BA_KW47_202

26

Birsfelder Anzeiger

Freitag, 20. November 2020 – Nr. 47

Vereinschronik Altersverein Birsfelden. Wir sind trotz 138 Jahren ein junggebliebener Verein mit attraktiven Veranstaltungen. Beispielsweise der Mittwoch-Jassnachmittag, oder die be- liebten Car-Ausflüge im Frühling und im Herbst und die herbstlichen Infos zu The- men des Alters. Man kann auch in jüngeren Jahren Mitglied werden und das zum güns- tigen Beitrag von nur 20 Franken! Weitere Infos gibt es bei Präsident Peter Meschber- ger (pmesch@teleport.ch) oder bei Vize Heinz Tschudin (hetsch@teleport.ch). Alzheimer beider Basel. Menschenmit De- menz und ihre Angehörigen brauchen kom- petente Unterstützung . In der kostenlosen Beratung von Alzheimer beider Basel zeigt eine Demenzfachfrau Lösungen auf , wie eine Notsituation behoben oder gemildert werden kann. Es lohnt sich, so frühwie mög- lichKontakt aufzunehmen. Alzheimer beider Basel ist für die Kantone BS und BL zustän- dig.Mehr über dieDienstleistungen und über Demenz auf www.alzbb.ch Kostenlose Bera- tung: 061 326 47 94, beratung@alzbb.ch AWS Arbeiter Wassersport Verein Birs- felden. Bootshaus/Kraftwerkinsel,Hofstras­ se 96, Bootshaus/Kraftwerkinsel, 4127 Birsfelden, Telefon 061 312 69 79, www. aws-birsfelden.ch, info@aws-birsfelden.ch BOB. Das Blockflöten-Orchester-Birsfelden, probt mittwochs von 17.45 bis 19.30 Uhr im Alterszentrum Raum Buche, Hardstrasse 71, im Parterre links. Leitung: Gisela Col- berg.Kontakt: GIS@blockfloeten-orchester. ch, www.blockfloeten-orchester.ch Capriccio Chor Birsfelden. Proben mon- tags 19 bis 21 Uhr im reformierten Kirchge- meindehaus, Kirchstrasse 23. Neue Sänge- rinnenundSängersindjederzeitwillkommen. Kontakt: Annemarie Brunner, Tel. 061 311 17 04, www.capriccio-chor.ch

Die Männer-Riege des TV Birsfelden be- steht seit über 90 Jahren. Wir treffen uns jeden Dienstag um 19 Uhr in der oberen Sternenfeld-Turnhalle. Unser Motto «Mach mit blib fit». Mitmachen können Männer jeden Alters. Auf unserem Programm stehen Gymnastik und Faustball. Turnen Sie unver- bindlich in lockerer Sportkleidung und Turnschuhen einmal mit, oder wenden Sie sich an den Obmann: Robert Leuenberger, 061 312 09 50. DTV Birsfelden. Suchst du einen Ort, wo du dich unter fachkundiger Leitung sport- lich betätigen kannst? Der DTV Birsfelden bietet allen Frauen ab 16 Jahren diese Mög- lichkeit. Sei es beimYoga für alle Altersklas- sen, Seniorenyoga, Fitness mitMusik (Aero- bic und Tanz) oder beimPlausch-Volleyball. Fühlst du dich angesprochen? Dann komm vorbei und mach mit. Weitere Infos findest du unter https://dtvbirsfelden.jimdo.com oder ruf uns an. Präsidentin Sandra Schwei- zer, Tel. 061 311 14 79. Wir freuen uns auf deinen Besuch. FC Birsfelden. Der FC Birsfelden bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit das tolle Hobby «Fussball» auszuüben und unvergessliche Erlebnisse zu sammeln. Wir sind stets auf der Suche nach neuen Spielern und Spielerinnen, Trainern und sonstigen Helfern, um unseren Trai- nings-, Spiel- und Eventbetrieb zu erweitern und zu verbessern. Haben wir dein Interesse geweckt? Melde dich bei uns und werde Teil der FC Birsfelden-Familie unter dem Motto «gemeinsam vereint». Kontakt: dominik.huerner@fcbirsfelden.ch, www.fcbirsfelden.ch Gemischter Chor Frohsinn. Jeden Don- nerstag, 19.30 Uhr, Gesangsstunde in der Aula des Kirchmatt-Schulhauses. Neue Sän- gerinnen und Sänger sind uns immer herz- lich willkommen. Ein aufgestellter Chor freut sich auf euren Probenbesuch. Nähere Auskünfte erteilt Theo Hostettler, Präsi- dent, Tel. 061 312 02 32.

Gospelchor Birsfelden. Wir proben jeden Freitag (ausser in den Schulferien) um 19 Uhr imMusikraum neben der Katholischen Kirche Birsfelden. Unser Repertoire umfasst neben den namensgebenden Gospels und Spirituals auch Pop und Rock sowie Musi- cal. Lust zumSchnuppern oderMitmachen? Neue Stimmen in allen Tonlagen sind immer willkommen. Kommen Sie einfach vorbei. Wir freuen uns! Kontakt und Infos: Präsi- dentinHelene Baumli, kuhstall@teleport.ch, 061 311 90 97 Pilzverein Birsfelden. Jeden Montag- abend, 20 bis 22 Uhr: Pilzbestimmung im Restaurant Hard. Besucher sind will­ kommen! Präsident: Stephan Töngi, Tel. 079 218 60 33, s.toengi@greenmail.ch; www.pilze-birsfelden.ch Samariterverein Birsfelden. Unsere Übungen finden jeweils am ersten Dienstag imMonat bzw. am ersten Dienstag nach den Schulferien um 20 Uhr, Aula Kirchmatt, statt. Gäste und Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Sanitätsdienste wer- den von uns bei diversen Veranstaltungen betreut. Weitere Angebote: Nothilfekurse, Ersthelfer Stufe 1 + 2 IVR, BLS-AED SRC, Notfälle bei Kleinkindern. Für weitere Infos oder Fragen steht Ihnen der Präsident, Walter Benz, gerne zur Verfügung: info@ samariter-birsfelden.ch, Tel. 061 701 76 69. Satus TV Birsfelden. Wir sind ein po- lysportiver Turnverein und bewegen Jung und Alt auf unterschiedlichste Weise. Ange- fangen beim Kindergartenturnen, über die Jugi, zum Tanz, Handball und Rhönrad bis hin zur Fitnessgruppe Fit mit Fun und dem Seniorenturnen bieten wir für Jeden etwas. Manchmal steht das gesellige Beisammen- sein und manchmal der sportliche Ehrgeiz und Erfolg im Vordergrund. Aber das Wich- tigste ist immer die Freude an Sport und

Bewegung, welche uns Woche für Woche in die Turnhalle lockt. Unsere Angebote, Trai- ningszeiten und Kontaktinfos findest Du auf unserer Homepage www.satusbirsfelden.ch. Schützengesellschaft Birsfelden. Trai- ningsschiessen ab April bis Mitte Oktober, jeweils am Mittwoch von 17.30 bis 19.30 Uhr in der Lachmatt. Weitere Infos unter: www.sg-birsfelden.ch. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Kontakt: Longhi Roland, Tel. 079 324 59 63, E-Mail: roland.longhi@bluewin.ch Senioren für Senioren Birsfelden. Ver- mittlung von Dienstleistungen an Birsfelder Senioren für Hausdienst, Begleit- und Ein- kaufsdienste. Interessenten melden sich unter Tel. 061 312 00 01 oder per E-Mail an sfsbirsfelden@gmail.com Tischtennis Club Copains Birsfelden. Wir spielen in verschiedenen Ligen in der Mannschaftsmeisterschaft und bieten in der Turnhalle des Schulhauses Scheuerrain ein geleitetes Training für Kinder und Jugend­ liche und freies Spielen für Erwachsene an mehreren Abenden an. Geselligkeit ist uns ebenfalls wichtig. Interessierte Spieler/ innen sind zu einem Probetraining herzlich willkommen! Kontakt: patrick_haesler@ yahoo.com, 078 7556723. Homepage: www.copainsbirsfelden.ch Wasserfahrverein Birsfelden. Telefon 061 312 72 91 www.wfvb.ch

Unser Administrationsteam nimmt gerne Ihre Änderungen und Neueinträge in der Vereinschronik entgegen. Tel. 061 645 10 05, inserate@reinhardt.ch

Publireportage

Ein Weihnachts-Wunsch-Baum für Senioren

chen hing im letzten Jahr kein einziger Wunsch mehr am Baum. Dies hat Home Instead veranlasst, die Aktion auszuweiten: Mehr Standorte mit mehr Bäumen und vor allem mehr Wün- sche, welche älteren Menschen erfüllt werden sollen. Möchten auch Sie ein Weihnachts- wichtel sein? Ab dem 21. November 2020 (Pauluskirche ab dem 29. No- vember 2020) stehen dieWeihnachts- Wunsch-Bäume an den unterschiedli- chenStandorten,andemdieWünsche von Seniorinnen und Senioren hän- gen. Sie suchen sich einen Wunsch aus, den sie erfüllen wollen und kaufen das Geschenk. Besonders schön ist es, wenn noch ein paar persönliche Zeilen und Weihnachtswünsche für den betagten Empfänger, dessen Wunsch Sie gerade erfüllen, dazu- schreiben. Sie legen das Geschenk dann unter den Baum. Anschliessend werden die Geschenke zur Weih-

Die wunderbare Aktion «Gschänkli für Seniore» jährt sich zum vierzehn- ten Mal. Das Prinzip ist ganz einfach: Senioren – unter anderem der umlie- genden Alters- und Pflegeheime, Ta- gesstätten oder Vereine – dürfen ei- nenWeihnachtswunsch aufschreiben unddieserwirddannandenWunsch- baum im M-Parc am Dreispitz und neu auch in der Pauluskirche Basel, imCafé Tante imSchorenquartier und in der Manor in Liestal aufgehängt. Besucher, Kunden und Gäste dürfen diese Wünsche erfüllen. Die Mitarbeitenden von Home Instead Seniorenbetreuung Basel sind begeis- tert. Die Menschen haben Grossarti- ges geleistet. Innerhalb von 1.5 Wo-

nachtszeit durch Mitarbeitende von Home Instead Seniorenbetreuung Ba- sel an die Seniorinnen und Senioren überreicht. «Diese Weihnachtsaktion organisieren wir immer wieder aufs Neue sehr gerne. In diesem Jahr dür- fen wir sage und scheibe 450 einsa- men Senioren Freude schenken und dies dank Ihnen. Dies ist einfach nur schön», berichtet Matthias A. Wirz berührt, Geschäftsführer von Home Instead Seniorenbetreuung Basel.

«Die Geschenke und die lieben Wün- sche lösen bei den Beschenkten strah- lende und staunende Gesichter aus, dies sind sehr berührende Momente. Vom wärmenden Schal bis zu einem Puzzle mit genau dem gewünschten Sujet bringen all diese liebevoll aus- gesuchten Geschenke grosse Freu- de – das ist Weihnachten», erzählt Frau Beatrice Borer, Leiterin der Akti- vierung vom Pflegehotel St. Johann, begeistert.

Made with FlippingBook - Online catalogs