BiBo_KW32_2018

FORUM

27

9. AUGUST 2018 | NR. 32

Bücher Top 10 Belletristik 1. Jean-Luc Bannalec Bretonische Geheimnisse

Bücher Top 10 Sachbuch

«Der Birsig» heisst französisch «La Birsig» ... kü. Der Birsig ist ein rund 20 Kilometer langer Nebenfluss des Rheins, in den er mitten in der Stadt Basel (beim Hotel Drei Könige) mündet. Sein Einzugsge- biet ist etwas über 80 Quadratkilometer gross. Der Oberlauf des Birsigs fliesst abwechselnd auf französischem und auf schweizerischem Gebiet. Sein Tal heisst zunächst Leimental. Birsigtal wird er erst im Unterlauf genannt. So weit, so gut. Unser Korrektor, Dieter Fei- genwinter (Reinach), hat uns dazu noch weitere Angaben machen können: Sundgau, bevor er Rodersdorf erreicht und bei der Schifflände in den Rhein mündet. Das Foto wurde auf dem Bir- sigbrüggli in Biederthal aufgenommen. Ein anderer Fluss, der das ‹Geschlecht›

sogar zweimal ändert, ist die Rhone: Ab dem Gletscher bis Brig ist es ‹dr Rottu›, dann bis Sierre ‹Die Rhone› – und ab dort bis zur Mündungs ins Mittelmeer LE Rhône».

1. Zoo Basel

Wimmelbuch Kinderbuch | Wimmelbuchverla g 2. Dr. med. Petra Bracht, Roland Liebscher-Bracht Die Arthrose-Lü g e Gesundheit | Goldmann Verla g 3. Bernadette von Dreien Christina 1 – Zwillin g e als Licht g eboren Esoterik | Govinda Verla g 4. Daniel M. Cassaday, Lukas M. Stoecklin Verschwundenes Basel Foto g rafie | Verschwundenes Basel Selbstverla g

Krimi | Kiepenheuer &Witsch 2. Francesca Melandri Alle, ausser mir

Roman | Wa g enbach Verla g

3. Gianna Molinari

Hier ist noch alles mö g lich Roman | Aufbau Verla g

«Der Conseil Régional de l’Alsace entschied, unseren Birsig als LA Birsig zu benamsen – und zwar zu Recht, denn ‹unser› Birsig entspringt ja im

4. Lucy Fricke Töchter

Roman | Rowohlt Verla g 5. Robert Seethaler Das Feld Roman | Hanser Berlin 6. Bill Clinton, James Patterson

Foto: zVg

5. Wolf g an g Hirn Chinas Bosse – Unsere unbekannten Konkurrenten Wirtschaft | Campus Verla g

Basel erleben mit dem Pro Innerstadt Geschenkbon

6. Lore Ber g er

The President Is Missin g Roman | Droemer Verla g

Der barmherzi g e Hü g el – Eine Geschichte g e g en Thomas Ta g ebuch | Th. Gut Verla g

7. Federica de Cesco

Der en g lische Liebhaber Roman | Europa-Verla g

7. Jeanette Fischer

Psychoanalytikerin trifft Marina Abramovic Psycholo g ie | Scheide gg er & Spiess

8. Linn Ullmann Die Unruhi g en

proinnerstadtbasel.ch

Roman | Luchterhand Literaturverla g

8. Barbara Bleisch

Warum wir unseren Eltern nichts schulden Lebens g estaltun g | C.Hanser Verla g

9. Adolf Musch g

Heimkehr nach Fukushima Roman | C.H. Beck

9. Yuval Noah Harari Ein kurze Geschichte der Menschheit

10. Antti Tuomainen

Die letzten Meter bis zum Friedhof Roman | Rowohlt Verla g

Kultur g eschichte | Pantheon Verla g

10. Richard David Precht Jä g er, Hirten, Kritiker –

Eine Utopie für die di g itale … Philosopie | Goldmann Verla g

Antwortraster FRV31_KWR18 Lösungswort: SOMMERTAGE Lösungswort 31/2018: SOMMERTAGE

Senden Sie bitte Ihr Lösungswort mit Ihrer Adresse auf einer Postkarte, per E-Mail bis nächsten Montag an: Birsigtal-Bote, «Kreuzworträtsel», Greifengase 11, 4058 Basel, E-Mail: redaktion@bibo.ch Unter den Einsendungen wird ein Pro Innerstadt Bon über Fr. 50.– ausgelost. Wir wünschen Ihnen beim Rätseln viel Vergnügen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Glücksfee hat entschieden, der Preis von letzter Ausgabe geht an: Hermann Ulshöfer, Oberdorfgasse 20, 4107 Ettingen

Bücher | Musik | Tickets Aeschenvorstadt 2 | 4010 Basel T 061 206 99 99 www.biderundtanner.ch

K A B V A T D I R L A N D U T O S T O P P

F PT G REP A EA

W U E R T H R E O I M A M E C L L P A P P E L E G E A K T I O N

R O S E N E P O S N A S E N

P O E G E N F L F

N T R I R M S E N O T O N G E M A G E N A A R I G R L I N N G O G E L L N E N D S

Wohnzimmer-Atmosphäre Der bisherige Onlineshop für Spiritu- osen hat seit dem 13. Juli 2018 seine Vertriebswege erweitert. Mit einem Laden an der Hauptstrasse 5 in Bin- ningen bekennt sich drinkworld.ch zum traditionellen Handel. Der Fokus liegt auf der Präsentation von exqui- siten Spirituosen in bequemer Atmo- sphäre.

S

P U L T H

E G R O S

I

Lösungswort 32/2018 1 2 3

S R A T

4

5

6

7

8

9

10

B A U M R E R U B E S I S

A N E

B E K G E

Frageraster FRV32_KWR18 Lösungswort: UNTERRICHT

A L L

Geburtsort von Carl Spitteler

Satz in einer Sonate

dieses Köpfli b. Rhein

Felsbrock bei Küste im Meer

verblei- bendes Risiko

dieser Park bei Brüglingen

Kranken- schwester

Gericht beliebter Jass

Schwur

Innenaus- stattung in Raum

1

4

3

Paul Hellmann (33) und David Oetiker (28), ein Leimentaler aus Ettingen, sind zwei Jung-Unternehmer, die vor zwei Jahren mit der Gründung ihres Startups «drinkworld.ch» für Aufsehen und Furo- re sorgten. Als Online-Shop mit über 500 Spirituosen und Barzubehör ist das charismatische Duo der exklusive Im- porteur für Marken wie «Revolte Rum», «Faude Feine Brände», «Skin Gin», «Muscatel Gin», «Lost Distillery Whis- ky» und vielen weiteren Spirituosen, die es nur bei ihnen gibt. Oder um es in Zahlen auszudrücken: An der Haupt- strasse 5 finden Sie über 200 Rum- Marken, 150 Whiskey’s, 80 Gin-Sorten und 50 Wodkas. Champagner und diver- se Digestifs ergänzen das einzigartige Angebot. Und mit der ersten eigenen Abfüllung des Rums «Precario» (das Fass stammt aus Jamaika), ist eine zu- sätzliche Bereicherung für den Endver- braucher im Sortiment. Wer zu Paul und David geht, betritt eine 90 Quadrameter grosse, helle und einladende Lokalität, welche Wohnzim- mer-Atmosphäre ausstrahlt. «Bei uns darf man verweilen, gratis an der Bar einen Kaffee trinken, auf dem Sofa Platz nehmen und eine Beratung zu den jewei- ligen Spirituosen erhalten. Wir sind Gastgeber und die Kundschaft soll sich wie zu Hause fühlen», erklären die Her- ren Hellmann und Oetiker.

Staat in Nordost- afrika

kurz: im Ruhestand

Kürzel f. Asparagin

Doktor, Abk.

kurzer Nebensatz

getrock- netes Gras

Ort im Seeland (BE)

man hat ihn schlafend

10

er bringt Schiff in den Hafen

Wander- pause

Herd einer Schmiede

engl.: uns

Kanton

Pensio- nierte er- halten eine

Drinkworld.ch beliefert nicht nur den Grosshandel und diverse Gastrono- mie-Betriebe (darunter 15 renommierte Bars in Basel), sondern «wir wollten auch physisch präsent sein und direkten Kundenkontakt haben», so Paul Hell- mann und David Oetiker. Sie arbeiten auch mit Velokurieren zusammen, wel- che die Bestellungen (in die Agglomera- tion Basel) noch am gleichen Tag dem Kunden ins Haus liefern. Und bei unse- rem Besuch – draussen war es 35 Grad heiss, im Lokal angenehme 25 Grad – verrieten die beiden Geschäftspartner dem BiBo, dass sie inskünftig diverse Events rund um diese exquisiten Spiritu- osen organisieren werden. Georges Küng Paul Hellmann und der Ettinger David Oetiker (links) einen Spiritosen-Fach- handel in Binningen. Foto: Küng

Ermah- nung

männl. Vorname

Basler Bibliothek

5

verlang- samte Geschwin- digkeit

sagt, dass man etwas

grosser Himmels- körper

General- inspektor, kurz

Ein- schätzung

verstan- den hat

wertlose Sachen

knappe Rekruten- schule

nette An- rede (in Brief)

Internet- adresse v. Gibraltar

sie brennt

9

8

Haupt- bestand- teil von Erdgas

Kürzel für Chief Executive Officer menschl. Körper

dieser Ort am Rhein (SH)

Original- ausgabe, Abk.

Funda- mentalist

zerfallenes Gebäude

Jacke

gesteins- bildendes Mineral

Unterhaus in Russland

Autokenn- zeichen v. Sursee

passt zum Cervelat

ohne Kopf

6

7

franz. seine

ae ist einer

Gemeinde im Bezirk Sissach

steht f. engl. Sprache

asiat. Herrscher- titel

engl. ja (y = i)

Schutt- ablade- platz

Wallfahrts- ort des Islam

Sturm

Zufluss d. Aisch in Bayern

so ist man im Internet

Internet. www.drinkworld.ch E-Mail: ph@trimp.ch

2

Made with <A HREF="https://flippingbook.com/" TITLE="Learn about FlippingBook Software">FlippingBook</A> - professional solution for displaying marketing and sales documents online