BiBo_KW47_2020

KI RCHEN

16

19. NOVEMBER 2020 | NR. 47

KIRCHENZETTEL

EVANGELISCH-REFORMIERTE KIRCHGEMEINDE B INNINGEN-BOTTMINGEN

Donnerstag, 26. November Deutschkursgruppe in Therwil: 8.30–10.30 Uhr, Güggel Therwil Deutschkurs für Frauen, mit Kinderbetreuung: 14–16 Uhr, Globus Treff Oberwil

EVANG.-REF. KIRCHGEMEINDE BINNINGEN–BOTTMINGEN www.kgbb.ch Samstag, 21. November 9.00 K irche Bottmingen, Krippenspiel-Alterna­ tivprogramm; Sozialdiakonin Nicole Malli Amtswoche vom 22. bis 28. November: Stv. Pfarrerin Regine Munz, Tel. 061 681 03 76 Sonntag, 22. November 9.30 K irche Bottmingen, Ewigkeitssonntag; Pfarrer Tom Myhre, Thomas Leininger, Tabitha Urech, Mojca Gal, Violine 11.00 S t. Margarethenkirche, Ewigkeitssonntag; Mitwirkende (siehe Kirche Bottmingen) 12.30 S t. Margarethenkirche, Ewigkeitssonntag; Mitwirkende (siehe Kirche Bottmingen) Montag, 23. November 9.00 a b Haustür, Walk und Talk – Spaziergang; Pfarrerin Gudrun Sidonie Otto. Jeden Montag bietet Pfarrerin Gudrun Sidonie Otto einen individuellen gemeinsamen Spaziergang zum Austausch und

keitssonntag-gottesdienst. Die Anmelde­ bestätigung erhalten Sie dann per E-Mail direkt von der Online-Plattform. Wer die Anmeldung gerne über Tele­ fon oder per Post machen möchte, wende sich bitte an Pfarrer Tom Myhre mit An­ gabe von Namen, Vornamen, gewünsch­ tem Gottesdiensttermin und Anzahl Teil­ nehmer*innen. Sie erhalten keine An­ meldebestätigung. Sie werden nur kon­ taktiert, falls Ihre Anmeldung nicht wie gewünscht berücksichtigt werden kann. Alle sind herzlich eingeladen. Tom Myhre, Pfarrer und Tabitha Urech, Sozialdiakonin Schriftliche oder telefonische Anmeldung unter: Buchenstrasse 7, 4103 Bottmingen, Tel. 061 421 21 28 oder 078 693 27 99

dem ich schon viele Jahre gerne in die Schweiz kommen wollte, konnte ich es vor nunmehr knapp fünf Jahren umset­ zen, indem ich bei der Credit Suisse eine Stelle als Betreuer internationaler Fir­ menkunden annahm. Diese Aufgabe be­ reitet mir viel Freude, da sie mich mit den unterschiedlichsten Menschen überall auf dem Planeten in Berührung bringt. Bitte zögern Sie nicht, mich anzuspre­ chen, falls Sie Fragen zu meiner Aufgabe oder meinen Zielen haben. Joshua Walter

Abgabe von Schuhen im Globustreff: 16.15–17 Uhr, Globus Treff Oberwil

REFORMIERTE KIRCHGEMEINDE BIEL-BENKEN Kirchgasse 4, 4105 Biel-Benken • www.ref-bb.ch Pfarramt Pfarrer Nico Rubeli Telefon 061 723 81 41, nico.rubeli@ref-bb.ch Kurator Markus Fricker Telefon 079 622 69 77, mfricker@fricker.biz Sekretariat Claudia Meyer (Di und Do 9–12 Uhr) Telefon 061 723 81 40, sekretariat@ref-bb.ch Begegnungszentrum Elisabeth Hirsig, Telefon 077 463 58 01 Amtswochen Für Notfälle und Todesfälle Pfarrer Nico Rubeli, Telefon 079 668 50 50 Sonntag, 22. November 10.00 D orfkirche, Ewigkeitssonntag, ökumeni­ scher Gottesdienst mit Pfarrer Nico Rubeli und Pfarrer Philippe Moosbrugger Freitag, 27. November 15.30 A PH Blumenrain Therwil, Pfr. Nico Rubeli Besondere Anlässe Ökumenisches Morgengebet jeden Mo, 8.15 Uhr, in der Dorfkirche Biel-Benken Proben Singkreis Der Singkreis hat aufgrund der aktuellen Mass­ nahmen des Bundes infolge des Coronavirus seine Proben wiederum bis auf Weiteres einge­ stellt. Sobald sie wieder stattfinden, informie­ ren wir dementsprechend. Ökumenischer Gottesdienst am Ewigkeits- sonntag in Biel-Benken Am Sonntag, 22. November, 10 Uhr gedenken wir im ökumenischen Gottesdienst all unserer Lieben, von denen wir letztes Jahr Abschied nehmen mussten. In unserer lebendigen Erinnerung begleiten sie uns. Den Abschluss des Gottesdienstes begehen wir wie jedes Jahr auf dem Friedhof mit einem grossen Se­ gensgebet. Damit wir uns gegenseitig schützen kön­ nen, feiern wir mit Abstand, Maskenpflicht und ohne Gesang, es sind maximal 50 Personen zugelassen. EVANG.-REF. KIRCHGEMEINDE SOLOTHURNISCHES LEIMENTAL Buttiweg 28, 4112 Flüh Sekretariat, Telefon 061 731 38 86 (Di und Do 8.30–11.30 Uhr, Mi 13.30–16.30 Uhr) www.kgleimental.ch Sonntag, 22. November 10.00 G ottesdienst zum Ewigkeitssonntag*, Pfarrer Stefan Berg Mittwoch, 25. November 9.30 A dventskranzbinden, Martina Haus­ berger und Team. Informationen und Anmeldung unter www.kgleimental.ch Freitag, 27. November 20.00 Ö kum. Taizé-Feier*, Monika Stöcklin-Küry und Hansruedi Koch, Kirche Hofstetten *Bitte anmelden unter info@oekumenische-kirche.ch CHRISTKATHOLISCHE KIRCHE Kirchgemeinde Birsigtal, Schönenbuchstrasse 8, 4123 Allschwil E-Mail: birsigtal@christkatholisch.ch https://christkatholisch.ch/birsigtal Seelsorge: Pfrn. Liza und Pfr. Thomas Zellmeyer, Telefon 061 483 92 25 Sekretariat: Barbara Blättler und Jermaine Sprosse, Telefon 061 481 22 22 Samstag, 21. November 19.00 festlicher Wiedereinzug in die neu renovierte Alte Dorfkirche Allschwil mit Bischof Harald Rein. Sonntag, 22. November 10.00 festlicher Wiedereinzug in die Alte Dorfkirche Allschwil wiederum mit Bischof Harald Rein. An beiden Gottesdiensten können nur Personen teilnehmen, die sich angemeldet haben, denn we­ gen der Corona-Pandemie ist die Platzzahl sehr eingeschränkt. Wir bitten Sie um Verständnis.

GOTTESDIENSTE

Ewigkeitssonntag mit Anmeldung

KRIPPENSPIEL

Kennenlernen an. Melden Sie sich gern telefonisch an unter 079 897 60 12.

von Ettingen, die das 16. Altersjahr voll­ endet haben) zu dieser Versammlung eingeladen. Nicht stimmberechtigte Per­ sonen können als Gäste der Versamm­ lung gerne beiwohnen. Im Anschluss an die Kirchgemeinde­ versammlung wird es keinen Apéro ge­ ben. Der Kirchenrat dankt für einen zahl­ reichen Besuch.  Der Kirchgemeinderat Ministrantenaufnahme Am 22. November dürfen wir mit Nastasia Cutrona, Elisa Pedrazzini und Teresa Taglianetti während des Gottes­ dienstes drei neue Ministrantinnen bei uns aufnehmen. Die drei jungen Mäd­ chen haben in ihrem ersten Jahr seit dem Übertritt von den Erstkommunionskin­ dern nicht «nur» regelmässig ministriert, sondern sich auch aktiv am Minileben beteiligt. Wir begrüssen Euch nun auch offizi­ ell und freuen uns auf weitere span­ nende und lustige Momente mit Euch. Niggi Kümmerli Absage und neues Angebot Liebe Eltern und Kinder, liebe Besucherinnen und Besucher Das Krippenspiel an Heiligabend hat eine lange Tradition in unserer Kirchge­ meinde. Umso trauriger ist es, dass die jetzige Pandemie-Situation dazu führt, das Krippenspiel absagen zu müssen! Gründe sind die Massnahmen des Bun­ desrates vom 28. Oktober mit der Ein­ schränkung von Besucherzahlen und das Verbot des Singens in der Kirche. ABER: Wir freuen uns ein Alternativ­ programm für die Kinder anzubieten. An drei Samstagen, am 21. November, und am 5. und 12. Dezember, können sie in der Kirche Bottmingen von 9 bis 11 Uhr Geschichten hören und basteln. Ein Schutzkonzept ist vorhanden. UND: Am Dienstag, 22. Dezember, um 17 Uhr findet anstelle der Haupt­ probe ein kleiner Gottesdienst statt, zu dem auch die Eltern herzlich eingeladen sind, falls die Vorschriften nicht noch­ mals verschärft werden. Am 24. Dezem- ber findet der Familiengottesdienst ohne Krippenspiel statt. Bitte für die ge­ naue Zeit die Lokalmedien beachten. Wir wünschen allen von Herzen gute Gesundheit und eine lichtvolle Weih­ nachtszeit! Nicole Malli (Sozialdiakonin) und das Kinderkirche-Team (Claudia Speiser, Judith Lauri, Birgit Schuldt und Laura Vögtlin)

19.30 P aradieskirche

Meditation am Montag ABGESAGT

Dienstag, 24. November 9.00 Kirchgemeindehaus Paradies Offene Werk- und Kaffeestube – mit Kinderbetreuung 12.00 M ittagstisch für Jung und Alt – im Saal der Alterswohnungen Schlossacker, Streitgasse 8; Di + Fr, 12 Uhr. Anmeldung bis Vortag um 10 Uhr an E. Pfister, Tel. 061 421 32 25 Mittwoch, 25. November ABGESAGT Wochengottesdienste APH Langmatten / Schlossacker Gedenkfeier Freitag, 27. November 9.30 Paradieskirche, Kirchgemeindehaus Paradies, Selber Adventskranz Binden Cornelia Imboden-Glass 12.00 Mittagstisch für Jung und Alt; dito Dienstag 15.30 Kirchgemeindehaus Paradies, Paradies­ kirche, Selber Adventskranz Binden; Cor­ nelia Imboden-Glass; mit Kinderbetreuung Angepasste Öffnungszeiten der Verwaltung, Schafmattweg 60, Binningen Schalter: Di und Mi von 10 bis 12 Uhr. Telefon 061 425 70 50, E-Mail: sekretariat@kgbb.ch. Telefonisch erreichbar Mo–Fr, 10–12 Uhr, Di und Mi, 10–12 Uhr und 13.30–16.30 Uhr. Kirchenpflege Präsident: Urs von Bidder, Schafmattweg 60, 4102 Binningen Pfarrpersonen: Tom Myhre, Telefon 061 421 21 28 Gudrun Sidonie Otto, Telefon 061 421 00 53 Gernot Mayer, Telefon 079 637 33 65 Sozialdiakonie: Tabitha Urech, Tel. 079 137 65 17 Nicole Malli, Sozialdiakonin, Tel. 079 822 17 74 Jugendarbeit: Tobias Schmitt Sozialdiakon i.A., Tel. 079 929 83 10 REFORMIERTE KIRCHGEMEINDE OBERWIL–THERWIL–ETTINGEN www.ref-kirche-ote.ch E-Mail: info@ref-kirche-ote.ch Samstag, 21. November 18.00 R ekizet Ettingen, zämme fyyre – zämme ässe, Gottesdienst für Gross und Klein, Pfarrer Dietrich Jäger, Marion Tobler und Martin Mehlmann Sonntag, 22. November 9.30 K irche Oberwil, Ewigkeitssonntag mit Totengedächtnis, Pfarrerin Cristina und Pfarrer Gernot Mayer 10.30 K irche Oberwil, Ewigkeitssonntag mit Totengedächtnis, Pfarrerin Cristina und Pfarrer Gernot Mayer 11.00 Kirche Therwil Gottesdienst, Pfarrer Markus Wagner Kollekte: Denkwerk Veranstaltungen der Reformierten Kirch­ gemeinde Oberwil-Therwil-Ettingen Donnerstag, 19. November Meditation und Bewegung in christlicher und sufischer Tradition: 19.30–22 Uhr, ABGESAGT Samstag, 21. November Probe Krippenspiel: 10–12 Uhr, Kirche Oberwil Kerzenziehen im Güggel (beschränkte Platzzahl): 10–18 Uhr, Güggel Therwil Sonntag, 22. November Kerzenziehen im Güggel (beschränkte Platzzahl): 12–16 Uhr, Güggel Therwil Dienstag, 24. November Kirchgemeindeversammlung: 19 Uhr, Kirche Oberwil Mittwoch, 25. November Kindernachmittag Theater und Spiel Therwil:

VORSTELLUNG

Am kommenden Sonntag, 22. Novem- ber, feiern wir am Ende des Kirchenjah­ res, zeitgleich mit vielen Millionen Chris­ tinnen und Christen in aller Welt, den Ewigkeitssonntag, auch Totensonntag genannt. Traditionsgemäss wird der Name eines jeden Gemeindegliedes, das in den vergangenen zwölf Monaten in unserer Kirchgemeinde bestattet wurde, noch einmal genannt, und für alle Ver­ storbenen eine Kerze angezündet. Musi­ kalisch wird die Feier von Thomas Leinin­ ger, Orgel und Mojca Gal, Violine gestal­ tet. Wie Sie sicher wissen, ist die Platz­ zahl in der Kirche auf maximal 50 Personen beschränkt. Damit möglichst viele Menschen in unserer Gemeinde den Ewigkeitssonntag zusammen feiern können und das Sicherheitskonzept ein­ gehalten werden kann, sind drei Gottes­ dienste geplant. • 9.30 Uhr in der Kirche Bottmingen • 11 Uhr in der St. Margarethenkirche • 12.30 Uhr in der St. Margarethenkirche Wir bitten Sie, sich im Voraus für ei­ nen der drei Gottesdienste anzumelden und die entsprechende Anzahl Plätze an­ zugeben. Dies können Sie bequem über unsereWebseite www.kgbb.ch oder über folgenden Link tätigen: https://reserva­ tion.ticketleo.com/event/17594/ewig­

Joshua Walter Nominiert als Mitglied der Kirchen- pflege Aus einem Missverständnis heraus konnte Herr JoshuaWalter an der letzten Kirchgemeindeversammlung nicht per­ sönlich vorgestellt werden. Dies sei hier nachgeholt. An mehreren Sitzungen der Kirchenpflege nahm er als Gast teil und bekundete im August seine Bereitschaft im Gremium mitzuarbeiten.

Mit einigen Zeilen stellt sich Joshua Walter selbst vor: Liebe Gemeindemit­ glieder, ich freue mich, Sie künftig als weiteres Kirchpfle­ gemitglied – ge­

meinsam mit den anderen Kirchpflege­ mitgliedern – vertreten zu dürfen. Seit etwa 3½ Jahren leben meine Frau und ich mit unseren beiden jüngeren Töch­ tern und unserem Hund in Binningen, wobei unsere beiden älteren Töchter be­ reits ausgezogen sind. Unsere Freizeit verbringen wir gerne draussen in der Natur – egal ob wandernd, joggend, rei­ tend, mit demVelo oder auf Skiern. Nach­

RÖMISCH-KATHOLISCHE KIRCHGEMEINDE ETT INGEN

2. Protokoll der Kirchgemeinde­ versammlung vom 22. Juni 2020 3. Budget 2021 3.1 Kreditanträge 3.2 Budget 2021 3.3 Genehmigung des Steuerfusses 4. Wahlen 4.1 des Kirchgemeinderates 4.2 des Kirchgemeindepräsidenten/ der Kirchgemeindepräsidentin 4.3 der Delegierten in die Synode 4.4 der Rechnungsprüfungs­ kommission 4.5 des Verwalters/der Verwalterin der Kirchgemeinde (Kirchmeier) 5. Anträge 6. Informationen aus der Kirchgemeinde 7. Verschiedenes Die Akten liegen ab dem 13. November 2020 in der Kirche im Schriftenstand auf. Ebenfalls werden die Unterlagen auf der Internetseite der Pfarrei www.rkk-ettin­ gen.ch aufgeschaltet. Eingabetermin für schriftliche An­ träge ist bereits abgelaufen. Es sind alle Stimmberechtigten (d. h. alle katholi­ schen Einwohnerinnen und Einwohner

MITTEILUNGEN

Gemeinsam Essen In der momentanen Situation findet das gemeinsam Essen vom 25. November leider nicht statt. Kirchgemeinde­ versammlung am Montag, 23. November, 19.30 Uhr in der Kirche, Ettingen Traktanden 1. Eröffnung der Versammlung / Begrüssung 1.1 Begrüssung 1.2 Wahl der Stimmenzähler 1.3 Genehmigung der Traktanden­ liste

FREIE EVANGELISCHE GEMEINDE LEIMENTAL

Mühlemattstrasse 35b, 4104 Oberwil (Fiat-Garage «Itamcar», gegenüber Coop Megastore, zwischen Oberwil und Therwil) www.feg-leimental.ch Pfarrer: Raffael Käser, Bahnweg 16, 4107 Ettingen Telefon 076 723 66 62 E-Mail: pfarrer@feg-leimental.ch Freitag, 20. November 9.30 Krabbelgruppe 15.00 Regiosammelstelle für dieWeihnachtspäckli­ aktion EfaN (vis-a-vis Zebrabox, hinter Aldi- Parkplatz), Oberwilerstr. 40, Therwil 19.30 Unti Samstag, 21. November 9.00 Regiosammelstelle (siehe Freitag) Sonntag, 22. November 10.00 Gottesdienst Dienstag, 24. November 20.00 Gemeindegebet Mittwoch, 25. November

14.30–16.30 Uhr, Güggel Therwil Donnerstag, 26. November Kindernachmittag Wald Oberwil: 14–17 Uhr, Kirche Oberwil

Angebote für Asylbewerbende und Flüchtlinge aus den Gemeinden Oberwil-Therwil-Ettingen Donnerstag, 19. November Deutschkursgruppe in Therwil: 8.30–10.30 Uhr, Güggel Therwil Deutschkurs für Frauen, mit Kinderbetreuung: 14–16 Uhr, Globus Treff Oberwil

REKLAME

Helfen Sie uns dabei. | prosenectute.ch | PC 87-500301-3 Wir helfen Menschen, möglichst lange selbstbestimmt zu leben.

9.00 Bibelstudiumgruppe 19.00 Bibelstudiumgruppe

Abgabe von Schuhen im Globustreff: 16.15–17 Uhr, Globus Treff Oberwil Montag, 23. November Konversation Deutsch: 10–11 Uhr, Duubeschlag Oberwil

Während der Gottesdienste werden Kinderhort und Kids-Treff angeboten.Ameisli und Jungschar finden 14-täglich unter der Woche statt. Das Mo­ natsprogramm (TIP) und weitere Informationen zur Kirchgemeinde können Sie anfordern.

Made with FlippingBook - professional solution for displaying marketing and sales documents online