BiBo_KW20_2017

Bottmingen Bottmingen

Nr. 20 Seite 2

Donnerstag, 18. Mai 2017

Veranstaltungskalender 2017 Datum Anlass / Wer

Sondermüll-, Velosammlung und Bücherbörse Samstag, 10. Juni 2017 8.30 bis 11.30 Uhr

Gemeinde- informationen

Erinnerung Bann- umgang an Auffahrt Denken Sie daran: Am nächsten Don- nerstag, 25. Mai, ist Banntag in Bott- mingen. Nutzen Sie diesen Feiertag und schreiten Sie mit vielen anderen Bottmingerinnen und Bottmingern un- seren Bann (Grenze) ab. Treffpunkt: 14 Uhr Hämisgartenschul- haus. Ausklang beim Banntagsplatz im Chäppeligraben. Mehr Infos finden Sie auf unserer Homepage: www.bottmingen.ch/Ak- tuelles/Veranstaltungen Gemeindeverwaltung Die Büros der Gemeindeverwaltung und der Werkhof sind ab Mittwoch, 24. Mai 2017, ab 16.00 Uhr , bis und mit Sonn- tag, 28. Mai 2017 geschlossen. Informationen bei einem Notfall und die entsprechenden Pikettdienste erhalten Sie unter der Telefonnummer 061 426 10 10. Bei einem Todesfall erreichen Sie uns am Freitag, 26. Mai 2017, von 9 bis 11 Uhr, unter der Pikett-Nummer 079 320 88 65. Ausserhalb des Pikettdienstes haben Angehörige einer verstorbenen Person jederzeit die Möglichkeit, ein Bestat- tungsunternehmen zu benachrichtigen. Bitte melden Sie sich am Montag, 29. Mai 2017, mit der ärztlichen Todesbe- scheinigung und dem Familienbüchlein bei den Einwohnerdiensten. Wir wünschen allen Einwohnerinnen und Einwohnern erholsame Feiertage. Gemeindeverwaltung Schliessungszeiten Auffahrt

Ort

19. Mai ab 12 Uhr

Saisoneröffnung (19. Mai–24 . September, 18 Uhr) Anstaltsrat Gartenbad beim Schloss Spielabend (ab 14 J.), Eintritt frei, Anmeldung info@ludothek-binningen.ch Ludothek Binningen 9. Nationaler Spieltag: Die Schweiz spielt! Eintritt frei Ludothek Binningen Jahreskonzert MVB mit Bläserschule und JOB, Eintritt Fr. 10.–, Saalöffnung

Gartenbad beim Schloss Bottmingen

Erinnerung Am kommenden Sonntag, 21. Mai 2017, ist Abstimmungssonntag. Hinweis für Ihre briefliche Stimmabga- be: Das Stimmkuvert mit dem Stimm- rechtsausweis muss bis Samstag 17 Uhr in der Gemeindeverwaltung ein- treffen. Später eintreffende Stimm- rechtsausweise sind ungültig. Wahlberechtigte, die ihr Stimm- recht persönlich an der Urne wahr- nehmen wollen, haben dazu die Mög- lichkeit in der Gemeindeverwaltung (Sonntag von 9.30–11.30 Uhr). Brin- gen Sie bitte Ihren Stimmrechtsaus- weis (= Einlagekarte – nicht das Kuvert!) mit. Gemeindeverwaltung Wir erinnern die Ortsvereine und andere gemeinnützige Institutionen daran, dass sie ihren Antrag um Unterstützung für ih- ren Verein für das Budget 2018 bis spätes- tens 1. Juni 2017 der Gemeindeverwal- tung einzureichen haben. Ihr Antrag wird dann vom Sachbearbeitenden zu Handen des Gemeinderats aufbereitet und zur Be- urteilung weitergeleitet. Wir bitten dar- um, die Unterlagen vollständig einzurei- chen. Konsultieren Sie dafür auch den § 10 der Richtlinien betreffend die Förderung von Vereinen und anderen gemeinnützi- gen Organisationen. Gemeindeverwaltung Erinnerung zur Budgeteingabe 2018

Auf dem Areal der ehemaligen «Stöcklin»-Liegenschaft, Therwilerstrasse 9–13 Festwirtschaft auf dem Areal

19. Mai 19–22 Uhr

Familienzentrum, Curt-Goetz-Strasse 21, Binningen Dorfplatz Binningen

20. Mai 11–16 Uhr

Gartenbad beim Schloss Bottmingen, Saison 2017 Morgen ist es wieder soweit: Das Garten- bad öffnet seine Tore. Ab 12.00 Uhr mit- tags steht einem Sprung ins kühle Nass nichts mehr im Wege. Wir hoffen, Sie kön- nen im 2017 viele warme und schöne Tage im Gartenbad geniessen. Anstaltsrat Gartenbad beim Schloss Bottmingen Nicht angenommen werden: Tierkada- ver, Munition, Sprengstoff, radioaktive Abfälle, allgemein häusliche oder kompostierbare Abfälle, Altmetalle. Bücherbörse Es können gratis Bücher gebracht und auch mitgenommen werden. Das Bücherregal ist voll, aber Bücher einfach wegwerfen? Nutzen Sie die Bücherbörse, um aussortierte Bücher abzugeben. Vielleicht finden Sie auch neuen Lesestoff, um die entstandenen Löcher im Bücherregal wieder aufzu- füllen. Wichtig: Die Bücher müssen in einem guten Zustand sein. Sammelaktion für alte Velos zu- gunsten von «Velos für Afrika» Im Rahmen des Bring- und Holtags werden alte und ausgemusterte Velos gesammelt und Velafrica (http://velaf- rica.ch/de/) zur Verfügung stellt. Velaf- rica sammelt ausgediente Velos, macht sie wieder flott und verschifft sie nach Afrika. Jährlich gelangen über 22 000 Drahtesel aus der Schweiz in den Süden und erleichtern dort das Le- ben der Menschen. Sonderabfälle Kostenlos gesammelt werden Sonder- abfälle aus privaten Haushalten: Far- ben, Lacke, Klebstoffe, Harze, Reini- gungsmittelreste, Lösungsmittel, Mineralöle, Emulsionen, Fotochemika- lien, Säuren, Laugen, Röntgen-Filme, Medikamente, Pflanzenschutzmittel, Schädlingsbekämpfungsmittel, Che- mikalien, unbekannte Rückstände, Batterien, Bleiakkumulatoren, Spray- dosen. Die Abfälle auf keinen Fall zu- sammenleeren, sondern möglichst in der Originalverpackung zur Sammel- stelle bringen. Öffnungszeiten Auffahrt und Pfingsten Über Auffahrt und Pfingsten bleibt die Bi- bliothek an folgenden Tagen geschlossen: Bitte beachten Sie, dass der Medienrück- gabekasten während diesen Tagen eben- falls geschlossen bleibt. Das Bibliotheksteam Zivilstandsnachrichten Todesfälle 5. Mai 2017: Gusset-Krüger Marlene Gi- sela Gerda, geboren 1934, Uetendorf BE. Wohnhaft gewesen an der Langegasse 61, 4104 Oberwil, Dreilinden. Wird im engs- ten Familienkreis bestattet. 11. Mai 2017: Rickert-Bösch Elisabeth, geboren 1931, Basel BS. Wohnhaft gewe- sen an der Batteriestrasse 6, 4103 Bott- mingen, Dreilinden. Abdankung am Mitt- woch, 24. Mai, um 14 Uhr. Auffahrt: 25.–28. Mai 2017 Pfingsten: 3.–5. Juni 2017

20. Mai 20–24 Uhr

Aula Burggartenschulhaus

für Nachtessen 18.30 Uhr Musikverein Bottmingen Dorfmuseum geöffnet Verein Dorfmuseum

21. Mai 14–17 Uhr

Dorfmuseum, Therwilerstrasse 16/18 Treffpunkt Hämisgar- tenschulhaus, der Mu- sikverein spielt auf.

25. Mai 14 Uhr

Bannumgang mit Festwirtschaft auf dem Banntagsplatz, musikalische Unterhaltung, Gemeinde Bottmingen, Damenriege, TV

Detaillierte Beschreibung der Anlässe, Anmeldemodus und Kontaktpersonen der Vereine finden Sie auf unserer Webseite unter www.bottmingen.ch/Gemeinde/Freizeit und Kultur/Vereine oder www.bottmingen.ch/Gemeinde/Freizeit und Kultur/Veranstaltungskalender Wiederkehrendes

jeweils dienstags 8.30–11.30 Uhr

«Bottminger Wuchemärt» Märtgruppe

Auf dem Platz hinter dem Alten Gemeinde- haus und der Gemeindestube BOZ, Therwilerstrasse 14

jeweils freitags 9.30–11 Uhr

«Mami’s Treff», kommen Sie vorbei für einen Kaffee oder Tee zum gemütlichen Beisammensein, BOZ

Umstellung der Wertstoffsammelstelle an der Therwilerstrasse auf Untergrund-Container

Im Zeitraum von Ende Mai bis Mitte Juni 2017 wird die Wertstoffsammelstelle an der Therwilerstrasse auf Untergrundcon- tainer umgestellt. Da im entsprechenden Zeitraum noch Bauarbeiten an der Ther- wilerstrasse und dem öffentlichen Park- platz stattfinden, werden die derzeitigen Sammelcontainer vorübergehend im Be- reich des Werkhofareals platziert. So kann sichergestellt werden, dass die Wertstoffsammelstelle jederzeit zugäng- lich ist. Gemeindeverwaltung

regulärer Standort der Wertstoffsammelstelle

Öffnungszeiten des Hallenbads Burggarten über Auffahrt Mittwoch, 24. Mai 2017: nur bis 18 Uhr geöffnet Donnerstag, 25. Mai 2017: geschlossen Am Mittwoch, 31. Mai 2017, um 22 Uhr ist die Saison des Indoorschwimmens definitiv zu Ende. Das Hallenbad bleibt bis zu seiner Wiederöffnung im Herbst ge- schlossen. Wir danken allen Besucherinnen und Besuchern und freuen uns, Sie ab dem 1. September 2017 wieder im Hallenbad begrüssen zu dürfen. Gemeindeverwaltung

vorübergehender Standort der Wert- stoffsammelstelle

Kompostkurs am 20. Mai 2017

Der Kurs «Kompostieren leicht gemacht» zeigt, wie der Kreislauf von Küchenresten und Gartenschnitt zu Kom- posterde und Humus nachhaltig geschlossen wird. Treffpunkt: Quartierkompostplatz Schafmatt in Binningen (Ecke Schafmattweg/ Blumenstrasse) Datum und Uhrzeit: Samstag, 20. Mai 2017, von 10.00 bis 11.00 Uhr Leitung: Edith Egli, Kompostberatung Bottmingen und Binningen, Tel. 061 302 06 44, E-Mail e.egli@hispeed.ch Kompostberatung Bottmingen Haben Sie in Ihrem Kompost auch schon dicke, weisse, 2 bis 4 cm lange Larven mit braunem Kopf gefunden? Sind sie erschrocken und haben diese ins Jenseits be- fördert, weil sie vermuteten, Sie hätten es mit den gefürchteten Maikäfer-Engerlingen zu tun? Sie haben sich getäuscht. Die Engerlinge des Maikäfers ernähren sich von lebenden Wurzeln und kommen deshalb im Kompost nicht vor. Im Kompost leben die Larven vom schönen, grün schimmernden Rosenkäfer, wel- che totes organisches Material fressen und somit helfen, die Küchenreste in Kom- posterde umzuwandeln. Die Rosenkäferlarven legen ihre Eier vom Mai bis in den Sommer in den Kompost- haufen, da sie dort ähnliche Lebensbedingungen vorfinden wie im Mulm verrotten- der Strünke und Bäume. Die Entwicklung der Larve im Kompost dauert 2 bis 3 Jahre. In dieser Zeit ernähren sich die Larven ausschliesslich von hölzernem Material, das sie in wertvolle Erde umwandeln. Sie sind also keineswegs schädlich, sondern hel- fen in grossem Masse bei der Kompostverarbeitung mit. Ist die Larve ausgewachsen, so stellt sie aus Kompostmaterial und Kotbällchen, un- ter Beimischung von sich erhärtendem Speichelsaft, einen kugeligen Kokon her. Darin verpuppt sie sich und verwandelt sich in den glänzenden Käfer. Im Verlauf des Frühsommers befreit er sich aus seinem Kokon und wühlt sich durch den Kompost ans Tageslicht. Der Rosenkäfer ernährt sich von Pollen der blühenden Schneeball-, Spiräen-, Weissdorn- oder Rosenbüsche. Unterscheidung von Rosenkäferlarven zu anderen Larven (Mai- und Juni-Käfer): Um sich fortzubewegen dreht sich der Rosenkäfer auf den Rücken und robbt in dieser Stellung rücklings vorwärts. Die anderen Larven drehen sich nicht auf den Rücken. Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie mich an: Edith Egli, Telefon 061 302 06 44, E-Mail: e.egli@hispeed.ch Kompostberatung Bottmingen Rosenkäferlarven im Kompost

Hauskehricht

Jeweils donnerstags

Abfuhr von Grünabfällen Bitte ab 7 Uhr bereitstellen

Freitag, 19. und

26. Mai 2017

Papier-/Kartonabfuhr Papier/Karton rechtzeitig, d. h. ab 7 Uhr bereitstellen

Dienstag, 30. Mai 2017

Gemeindeverwaltung Bottmingen, Schulstrasse 1 Telefon 061 426 10 10 / Fax 061 426 10 15 Telefonzeiten Öffnungszeiten Mo, Di, Mi 8–12 und 13.30–17 Uhr Mo–Fr

9.30–12 Uhr 13.30–17 Uhr 13.30–18 Uhr

Do

8–12 und 13.30–18 Uhr 8–12 und 13.30–16 Uhr

Di Nachmittag Do Nachmittag

Fr

E-Mail: gemeinde@bottmingen.bl.ch/Homepage: www.bottmingen.ch Gemeindepräsidentin: Mélanie Krapp-Boeglin Besprechungstermine nach Voranmeldung, Telefon 061 426 10 51 (Sekretariat)

Soziale Dienste c/o Gemeindeverwaltung Telefon 061 426 10 31 Werkhof Therwilerstrasse 15 werktags 11–12 Uhr Telefon 061 426 10 77

Altersfragen Ruth Burkhardt Telefon 061 426 10 33 Bestattungen Mila Gisler Telefon 061 426 10 12 Gemeindepolizei Telefon 061 426 10 13 Kindes- und Ewachsenen- schutzbehörde (KESB) Leimental Telefon 061 599 85 20 Spitex Spitex Oberwil plus Telefon 061 401 14 37 Ambulante Sprechstunde: Dienstag, 15–16 Uhr

Störungsdienste: Erdgasversorgung IWB, 0800 400 800 GGA 0800 727 447 Stromversorgung EBM, 061 415 41 41

Wasserversorgung/Brunnmeister Heinis AG, Biel-Benken: 061 726 64 22

Made with FlippingBook - Online Brochure Maker