maxon Produktprogramm 2022/23

A-max 26 ∅ 26 mm, Edelmetallbürsten CLL, 7 Watt

M 1:2

Lagerprogramm Standardprogramm Sonderprogramm (auf Anfrage)

Artikelnummern

mit Terminals mit Kabel

110181 110182 110183 110184 110185 110186 110187 110188 110189 110190 110191 353078 353079353080 353081 329757 353082 332818 353083353084353085353086

Motordaten

Werte bei Nennspannung 1 Nennspannung 2 Leerlaufdrehzahl 3 Leerlaufstrom 4 Nenndrehzahl

4.5 6 9 12 15 18 24 30 36 42 48 7320 8670 6160 6780 6720 6690 5670 6090 6780 6570 6050 78.9 77.7 30.2 26.3 20.7 17.1 9.97 8.9 8.76 7.15 5.5 6900 8130 5000 5340 5060 5010 3940 4370 5060 4820 4280 4.46 5.02 11.3 13.7 15.8 15.6 15.3 15.3 15.2 15 15 0.84 0.84 0.84 0.84 0.766 0.627 0.391 0.336 0.31 0.254 0.204 67.3 73.5 58.8 63.5 63.6 62.1 50.3 54.2 60.2 56.4 51.4 11.5 11.2 4.25 3.78 3.01 2.43 1.25 1.16 1.2 0.93 0.683 84 84 84 84 84 84 83 84 84 84 83 0.39 0.536 2.12 3.17 4.99 7.41 19.2 25.8 30.1 45.1 70.2 0.04 0.051 0.227 0.333 0.529 0.77 1.9 2.58 2.99 4.34 6.68 5.84 6.57 13.9 16.8 21.2 25.5 40.1 46.7 50.3 60.6 75.2 1640 1450 689 569 451 374 238 205 190 158 127 109 119 105 108 106 108 114 113 114 117 119 16.5 16 15 14.9 14.8 14.8 14.9 14.9 14.9 15 15 14.4 12.9 13.6 13.2 13.3 13.1 12.5 12.6 12.5 12.2 12.1

V

min -1 mA min -1 mNm mNm A A

5 Nennmoment 7 Anhaltemoment 8 Anlaufstrom

6 Nennstrom (max. Dauerbelastungsstrom)

9 Max. Wirkungsgrad Kenndaten 10 Anschlusswiderstand 11 Anschlussinduktivität 12 Drehmomentkonstante 13 Drehzahlkonstante 14 Kennliniensteigung 16 Rotorträgheitsmoment 15 Mechanische Anlaufzeitkonstante

%

W

mH

mNm/A min -1 /V min -1 /mNm

ms gcm 2

Spezifikationen

Betriebsbereiche

Legende

      18 Therm. Widerstand Wicklung-Gehäuse 19 Therm. Zeitkonstante der Wicklung 20 Therm. Zeitkonstante des Motors 21 Umgebungstemperatur 22 Max. Wicklungstemperatur Mechanische Daten (Sinterlager) 23 Grenzdrehzahl Thermische Daten 17 Therm. Widerstand Gehäuse-Luft

n [min -1 ]

Dauerbetriebsbereich Unter Berücksichtigung der angegebenen ther- mischen Widerstände (Ziffer 17 und 18) und einer Umgebungstemperatur von 25°C wird bei dauernder Belastung die maximal zulässige Rotortemperatur erreicht = thermische Grenze. Kurzzeitbetrieb Der Motor darf kurzzeitig und wiederkehrend über-

13.2 K/W 3.2 K/W 13.8 s 473 s -30…+65°C +85°C 0.1 - 0.2 mm 0.012 mm 11000 min -1

7.0 W



110186





   

24 Axialspiel 25 Radialspiel

lastet werden. Typenleistung

 26 Max. axiale Belastung (dynamisch) 27 Max. axiale Aufpresskraft (statisch) 28 Max. radiale Belastung, 5 mm ab Flansch Mechanische Daten (Kugellager) 23 Grenzdrehzahl  26 Max. axiale Belastung (dynamisch) 27 Max. axiale Aufpresskraft (statisch) 28 Max. radiale Belastung, 5 mm ab Flansch Weitere Spezifikationen 29 Polpaarzahl 30 Anzahl Kollektorsegmente 31 Motorgewicht CLL = Capacitor Long Life Motordaten gemäss Tabelle sind Nenndaten. Erläuterungen zu den Ziffern Seite 90. Option Kugellager anstelle Sinterlager Ohne CLL        24 Axialspiel 25 Radialspiel

1.7 N 80 N 5.5 N

0.2 0.4 0.6 0.8 5 10 15 20

M [mNm] I [A]

0.1 - 0.2 mm 0.025 mm 11000 min -1

Gear 416_GP 26 A 417_GS 30 A 418_GP 32 BZ 419_GP 32 A 422_GP 32 C 430_GS 38 A 452–460_GP 32 S Baukastensystem

Details auf Katalogseite 44

Motor Control 532_ESCON Module 24/2 532_ESCON 36/2 DC 533_ESCON Module 50/5 535_ESCON 50/5

5 N 75 N 20.5 N

1

13

117 g

maxon DC motor

179

Ausgabe April 2022 / Änderungen vorbehalten

Made with FlippingBook Publishing Software