BiBo_KW45_2017

Bottmingen

Nr. 45 Seite 3

Donnerstag, 9. November 2017

Schenken Sie Weihnachtsfreude!

Einzigartiger Adventsmarkt

genommen. 33 Sattelschlepper transpor- tierten die kostbare Fracht nach Albanien, Bulgarien, Moldawien, Rumä- nien, Serbien, in die Ukraine und nach Weissrussland. Ein Weihnachtspäckli aus der Schweiz bedeutet für die Beschenk- ten wertvolle Hilfe in ihrem schwierigen Alltag. Die Freude über die kostbaren Geschenke ist unvorstellbar und gibt den Betroffenen Hoffnung und neuen Mut. Wir unterstützen diese Aktion – und wir sind sicher, dass auch Bottmingen wieder ein Zeichen von Solidarität setzen wird. «Auch wir machen wieder mit und neh- men vom 20. bis 23. November jeweils montags und donnerstags von 8 bis 17.30 Uhr, dienstags von 8 bis 12 und 14.30 bis 17.30 Uhr sowie mittwochs von 9 bis 11 Uhr Ihre Päckli entgegen», erklärt Frau Süess gegenüber BiBo.

Voraussetzung für einen reibungslosen Transport und eine gerechte Verteilung sind Standardpäckli: In die Päckli für Er- wachsene gehören vorwiegend Lebens- mittel und Hygieneartikel, in diejenigen für Kinder Schulmaterial, Spielzeug, Hy- gieneartikel und Süssigkeiten. Die Liste mit dem vollständigen Inhalt finden Sie auf www.weihnachtspaeckli.ch und auf den Flyern zur Aktion. Bitte halten Sie sich genau an die Liste, damit die Päckli problemlos durch den Zoll gelangen und alle möglichst gleich beschenkt werden. (pd/kü) Weitere Informationen Physio im Zentrum, Daniela Süess Bruderholzstrasse 5, 4103 Bottmingen Telefon 061 421 38 38 E-Mail: info@physio-im-zentrum.ch

Parteien CVP Bottmingen Abstimmungsparolen für den 26. November • Ja zur Änderung des Kantonalbankge- setzes • Ja zum 8. Generellen Leistungsauftrag im Bereich des öffentlichen Verkehrs für die Jahre 2018-2021 SVP Bottmingen Abstimmungsparolen für den 26. November Eidgenössische Abstimmungen: Keine Abstimmungsvorlage Kantonale Vorlagen: Ja zur Änderung des Kantonalbankge- setzes Ja zur Erteilung des 8. Generellen Leis- tungsauftrages im Bereich des Öf- fentlichen Verkehrs für die Jahre 2018–2021 Gegen den Beschluss des Landrates zum 8. GLA wurde das Referendum ergriffen. Auch wenn es dem Referendumskomitee «nur» um den Erhalt der S9 (Läufel- fingerli) geht. Mit einem Nein wäre der 8. GLA ab dem Jahre 2020 nicht mehr gültig und müsste neu erarbeitet wer- den. Gerade im Homburgertal sieht der 8. GLA eine wesentliche Erweiterung des ÖV-Angebots vor, das dank der Umstel- lung des Bahn- auf den Busbetrieb zu den Hauptzeiten Fahrten in bis zu einem Viertelstundentakt ermöglicht. Schon heute weist der Bus eine Zunahme der Fahrgastzahlen von 32% auf, während in der gleichen Zeit diejenigen der S9 um 12% sanken. Für über 90% der Bewoh- ner im Homburgertal bringt der 8. GLA eine deutliche Angebotsverbesserung. Der Kostendeckungsgrad des Läufelfin- gerli erreicht gerade einmal 20% (beim Bus 50%). Fällt dieser unter 20%, entfal- len auch die Bundessubventionen und der Kanton steht in einem gesamten CVP Bottmingen www.cvp-bibo.ch Dem November sagt man wohl zu Unrecht nach, dass er – klima- tisch – ein trüber Monat ist. Sicher, abends wird es nun schnell dunkel. Aber zumindest in den letzten Tagen hatten wir noch viel Sonnen- schein und milde Temperaturen. November ist auch die Zeit der Ad- ventsmärkte. Und wenn wir schon heute auf einen solchen «Märt», der am Samtag, 25. November (15 bis 20 Uhr), stattfinden wird, hinweisen, dann hat dies einen guten Grund. Denn «dr Adventsmärt» im Beschäftigungs- und Wohnheim (BWH) «Am Birsig» liegt uns speziell am Herzen. Er hat eine jahrelange Tradition – und heuer dürfen die Besucher sich freuen, denn es gibt interessante Neuigkeiten. Simone Stigler, Mitglied der Geschäfts- leitung, schrieb uns: «Am 25. Novem- ber wird auf dem Gelände des BWH am Birsig ein Adventsmarkt stattfin- den, der unseren bisherigen Advents- verkauf mehr als ersetzen soll. Die Vorbereitungen für den Märt laufen ‹auf Hochtouren› und wir beginnen nun auch mit der Flyerverteilung – und demnächst mit der Plakatierung. Wir erhoffen uns von der neuen Form eine grössere Attraktivität des An- lasses für Aussenstehende und möch- ten insbesondere die Bottmingerinnen und Bottminger sowie die Einwohner aus den Nachbargemeinden ganz herzlich einladen. Es bietet sich die

v

Raclette Kesselsuppe Klöpfer Glühwein Crêpes Feuerschalen uvm.

Daniela Süess ist diplomierte Physio- therapeutin und führt im Ortskern von Bottmingen «Physio im Zent- rum». Sie und ihr Team machen, wie jedes Jahr, an der Aktion «Weih- nachtspäckli» mit. Vor einem Jahr durften sie 73 Bottminger Päckli zur Transportbasis bringen. Es gibt sehr viele Menschen, welche in Ar- mut leben. Es gibt viele Kinder, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens geboren wurden – und zu Weihnachten noch nie Spielzeuge geschenkt erhielten. Es gibt Menschen, gerade in Osteuropa, die förm- lich ums Überleben kämpfen. Vier Schwei- zer Hilfswerke setzen sich dafür ein, dass benachteiligte Kinder und Erwachsene ei- ne Weihnachtsüberraschung erleben. Wir zitieren aus einem Schreiben: Helfen Sie mit und verschenken Sie Hoffnung! Im letzten Jahr haben 97100 bedürftige Erwachsene und Kinder mit strahlenden Augen ein Weihnachtspäckli in Empfang

Gelegenheit, das BWH kennenzuler- nen und dabei vor allem eine schöne, vorweihnachtliche Atmosphäre zu ge- niessen: Mit Raclette, Glühwein, Feu- erschalen und Kinderangebot. Wir haben in diesem Jahr auch externe Anbieter mit ins Boot genommen, um das Angebot noch attraktiver zu ma- chen und freuen uns über diese Zusammenarbeit». BiBo bittet seine Leserschaft, sich die- sen Samstag zu reservieren. Wir wer- den nochmals explizit darauf hinwei- sen, denn wir sind überzeugt, dass es alle (Bewohner, Heimleitung, Angehö- rige) verdient haben, diesem einzigarti- gen Adventsmarkt die Reverenz zu er- weisen. Wir werden vor Ort sein! (kü) Kostenrisiko von 2 Mio. Franken. Die Strecke, um die es dem Referendumsko- mitee geht, der Verbindung durch den Tunnel von Läufelfingen nach Olten, wird täglich nur von 170 Personen ge- nutzt. Pro Zug sind das im Durchschnitt 7 Fahrgäste! Dies kann sich der Kanton einfach nicht leisten. Deshalb Ja zum 8. Generellen Leistungs- auftrag im ÖV. Am Montag, 13. November findet um 19.30 Uhr die nächste Parteiversamm- lung der SVP Bottmingen im Restaurant Schützen, Baslerstrasse 19, Bottmingen statt. Zur Parteiversammlung sind neben den Mitgliedern, Sympathisanten und Gönnern auch weitere Interessierte ein- geladen. SVP Bottmingen Mitglied werden unter www.svp-bott- mingen.ch oder SVP Bottmingen, 4103 Bottmingen SVP Bottmingen Parteiversammlung: 13. November

Du bist zwischen 12 und 18 Jahre? Du hast dich schon immer für die Feuerwehr be- geistern können? Du willst ein tolles, spannendes und sinnvolles neues Hobby? Dann komm zu uns in die Jugendfeuer- wehr Binningen-Bottmingen! In 8 bis 10 Übungen pro Jahr, jeweils am Samstag von 8.30 bis 11.30 Uhr, bieten wir dir einen Einblick in die Arbeit der Feuerwehren von Binningen und Bottmin- gen. Betreut wirst du von einem Team aus Jugendfeuerwehr-Leitern, Offizieren und weiteren aktiven Feuerwehrleuten. Zudem erhältst du kostenlos eine komplette Schutzausrüstung. Alles was du in der Jugendfeuerwehr lernst, dient dir im Alltag sowie später in • Du bist zwischen 12 und 18 Jahre alt. • Du wohnst in Binningen oder Bottmin- gen. • Du hast Interesse an der Feuerwehr. • Du sprichst und verstehst Mundart und Deutsch. • Du hast Freude daran, neue Freunde kennen zu lernen. • Du bist diszipliniert. • Du hast das Einverständnis deiner Eltern. Teilnahme ist kostenlos. Weitere Details findest du im Jahresprogramm auf www. jfwbibo.ch. Ist dein Interesse geweckt? Oder hast du noch Fragen? Dann melde dich bei uns: info@jfwbibo.ch der aktiven Feuerwehr als Basis. Weitere Voraussetzungen:

zin», die Wochenendbeilage vier grosser Schweizer Tageszeitungen. Seine Kolum- nen sind fester Bestandteil eines gelun- genen Wochenendes geworden. Es sind die kleinen Dinge des Alltags, die Max Küng beschäftigen. Sei es der Kauf von Winterreifen für sein Auto, sei es die glü- hende Begeisterung einer Tischnachba- rin für Thousand-Island-Salatsauce, sei es ein Besuch in der Wohnung, in der einst Max Frischs Beziehung zu Ingeborg Bachmann in die Brüche ging. Die schein- bar banalen Dinge werden in Küngs Kos- mos zu den wahren Sensationen. «Jemand sagte zu mir: Lesen Sie Küng, Max Küng, den Schweizer Kolumnisten. Er sei sehr gut. Ich las ihn. Und ich sage: Er ist nicht sehr gut. Er ist ganz und gar grossartig. Lesen Sie ihn!» Axel Hacke

Zivilstandsnachricht Todesfall Gemeinde- informationen

24. Oktober 2017: Bocchetti Felix, ge- boren am 8. August 1942, von Altnau TG, wohnhaft gewesen an der Schloss- gasse 34, 4103 Bottmingen. Wird im engsten Familien- und Freundeskreis bestattet.

Mit uns kommst du «hoch hinaus»

NEU ERÖFFNUNG Bäckerei Konditorei Confiserie Donnerstag 16. November

Max Küng, geboren 1969 in Maisprach bei Basel, ist seit 1998 Reporter und Ko- lumnist bei «Das Magazin». Neben di- versen Musikkompositionen und Ver- öffentlichungen erschienen zuletzt seine beiden Romane «Wir kennen uns doch kaum» (2015) und «Wenn du das Haus verlässt, beginnt das Unglück» (2016). Max Küng lebt in Zürich. Er ist verheira- tet, Vater zweier Söhne, und er fährt gern Fahrrad. Eintritt: Erwachsene: Fr. 15.–, Lehrlin- ge/Studenten: Fr. 10.–. Vorverkauf in der Bibliothek Bottmingen, bibliothek- bottmingen@intergga.ch / Telefon 061 421 83 66. Bibliothek Bottmingen und Verein Burggartenkeller

Alltagsbewältigung mit Humor

Ab dem 1. Januar 2018 bietet dir die Ju- gendfeuerwehr Binningen-Bottmingen eine aussergewöhnliche Freizeitbeschäf- tigung: Bist du interessiert? Wir stellen uns vor und beantwor- ten gerne deine Fragen. Infoveran- staltung: Samstag, 25. November, 10 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden, Feuerwehr- magazin Binningen, Curt-Goetz-Stras- se 19, 4102 Binningen.

Max Küng liest aus «Die Rettung der Dinge» am Donnerstag, 16. Novem- ber, 19.30 Uhr, in der Bibliothek Bott- mingen. Die grosse Max-Küng-Fangemeinde kann sich freuen: In «Die Rettung der Dinge» erscheinen endlich die Greatest Hits sei- ner Kolumnen. Seit annähernd zwanzig Jahren schreibt Max Küng Woche für Woche seine Kolumnen für «Das Maga-

Made with FlippingBook - Online Brochure Maker