Halstenbek i&m Oktober 2022

CHRISTOPH BITTNER

Ab Dezember 2022 wird der 10-Minuten- Takt der S3 bis Pinneberg deutlich ausge- weitet, so dass die verbesserte Taktfre- quenz von montags bis freitags bis 23 Uhr, samstags bis 22 Uhr und sonntags bis 20 Uhr angeboten wird. Es werden dann keine Züge in Elbgaustraße mehr ausgesetzt. Halstenbek und Pinneberg werden somit deutlich besser über die S- Bahn an Hamburg angebunden. Be- schlossen haben dies die zuständigen Länder Schleswig-Holstein und Ham- burg. Bislang wird es von vielen Halstenbekern und Pinnebergern als großes Ärgernis (und damit als Anreiz, doch das Auto zu nehmen) empfunden, dass in den Abend- stunden und auch teilweise tagsüber an Wochenenden die S3-Haltestellen Kru- Fahrplan- verbesserung bei der S3 ab Dezember

punder, Halstenbek, Thesdorf und Pinne- berg nur im 20-Minuten-Rhythmus an- gefahren werden. Das führt bei Arbeit- nehmern mit Schichtarbeit oder bei der Rückkehr am Abend oder am Wochen- ende von Veranstaltungen oder ander- weitigen Aktivitäten in Hamburg zu 10- bis zu 14-minütigen Aufenthalten an der Haltestelle Elbgaustraße, je nach dem, mit welcher Bahn man aus Hamburg ge- kommen ist. Wir freuen uns, dass sich der Einsatz vie- ler Bürger gelohnt hat. Die Taktverdich- tung ist eine verkehrs- und umweltpoli- tisch dringend notwendige Maßnahme, welche die SPD schon seit langem von der Landesregierung gefordert hat.

14

Informationen & Meinungen

Made with FlippingBook Digital Publishing Software