maxon Produktprogramm 2020 / 21

5

10

8

2

7

6

4

9

1

3

3

Planetengetriebe Planetengetriebe eignen sich besonders zur Übertragung hoher Drehmomente. In der Re- gel sind die grösseren Getriebe mit Kugellager am Getriebeabgang ausgerüstet. − Zur Übertragung hoher Drehmomente bis 180 Nm − Untersetzungen von 4:1 bis 6285:1 − Aussendurchmesser 4−81 mm − Hohe Leistung auf kleinstem Raum − Hohe Untersetzung auf kleinstem Raum − Konzentrischer Getriebeeingang und -ausgang Kunststoff-Versionen Kostengünstige und trotzdem kompakte Antriebe können mit Planetengetrieben aus Kunststoff realisiert werden. Die mechanische Belastbarkeit ist etwas kleiner als bei Metal- lausführungen, liegt aber deutlich höher als bei Stirnradgetrieben.

Koaxdrive Geräuschreduktion

Keramik-Versionen Durch Verwendung von Keramik-Bauteilen in Getrieben kann das Verschleissverhalten kritischer Komponenten deutlich verbessert werden. Als Resultat ergeben sich gegenüber

Geräusche entstehen hauptsächlich in der Ein- gangsstufe der Getriebe. Folgende Massnah- men helfen, Geräusche zu vermindern: − Kleinere Eingangsdrehzahlen und damit klei- nere Relativgeschwindigkeit der Zahnflanken − Eingangsstufe mit Kunststoffzahnrädern − Verwendung eines Koaxdrive-Getriebes Das geräuscharme Koaxdrive ist eine Kombi- nation aus Schnecken- und Planetengetriebe. In der ersten Stufe treibt eine separat gelagerte Schnecke die drei schräg gestellten Planeten- räder an. Diese greifen wiederum in ein speziell verzahntes Hohlrad. Alle weiteren Stufen sind wie ein normales Planetengetriebe aufgebaut. − Geräuscharm − Hohe Untersetzung in der ersten Stufe − Weitere Eigenschaften wie Planetengetriebe

reinen Metallgetrieben: − Höhere Lebensdauer − Höhere Dauerdrehmomente − Höhere Kurzzeitdrehmomente − Höhere Eingangsdrehzahlen High-Power-Getriebe

Speziell hohe Abgangsmomente in der Ab- gangsstufe von Planetengetrieben lassen sich durch folgende Massnahmen erreichen: − Verwendung von Keramikbauteilen − 4 statt nur 3 Planeten in der Abgangsstufe − Zusätzliche motorseitige Abstützung der Abgangsstufe − Verstärkung der Abgangslagerung Heavy-Duty-Getriebe Die HD-(Heavy-Duty-)Getriebe zeichnen sich durch ihre sehr robuste Bauweise aus. Die Ver- wendung von rostfreiem Stahl und optimierten Schweissverbindungen erlauben den Einsatz unter extremsten Bedingungen. Spielreduzierte Getriebe Die Spielreduktion wird durch eine Vorspan- nung der Planeten in der Abgangsstufe erreicht. Trotz des während des Betriebs auftretenden Verschleisses bleibt das Getrie- bespiel konstant klein; dies im Gegensatz zu Getrieben, bei denen die Spielreduktion durch toleranzarme Fertigung und Materialpaarung erreicht wird. Sterilisierbare Getriebe Sterilisierbare Getriebe zeichnen sich durch die Verwendung von rostfreiem Stahl und speziellen Schmiermitteln aus. Die Lagerung der Abgangswelle und die Verbindung zum Motor sind so gestaltet, dass der Eintritt von Flüssigkeit ins Getriebe gehemmt wird.

53

Technik – kurz und bündig

Ausgabe September 2020 / Änderungen vorbehalten

Made with FlippingBook Publishing Software